JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 3.9.2020

Diese Woche bei Bungie ist es Zeit, euch eure Triumphe zu holen. 

Wir befinden uns in der letzten Woche der Sonnenwende der Helden. Upgradet eure Rüstung vollständig, bevor das Event am 8. September mit der wöchentlichen Zurücksetzung endet. Falls ihr noch mehr Zeit braucht, um die Zielvorgaben abzuschließen, die für das weiße Glühen nötig sind, könnt ihr diese auch weiterhin abhaken, wenn das Event vorbei ist. 

Letzte Woche haben wir beginnend mit einem neuen Trailer weitere neue Informationen zu Stasis geliefert. Diese Woche sind wir tiefer in die Fokusse Warlock-Schattenbinder und Titanen-Koloss eingetaucht. Da stehen viele gute Infos dazu drin, wie Stasis diesen Herbst frischen Wind in den Kampf in Destiny bringt. Ihr fragt euch vielleicht: „Was ist mit den Jägern?“ Keine Sorge – wir heben uns das Beste für den Schluss auf, ihr könnt am 8. September mehr über den Jäger-Wiedergänger-Fokus lesen. 

[Anmerkung des Editors: Hey Hüter. DeeJ hier. Jäger sind vielleicht als letztes dran, aber sie sind die besten. Wir alle wissen, dass alle Hüter gleichwertig geschaffen wurden, angenommen, dass sie Warlocks sind.]


Triumphale Entwicklung 

Vor ein paar Wochen haben wir mehr Details zum Destiny-Inhaltetresor (DIT) geteilt. Wir haben erwähnt, dass ihr anfangen solltet, sämtliche Triumphe abzuschließen, die mit dem Inhalt zusammenhängen, der in den Tresor wandert. Wir sind allerdings nicht darüber ins Detail gegangen, inwiefern Siegel und Triumphe betroffen sein würden. Unabhängig vom DIT haben wir Pläne, Triumphe komplett zu überarbeiten und das Destiny-Dev-Team ist hier, um euch diese Pläne mitzuteilen.  

Destiny-Dev-Team: Hallo Destiny-Community! Ihr habt bestimmt einen Haufen Fragen zu Triumphen, besonders dazu, was mit den Triumphen passiert, wenn die damit zusammenhängenden Inhalte in den Destiny-Inhaltetresor wandern. Wir aktualisieren, wie Triumphe in Zukunft funktionieren werden, und wollen euch erklären, wie das alles ab dem 10. November aussehen wird.  

Zu allererst sind hier unsere Ziele! 
  • Aufgaben für Spieler bereitstellen. 
  • Saisonale Aufgaben bereitstellen, die zu jeder Saison von Destiny passen. 
  • Zielort-Aufgaben für jeden neuen Zielort in Destiny bereitstellen. 
  • Sicherstellen, dass jeder seine Errungenschaften zeigen kann. 
  • Jeden Triumph mit Punkten versehen. 
  • Sicherstellen, dass klar ist, was passiert, wenn Inhalt in den DIT wandert. 

Hoffentlich wird diese Zusammenfassung all eure Fragen beantworten und in Zukunft für weiteren Diskurs sorgen. 

Eine sich weiterentwickelnde Welt 

Dieses Thema haben wir zuletzt angesprochen, als wir mit euch über Triumphe geredet haben. Es ist wichtig für uns, dass es in jeder Saison herausfordernde Triumphe gibt und nur die Hingebungsvollsten unter euch sie alle verdienen und die maximale Punktzahl erreichen. (Das geht an dich, iLulu.) Gleichzeitig ist es uns wichtig, dass sogar die frischsten Hüter-Frischlinge die gleiche Chance haben, den Berg zu erklimmen, egal wann sie sich der Destiny-Community anschließen. Natürlich unter der Voraussetzung, dass sie dieselbe Hingabe und denselben Zeitaufwand in den für sie verfügbaren Inhalt stecken.  

Für Festung der Schatten und das grundlegende Destiny 2-Erlebnis haben wir versucht, das zu schaffen, indem wir jeden Triumph einzeln untersucht und geschaut haben, ob er erreichbar ist. Dann haben wir die Punktzahl jedes Triumphes entfernt, der nicht mehr verdient werden konnte. Das hat zwar die meisten unserer Ziele erfüllt, aber es hat euch nicht die Möglichkeit gegeben, euren Angriff zu planen, um absolut alles zu verdienen, was ihr wolltet, und es gab keine gute Vorhersage, wann Dinge verschwinden würden.   

Wir wussten, wenn wir unsere Ziele erreichen wollen würden, müssten wir etwas daran ändern, wie wir Triumphe für Spieler bereitstellen. 

Ein sich weiterentwickelndes Triumph-Set für eine sich weiterentwickelnde Welt 

Was werden wir tun? 
  • Triumphe neu organisieren, sodass sie mit unserer sich weiterentwickelnden Welt kompatibler werden. 
      • Eine Gesamt-Punktzahl erschaffen, die alles repräsentiert, was ihr in Destiny 2 erreicht habt. 
      • Eine aktive Punktzahl für die Dinge erschaffen, die jetzt im Live-Spiel erreicht werden können. 
      • Unsere allgemeinen Triumphe auf ein kleineres Gesamtset fokussieren, das alles Wesentliche des Hüter-Daseins abdeckt. 
      • Die restlichen Triumphe rund um Saisons und Zielorte organisieren. 
      • Die Geschichte dessen, was ihr erreicht habt, in Form von Vermächtnis-Triumphen verfolgen. 
  • Jenseits des Lichts wird ein Triumph-Set enthalten, das sich auf den Zielort dieses Jahres konzentriert: Europa. 
      • Diese Triumphe werden alle eine Punktzahl haben. 
      • Sie beinhalten die Inhalte des Zielorts (Story-Missionen, Strikes, Raids, Verlorene Sektoren und ja, sogar ein paar Geheimnisse). 
  • Es wird ebenfalls ein Triumph-Set geben, dass sich um den Inhalt von Saison 12 dreht. 
      • All diese Triumphe werden eine Punktzahl haben. 
      • Wir mögen die Idee, dass der Abschluss dieser Triumphe die saisonale Währung gewährt, und werden das auch weiterhin so machen. 
      • Diese Triumphe werden verfügbar sein, solange der saisonale Inhalt verfügbar ist. 
      • Während sie aktiv ist, wird eure saisonale Triumphpunktzahl zu eurer aktiven Triumphpunktzahl beitragen. 
      • Wenn der saisonale Inhalt nicht mehr verfügbar ist, zieht das saisonale Set zu den Vermächtnis-Triumphen um. 
          • Sie werden nicht mehr zu eurer aktiven Punktzahl beitragen. 
          • Sie werden nach wie vor zu eurer Gesamt-Punktzahl beitragen. 
  • Das „Insgesamt“-Set wird Spielern all die Dinge beibringen, die es in Destiny zu tun gibt. 
      • Sie werden sich hauptsächlich an neue Spieler richten, wenn sie sich uns anschließen.  
      • Sie werden darauf abgestimmt sein, Spielern dabei zu helfen, Destinys Sandbox und Spiel-Modi zu erkunden. 
      • Wenn dem Spiel neue Systeme hinzugefügt werden, wird dieser Pool wachsen. 

(Adleraugen werden bemerken, dass wir Medaillen, Katalysatoren und Lore in ihre eigenen Bereiche verschoben haben, aber dazu später mehr.)  

Ihr redet ständig von „Vermächtnis-Triumphen“. Was meint ihr damit? 

  • Für dieses Jahr: 
      • Im Spiel werden wir uns an eure gesamte Triumphpunktzahl erinnern und sie auf dem aktualisierten Triumphe-Bildschirm darstellen. 
      • Im Spiel werden wir uns an alle Triumphe erinnern, die zu einem Siegel beigetragen haben, und sie unter „Vermächtnis-Triumphen“ darstellen. 
      • Im Spiel lassen wir euch unter „Vermächtnis-Triumphen“ durch die Siegel stöbern. 
      • Ihr könnt von dort die Titel ausrüsten, die ihr bereits verdient habt. 
      • Wir haben eine Demonstration bezüglich der Leviathan, um zu zeigen, wie das funktioniert. 
  • Wir haben den Vollständigkeitszustand jedes eurer abgeschlossenen (oder nicht-abgeschlossenen) Triumphe gespeichert, sogar für Triumphe, die nicht mehr im Spiel angezeigt werden. Wir sind noch dabei, herauszufinden, in welchen Kategorien diese Triumphe leben werden.  
      • Wenn in Zukunft Inhalt in den Destiny-Inhaltetresor wandert, werden Triumphe, die nicht mehr verdient werden können, zu Vermächtnis-Triumphen. 
  • Vermächtnis-Triumphe tragen zu eurer Gesamt-Punktzahl bei, aber nicht zu eurer aktiven Punktzahl. 

Was ist mit den Dingen, die nach dem 10. November immer noch verdient werden können?  

  • Wir teilen die Triumphe vom Mond, der Träumenden Stadt, der Wirrbucht, der ETZ und von Nessus in ihre eigenen Zielort-Sets auf, sie werden weiterhin verfügbar sein und zu eurer aktiven Triumphpunktzahl beitragen. 
  • Wir schieben euren Fortschritt in jeden Triumph, der noch existiert. 
  • In manchen Fällen haben wir die Größe des Triumph-Sets reduziert, um es für neue Spieler leichter verständlich zu machen (Gambit, Schmelztiegel, Vorhut).  
  • In anderen Fällen haben wir sie vergrößert und Belohnungen hinzugefügt (Insgesamt-Set). 

Heißt das, dass manche Siegel nicht mehr verdient werden können? 

Ja. Da eine Menge Inhalt in den DIT wandert, gibt es Siegel und ihre entsprechenden Titel, die nicht mehr verdient werden können, wenn „Jenseits des Lichts“ veröffentlicht wird. 

  • Kann in „Jenseits des Lichts“ verdient werden: 
      • Schmelztiegel – Ungebrochen 
      • Gambit – Dredgen 
      • Makellos – Makellos 
      • Eroberer – Eroberer/Eroberin 
      • Festung der Schatten – Omen 
      • Garten der Erlösung – Erleuchtet  
      • Die Träumende Stadt – Fluchbrecher/in 
      • Letzter Wunsch – Rivens Fluch 
      • Jenseits des Lichts – [vertraulich] 
      • Saison 12 – [vertraulich]
      • [vertraulich] 
  • Wird mit „Jenseits des Lichts“ ins Vermächtnis verschoben (und kann nicht mehr verdient werden): 
      • Schatten legen sich – Schatten 
      • Unruhestifter – Unruhestifter/in 
      • Schwarze Waffenkammer – Schmied/in 
      • Zielorte – Wanderer/Wanderin 
      • Lore – Chronist/in 
      • Titel von Saison 5 bis Saison 11 

Wie war das nochmal mit dem Umzug von Medaillen, Katalysatoren und Lore? 

  • Medaillen und Katalysatoren werden jetzt ihre eigenen Bereiche haben, damit sie sichtbarer und einfacher nachzuverfolgen sind.  
  • Lore wird ebenfalls ihren eigenen Bereich und ein brandneues UI haben, um die Bucheinbände anzuzeigen und das Lese-Erlebnis zu verbessern.  
  • Sämtliche Lore bis zu und einschließlich der Saison der Ankunft wird für alle Spieler verfügbar sein. Das Spiel wird nach wie vor anzeigen, wie viele Seiten ihr verdient haben, aber jeder kann jetzt alles lesen.
      •  Wenn ihr also X von X verdienten Seiten sehen wollt, fangt an, auch eure fehlenden Lore-Seiten zu finden, bevor die Saison endet. 
  • Neue Lore wird durch zukünftige Triumphe freigeschaltet und irgendwann für alle verfügbar gemacht, wenn sie zu Vermächtnis-Triumphen werden. 

So, da habt ihr‘s. Wir wissen, dass das viel zu verdauen ist, aber wir glauben, dass es uns unserem Ziel näher bringt, Saison für Saison und Jahr für Jahr interessante und fesselnde Aufgaben bereitzustellen und alle daran teilhaben zu lassen. Bitte lasst uns Fragen oder Feedback, das ihr über den Triumph-Plan habt, über die üblichen Kanäle zukommen.  


Eisenbanner 

Lord Saladin kehrt nächste Woche wieder einmal in den Turm zurück und ermutigt Hüter dazu, ihre mächtigste Ausrüstung anzulegen und ihre Macht zu demonstrieren. Mächtige Belohnungen warten auf alle, die das Eisenbanner betreten. 

Eisenbanner und Bonus-Tapferkeit 
Beginnt: 19:00 MESZ am 8. September 
Endet: 19:00 MESZ am 15. September 

Falls ihr uns erst kürzlich beigetreten seid oder eine Auffrischung braucht: Das Eisenbanner ist ein Schmelztiegel-Event, das eine Woche lang dauert, mit einer speziellen Version von „Kontrolle“. Wenn ihr alle drei Zonen einnehmen könnt, kreiert ihr ein Powerplay, bei dem euer Team nach Feinden jagen kann, die in dieser Zeit keine Zonen einnehmen können. Hier ein kurzer Blick auf einige der Waffen und Rüstungen, die ihr während des Events verdienen könnt. 






Besser, Schneller, Transfer 

Habt ihr schon mal versucht, mitten in einem Strike eine bestimmte Waffe aus eurem Tresor zu ziehen, musstet dann aber ein paar wertvolle Sekunden warten, bis sie in eurem Inventar aufgetaucht ist? Mit den neusten Verbesserungen zum Verschieben von Gegenständen mit der Gefährten-App oder Drittanbieter-Apps geht es jetzt ca. 10 Mal schneller als vorher! Falls ihr keine Ahnung habt, wovon ich rede, ladet die Destiny 2-Gefährten-App im App Store oder im Google Play Store herunter.  

Für diejenigen unter euch, die am technischen Unterfangen interessiert sind: Das BNet-Team hat die Art überarbeitet, wie Schlüsselkomponenten des API-Prozesses im Back-End bearbeitet werden, und die Affinisierungsvoraussetzungen von API-Features entfernt. Dies ermöglichte eine neue Herangehensweise an Lastausgleich und die Unterbringung einer großen Verhaltensänderung in Chrome, wo Installationen von v84 oder höher keine Cookies des gleichen Ortes mehr respektierten. Gegenstandsübertragung ist die erste Funktion, die überarbeitet wird, um die Vorteile daraus zu ziehen. Freut euch auf maßgebliche neue Features vom API-Team als Teil ihrer Arbeit. 


Titelrunde 

 
Der Player Support hat eine ganze Bibliothek voller hilfreicher Dokumente, die sie instand halten, damit ihr immer gut informiert seid.  

Das ist ihr Bericht.  

UPDATE 2.9.2 

Update 2.9.2 wird am Dienstag, dem 8. September, für alle Spieler verfügbar sein. Unten steht ein Zeitplan der Wartungsarbeiten für Update 2.9.2 in Destiny 2: 

  • 18 Uhr MESZ (16:00 UTC): Destiny 2-Service-Wartungsarbeiten beginnen. 
  • 18:45 Uhr MESZ (16:45 UTC): Destiny 2 wird auf allen Plattformen offline gehen.  
  • 19 Uhr MESZ (17:00 UTC): Destiny 2-Update 2.9.2 wird auf allen Plattformen und in allen Regionen verfügbar gemacht. Spieler können sich ab 19:01 Uhr MESZ wieder bei Destiny 2 anmelden. 
  • 19:01 Uhr MESZ (17:01 UTC): Destiny 2 ist auf allen Plattformen wieder online. 
  • 21:00 Uhr MEZ (19:00 UTC): Destiny 2-Service-Wartungsarbeiten enden. 

Für Zeitpläne anstehender Veröffentlichungen sollten Spieler den Hilfsartikel Destiny-Server und Update-Status lesen. Für Live-Updates während der Wartung könnt ihr @BungieHelp auf Twitter folgen oder euch unseren Support-Feed auf help.bungie.net anschauen. 

VERSIEGELT 

Mit dem Beginn von Jahr 4 am 10. November können bestimmte Siegel und ihre zugehörigen Titel nicht mehr verdient werden. Spieler müssen sicherstellen, dass sie vor diesem Datum die folgenden Titel freigeschaltet und ausgerüstet haben, damit der Abschluss in ihren Konten gespeichert wird: 

Schatten legen sich – Schatten 
Unruhestifter – Unruhestifter/in 
Schwarze Waffenkammer – Schmied/in 
Zielorte – Wanderer/Wanderin 
Lore – Chronist/in 
Ankunft – Wegbereiter/in 

Mehr Info zu Vermächtnis-Titeln und -Siegeln gibt es in unserem Jahr 4-Triumphe-Update-Hilfsartikel. 

SONNENWENDE-GLANZSTAUB 

Spieler, die in Woche 2 vom Sonnenwende-Beutezüge-Problem betroffen waren, haben ihren fehlenden Glanzstaub am Montag, den 31. August erhalten. Es gab aber für viele Spieler eine Verzögerung bei der begleitenden Nachricht im Spiel. Spielern, die diese Nachricht sehen, wurde der fehlende Glanzstaub bereits zu ihren Konten hinzugefügt. 

BEKANNTE PROBLEME 

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neuesten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden: 

  • Spieler können keine Koreanischen Hangul-Zeichen im Spiel-Chat eingeben. 
  • Der wöchentliche Licht und Dunkelheit-Sonnenwende-Beutezug besagt, dass Elementar-Todesstöße in Gambit erzielt werden müssen, obwohl Elementar-Todesstöße in Gambit gegen Hüter erzielt werden müssen. 
  • An der Jäger-Omega-Mechanos-Maske fehlen die goldenen Akzente. 

Spieler können unseren Thread bekannter Probleme für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden. 

 

Flüssigbutter-Zapfhahn 

 

Und nun ist es Zeit für das Video der Woche. Das ist eure Chance, um anzugeben. Große Auftritte, musikalisches Können, Bild-für-Bild-Remakes bekannter Filme – die Auswahl ist endlos. Erstellt einfach ein cooles Video und ladet es hoch, wo wir es sehen können. Diese Hüter haben das getan. 

Video der Woche: Encounter 


Lobende Erwähnung: Legacy 


Denkt daran, der Beschreibung des Videos auf jeden Fall einen Link zu eurem Bungie.net-Profil hinzuzufügen, falls ihr gewonnen habt. Wir schicken euch als Belohnung ein besonderes Abzeichen.


Habt ihr eure Majestätischen und Prachtvollen Sets schon fertiggestellt? Ihr habt noch ein paar Tage Zeit, um zum Ende zu kommen und Sonnenwende-bezogene Aufgaben zu erledigen, bevor das Sommer-Event endet. Mein violettes Glühen ist am Start, weil ich fast immer als Nachtpirscher unterwegs bin. Das könnte sich bald ändern, denn der Wiedergänger-Fokus sieht heiß … äh … cool aus. 

<3 Cozmo
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon