JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 02.09.2021

Diese Woche bei Bungie durchqueren wir die Ley-Linien.   

Neue Woche, neues TWAB. Die letzten 4 waren ultra-mega-riesen TWABs, die uns auf die Saison der Verlorenen und auf unser großes Destiny 2-Showcase letzte Woche vorbereitet haben. Daher werden die nächsten paar etwas kleiner sein, da die Saison jetzt live ist und das Spiel im Mittelpunkt stehen sollte. 

Die zweite Woche der Saison der Verlorenen ist angebrochen. Spoiler-Warnung! In der Astral-Ausrichtung erwartet euch ein neuer Boss und im Zersplitterten Reich könnt ihr einen neuen Bereich erkunden. Die Königin der Lügen höchstpersönlich – Savathûn – ist in ihrem Kristall-Schlafsack eingeschlossen, doch sie flüstert euch immer noch Sachen ins Ohr, wenn ihr sie besucht. Zu Beginn der Saison hat sie ihren Fall dargelegt. War es überzeugend? Habt ihr es ihr abgekauft? Vielleicht ein kleines bisschen? 




Einsatz 

Hüter, ihr habt es wieder einmal geschafft! Danke, dass ihr uns dabei geholfen habt, durch direkte Spenden über 200.000 USD zu sammeln. Gleichzeitig habt ihr tausende „Guardians for Hope“-T-Shirts vorbestellt. Dadurch wird lebensrettende humanitäre Hilfe für Menschen auf der ganzen Welt bereitgestellt, die sich zurzeit aufgrund zahlreicher Naturkatastrophen in Not befinden. Unsere Partner von Direct Relief und Team Rubicon sind sehr dankbar für eure Hilfe – und wir sind es auch. 

Alle, die sich durch eine Spende oder Vorbestellung eines T-Shirts zwischen dem 19. August und dem 2. September für Abzeichen qualifiziert haben, erhalten sie am Donnerstag, den 9. September per E-Mail. 

  • Durch eine direkte Spende von 25 USD oder mehr habt ihr euch das Abzeichen „Ankerpunkt“ verdient. 
  • Und durch Vorbestellungen des „Guardians for Hope“-T-Shirts erhaltet ihr das Abzeichen „Lebenselixier“. 

Das „Guardians for Hope“-T-Shirt wird ca. 4–6 Wochen nach dem Platzieren eurer Bestellung verschickt.  

Außerdem haben wir eine tolle Ankündigung! Wir haben uns dazu entschlossen, die Deadline für euch zu verlängern, weil der T-Shirt-Verkauf so gut lief – ihr könnt eure Bestellungen bis zum 1. Oktober um 5:59 Uhr MESZ platzieren. Falls ihr noch keins für euch oder euren Lieblingsmenschen bestellt habt, dann tut das noch heute in Team Rubicons Online-Shop. Alle, die im September das „Guardians for Hope“-T-Shirt vorbestellen, erhalten am Donnerstag, den 7. Oktober, das Abzeichen „Lebenselixir“ per E-Mail.



Während wir die Kampagne abschließen und die von euch gespendeten Gelder an unsere wunderbaren Katastrophenhelfer:innen weiterleiten, ist uns eines wichtig: Wir hoffen, dass ihr stolz auf euch seid und euch miteinander und mit jenen verbunden fühlt, denen ihr Tag für Tag etwas Gutes tut. 

In Liebe,  
Die Bungie Foundation 


Doktortitel in Orchestronomie 

Letzten Freitag hat sich DrLupo mit Intel zusammengetan, um die Intel Gamer Days einzuläuten. Dazu hat ein Live-Orchester Destiny-Musik gespielt, während er und ein paar seiner Moderator:innen die Tiefsteinkrypta gespielt haben. Es war atemberaubend zu sehen, wie sich die Musiker:innen in Echtzeit an Lupos Crew während des Raid-Runs angepasst haben. Bei Musik – ähnlich wie bei Raids – geht es um Timing, Teamwork und makelloses Meistern komplizierter Mechaniken, die das Universum zu zerstören drohen. 

Ihr könnt euch das Ganze hier anschauen oder einfach zur „Deep Stone Lullaby“ vorspulen. Wir verstehen schon.  



Ein bisschen zu krass 

Wir haben ein kurzes Update zu ein paar Waffen-Fixes, die wir heute Morgen veröffentlicht haben, um auf Community-Feedback zu reagieren. Hier ist das Waffen-Design-Team mit allen Infos. 

Waffen-Design-Team:

Lorentzantrieb: 

Wenn wir ein neues Exotisches Ausrüstungsteil veröffentlichen, machen wir es so, dass seine Rolle im Gameplay in allen Spielmodi funktioniert, und passen diese Rolle danach an, falls das nötig ist. Der Lorentzantrieb soll eine Art Kopfgeldjäger-Funktion haben: Ihr jagt Ziele und sammelt eure Belohnungen ein. Dabei spielen die Zielmarkierungen eine Schlüsselrolle. Deshalb haben wir sie beim Start implementiert und wollten uns anschauen, welche Auswirkungen das im Spiel hat. Es hat sich gezeigt, dass wir hier dringend eine Änderung vornehmen müssen. Also haben wir bei Spieler:innen die Zielmarkierung entfernt, die euch quasi eine kostenlose Info im PvP verschafft hat und wofür ihr die Waffe einfach nur ausrüsten musstet. Die Rolle dieser Waffe im PvE bleibt unverändert. 

Eisenbanner-Waffen: 

Alle Eisenbanner-Waffen, die es seit der Saison der Ankunft gibt, konnten mit den neuen Eisenbanner-Perks ausgestattet sein. Allerdings traf das nicht auf die zwei brandneuen Eisenbanner-Waffen der Saison der Verlorenen zu. Also haben wir uns zwei Perks ausgesucht, von denen wir glauben, dass sie gut zu den Waffen passen, und haben je einen davon in der zweiten Perk-Spalte von je einer Waffe hinzugefügt. 
 

Kein Herumtanzen

 
Zu Beginn jeder Saison tauchen immer eine Bugs auf, die plattgemacht werden müssen. Unser Player Support Team hält die Augen nach Meldungen offen und arbeitet stets daran, dass diese in unserer Liste bekannter Probleme erwähnt werden. 

Hier kommt der Bericht. 

HOTFIX 3.3.0.1 

Heute Morgen haben wir Destiny 2-Hotfix 3.3.0.1 veröffentlicht. Unten stehen einige Probleme, die damit gelöst wurden. Eine vollständige Liste der Patch Notes findet ihr hier.   
  • Der Artefakt-Mod „Ausdörrende Hitze“ enthält jetzt eine korrekte Beschreibung der Vorteile des Mods. 
  • Die elementare Affinität des Exotischen Jäger-Beinschutzes „Glückshose“ kann jetzt geändert werden. 
  • Ihr könnt jetzt an „Strahlende Tanzmaschinen“, „Kein Plan B“, „Handschellen des Nichts“ und den neusten Eisenbanner-Rüstungssets Shader anwenden. 
  • Der Jäger-Armschutz „Leuchtende Griffe“ (inkl. Fokus-Glühen) kann jetzt durch die Rüstungssynthese als Ornament verwendet werden. 
  • Für die Quest „Auf den Spuren der Sterne“ wird jetzt Fortschritt verzeichnet, wenn ihr vor dem Erhalten der Quest oder mit einem anderen Charakter Atlasbilder sammelt. 
  • Das „Die Hexenkönigin“-Vorbesteller-Abzeichen „Klarheit“ kann jetzt aus den Sammlungen wiedererlangt werden. 
 

BEKANNTE PROBLEME 

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:
  • Wir haben einen Server-Fix vorgenommen, um ein Problem zu beheben, bei dem es kein Limit für Fokussierte Umbral-Engramme der Stufe 3 gab. 
  • Die Quest „Die Dunkelheit entschlüsseln“ kann nicht beim Umbral-Dekodierer angenommen werden. Dadurch wird der Zugriff auf den Umbral-Dekodierer verwehrt und der Prisma-Umformer kann nicht freigeschaltet werden. 
  • Die Barrieren um die Versengungswaffen herum im öffentlichen Gefallenen-Läufer-Event stoßen alles um sie herum ab, sodass das Event nicht auf „Heroisch“ abgeschlossen werden kann. 
  • Der Exotische Warlock-Helm „Dämmerungskonzert“ verlängert den Verbrennungsschaden an Feinden nicht mehr. 
  • Aufgrund eines Problems, bei dem Titanen ungewollt sehr viel Schaden durch ihre Wurfhammer verursachen konnten, haben wir die Exotischen Panzerhandschuhe „Wurmgott-Berührung“ temporär deaktiviert. 
  • Aufgrund eines Problems, bei dem Jäger unendlich oft hintereinander ausweichen können, haben wir den Exotischen Beinschutz „Strahlende Tanzmaschinen“ temporär im Gambit und in allen PvP-Aktivitäten deaktiviert.  
  • Die „Rote Schlacht“-Sammlungen-Plakette wird als unvollständig angezeigt, seit die Exodusabsturz-Rüstung neu ausgestellt wurde. Das hat keinen Einfluss auf vorher verdiente Titel, die den Abschluss dieser Plakette vorausgesetzt haben.  
  • Der Eisenbanner-Shader „Wilde Überwucherung“ kann nicht erhalten werden.  
  • Der Prüfgelände-Strike auf Nessus wird für Spieler:innen nicht angezeigt, die ihn vor der Saison der Verlorenen nicht freigeschaltet haben.  
  • Der Exotische Warlock-Beinschutz „Promethium-Spur“ kann jetzt scheinbar nur durch Solarwaffen Heilende und Stärkende Rifts erzeugen. Diese können nur ein einziges Mal erzeugt werden.  
  • Der Fehlercode POTATO wird eventuell häufiger für PC-Spieler:innen angezeigt, weil Steam den Installationsordner nicht erkennt.  
  • Im Navigator und auf dem Totem für den Legendären Verlorenen Sektor „K1-Crew-Quartiere“ auf dem Mond wird erwähnt, dass Leere-Brennen statt Arkus-Brennen in der Aktivität aktiv ist. 
  • Das Abzeichen „Ein Glas für zwei“ kann nicht durch die Bungie-Prämien erhalten werden. Dieses Problem wird am 7. September gelöst sein. 

Für eine komplette Liste der Probleme in Destiny 2 können Spieler:innen unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler:innen, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden. 
 

Drama 

 
Was würdet ihr tun, wenn ihr herausfinden würdet, dass ein:e Kolleg:in den D&D-Alignment-Test gemacht und als Ergebnis „Neutral Evil“ erhalten hat? Ich rede von der Person, die für das Korrekturlesen dieses TWABs zuständig ist. Ich meine, die Ergebnisse dieser Online-Tests sind zwar keinesfalls wissenschaftlich belegbar, aber ich frage mich trotzdem, wann ich plötzlich hintergangen werde. 

Anmerkung des Editors: Hör zu, Cozmo, ich habs dir schon so oft gesagt … Ich bin nicht böse!

Wie auch immer, hier ist unsere Auswahl für das Video der Woche.  

Video der Woche: Always has been. 

Video der Woche: Witch Queen Anime Opening 

 

Kreativität 

 
Letzte Woche haben wir die Pre-Show unserer Enthüllung mit Community-Kunstwerken vollgepackt. Es gibt so viele Künstler:innen und so viel Kunst, dass es schwierig war, alles unterzubringen! So ein Problem ist eigentlich gar nicht schlimm, denn wir können es ganz einfach in unseren regelmäßigen TWABs lösen, indem wir hier weiterhin jede Woche unsere Lieblings-Community-Kunst ausstellen.  

Kunst der Woche: "Nukal, Spine Breaker" 
 
Kunst der Woche: "Whether we wanted it or not we ste-" 

Wenn eure Kunst hier aufgetaucht ist, dann herzlichen Glückwunsch! Jetzt brauchen wir nur noch einen Link zu eurem Bungie.net-Profil. Den schickt ihr uns am besten, indem ihr damit auf euren Gewinner-Post antwortet, und wir schicken euch dann euer Abzeichen. 


Oh, haben wir schon erwähnt, dass das Eisenbanner gerade live ist? Holt euch vor dem Reset eure Spitzendrops. Wir haben viel Gutes über die Stasis-Pistole „Friedensabkommen“ gehört. Dank des heutigen Hotfixes kann sie jetzt mit „Eiserner Griff“ rollen und Schmiedeschwur mit Eisenspannung. 

Wir sind erst in der zweiten Woche der Saison der Verlorenen und es kommt noch so viel mehr. Wir sehen uns auf den Ley-Linien.  

<3 Cozmo 
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon