JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 20.08.2020

Diese Woche bei Bungie verraten wir euch mehr Details zum DIT.  

Im Juni haben wir das Konzept des Destiny-Inhaltetresors (DIT) vorgestellt, ein Ansatz zur Weiterentwicklung des Spiels, der es uns ermöglicht, neue Inhalte hinzuzufügen, einige der größten, vergangenen Hits zurückbringen und Destiny 2 in den kommenden Jahren zu unterstützen.  

Nur zur Erinnerung: Wenn Jahr 4 am 10. November startet, kommen Io, Titan, Mars, Merkur und Leviathan alle in den Destiny-Inhaltetresor, um die Bühne für die Rückkehr des Kosmodroms und Europas Debüt zu räumen. 

Uns ist bewusst, dass es seit der Ankündigung des DITs viele Fragen darüber gab, was verschwindet und wie Spielsysteme sich entwickeln werden, um die dynamischere Natur von Destiny 2s Zukunft zu reflektieren.  

Die meisten Fragen lassen sich mit dieser Faustregel beantworten: „Wenn ein Zielort in den DIT wandert, dann auch seine PvE-Aktivitäten und damit verbundene Prämien.“ Es gibt jedoch einige Randfälle und wir wollen den Spielern glasklar alle Details darüber verraten, was bleibt und was geht, damit es keine Verwirrung gibt und sich alle vorbereiten können. 

Heute erläutern wir genauer, wie Destiny 2 am 10. November aussehen wird. Anschließend verwenden wir etwas Zeit darauf, euch dabei zu helfen, vor dem 10. November euer Gameplay zu planen, um eure Quests abzuschließen, eure Triumphe zu verdienen und eure Sammlungen zu vollenden.  

Kernaktivitäten 

Zuerst sind die wiederholbaren Kernaktivitäten von Destiny 2 an der Reihe: Strikes, Schmelztiegel, Gambit, Raids und Dungeons.  

Strikes  

Hier gilt die Standard-Tresor-Faustregel. Wenn ein Zielort in den DIT wandert, dann auch seine Strikes.  
Verfügbare Strikes am 10. November Werden in den DIT verschoben
ETZ
  • Der Waffenhändler
  • See der Schatten
Io
  • Das Pyramidion
  • Der Schwärende Kern
Nessus
  • Die verdrehte Säule
  • Exodus-Absturz
  • Terminus der Einsicht
Titan
  • Savathûns Lied 
Wirrbucht
  • Wächter des Nichts
  • Das hohle Versteck
  • Brutfeste
Mars
  • Fremdes Terrain
  • Wille der Tausenden
Die Träumende Stadt
  • Die Korrumpierte
Merkur
  • Baum der Wahrscheinlichkeiten
  • Eine Gartenwelt
Mond
  • Die Scharlach-Festung

Kosmodrom*
  • Der Wille von Crota

Europa
  • [Vertraulich]

   *Destinys „Die Höhle der Teufel“ und „Gefallenen S.A.B.E.R.“ kehren in Jahr 4 aus dem Tresor zurück. 

Gambit und Gambit Prime 

Zur Erinnerung, Gambit und Gambit Prime werden mit dem Start von Jahr 4 am 10. November zu einem einzelnen Erlebnis zusammengelegt.  Die neue Version von Gambit ähnelt Gambit Prime in Form einer Einzelrunden-Auseinandersetzung mit optimierten Blockern, höherem Partikelabzug und einigen Änderungen am Urzeitler-Kampf. Wir verraten euch mehr Details zu diesen Updates, ehe der überarbeitete Modus in der nächsten Saison live geht.  

Im Gegensatz zu Strikes und anderen PvE-Inhalten ist die Gambit-Playlist-Kartenauswahl von Jahr 4 eine „Best of“-Liste (und einer der Randfälle, die wie zuvor erwähnt haben). Wir fanden es wichtig, die ausgewählten Gambit-Karten in Rotation zu halten, um das bestmögliche Wettkampfspiel zu ermöglichen (unabhängig vom fiktionalen Zustand des Zielorts).  

Verfügbare Gambit-Karten am 10. NovemberWerden in den DIT verschoben
  • Smaragdküste (ETZ)
  • Legion-Prunkbau (Nessus) 
  • Über Bord (Titan) 
  • Neu-Arkadia (Mars) 
  • Kathedrale der Narben (Die Träumende Stadt) 
  • Kell-Grab (Wirrbucht) 

Anmerkung: Während der Wartung der Aktivität werden Gambit Prime-Rüstungsperks überholt. Wir erkunden Möglichkeiten zur Gleichgewichtswiederherstellung und werden einige dieser Perks in Zukunft als Rüstungsmods wieder einführen. Neben diesen Änderungen werden wir einige Karten in den DIT verschieben, während wir beliebte Arenen für den Modus beibehalten. 

Schmelztiegel 

Wie Gambit wird die neue Schmelztiegel-Karten-Playlist aus einer „Best of“-Mischung mit einer Auswahl aus dem Vermächtnis von Destiny 1 und 2 bestehen. Hier könnt ihr einen Blick auf die geplante Rotation in Jahr 4 sowie die Karten werfen, die in den Tresor wandern.   

Verfügbare PvP-Karten am 10. NovemberWerden in den DIT verschoben
  • Destiny 
      • Bannerfall  
      • Exodus Blau  
      • Rostlande  
      • Dämmerbruch  
  • Destiny 2 
      • Altar der Flamme 
      • Die Anomalie 
      • Der Burnout 
      • Der Kessel 
      • Konvergenz 
      • Die Todeskliffs 
      • Fernstrand 
      • Endloses Tal 
      • Die Festung 
      • Fragment 
      • Javelin-4 
      • Innenstadt 
      • Pacifica 
      • Strahlende Klippen 
      • Witwenhof 
      • Wurmhafen 
  • Kernschmelze  
  • Einsamkeit  
  • Vergeltung  
  • Die Zitadelle  
  • Frist des Imperators 
  • Equinox  
  • Ewigkeit 
  • Stützpunkt Echo 
  • Des Zockers Ruin  
  • Legionsschlucht 
  • Vostok  

Mit dem Beginn von Jahr 4 ergreifen wir die Gelegenheit, uns auf den Schmelztiegel zu konzentrieren, indem wir die Anzahl an PvP-Playlisten und -Modi auf jene reduzieren, die am meisten gespielt werden. Dadurch vergrößert sich die Auswahl bei der Spielersuche für die übrigen Playlisten und macht es einfacher, Spiele mit besseren Verbindungen zu finden. Später in der Saison werden wir euch eine Vorschau aller Änderungen am Schmelztiegel präsentieren, aber hier sind schon einmal die Modi, die aktiv sein werden, und jene, die in den DIT wandern: 

Verfügbare PvP-Modi am 10. NovemberWerden in den DIT verschoben
  • Rumble 
  • Konflikt 
  • Kontrolle 
      • Eisenbanner: Kontrolle 
  • Eliminierung 
      • Prüfungen von Osiris 
  • Showdown 
  • Überleben 
  • Hexenkessel: Konflikt 
  • Vorherrschaft  
  • Countdown  
  • Verriegelung  
  • Durchbruch  
  • Doppel  
  • Dynamik-Kontrolle* 
  • Versengt* 
 Anmerkung:  Dynamik-Kontrolle und Versengt werden höchstwahrscheinlich irgendwann in Jahr 4 aus dem DIT zurückkehren. 

Hinweis zu den Prüfungen von Osiris 

Falls es aus dem Hinweis oben nicht klar hervorgegangen ist, werden die Prüfungen von Osiris nicht vom Verschieben anderer Inhalte in den DIT in diesem Jahr betroffen sein. Der Leuchtturm wird weiterhin für jene verfügbar sein, die einen Makellosen Pass abschließen.  

Raids und Dungeons  

Diesen November wandern keine Dungeons in den DIT, da alle Zielorte mit Dungeons im Spiel während Jahr 4 aktiv bleiben. Bitte beachtet, dass der Dungeon „Prophezeiung“ für kurze Zeit nicht verfügbar sein wird, damit unser Team ein erforderliches technisches Update implementieren kann. Details zu Terminen und Timing folgen bald. 

Verfügbare Dungeons am 10. NovemberWerden in den DIT verschoben
  • Der Zerbrochene Thron (Die Träumende Stadt) 
  • Grube der Ketzerei (Mond) 
  • Prophezeiung* 
  • Keine

Wie Strikes halten sich Raids an die einfache Tresor-Regel: sobald ein Zielort in den DIT wandert, folgen ihm die Raids.

Verfügbare Raids am 10. NovemberWerden in den DIT verschoben
  • [Vertraulich] 
  • Letzter Wunsch (Die Träumende Stadt) 
  • Garten der Erlösung (Schwarzer Garten) 
  • Leviathan 
  • Weltenverschlinger (Leviathan) 
  • Sternenschleuse (Leviathan) 
  • Geißel der Vergangenheit (Letzte Stadt) 
  • Krone des Leids (Leviathan) 

Wir gehen davon aus, dass Spieler die beliebten Raid-Prämien und Triumphe einstreichen wollen, ehe sie in den Tresor wandern. Die Triumphmomente dieses Jahres enthalten momentan die fünf Raids, die in den DIT verschoben werden. Die Prämien-Sperren wurden entfernt, um sie besonders … naja, lohnenswert zu machen. Wenn ihr euren Raid-Ring oder das Triumphmomente-Siegel verdienen oder einfach nur die letzten paar Gegenstände für eure Sammlung finden wollen, habt ihr den Rest der Saison Zeit, mit euren Freunden auf die Jagd zu gehen. 

Außerdem planen wir im Verlauf von Jahr 4, die Gläserne Kammer aus dem DIT zu holen und zum allerersten Mal in Destiny 2 zu bringen.   

Vervollständigung eurer Sammlung  

Exotische Quests 

Wenn Inhalte in den DIT verschoben werden, gibt es einige Exotische Quests, die nicht mehr in ihrer ursprünglichen Form abgeschlossen werden können. Diese Quests laufen am 10. November ab und nicht abgeschlossene Fortschritte verfallen.  

Wenn ihr diese Exotischen durch ihre ursprünglichen Quests erlangen möchtet, müsst ihr das vor dem Ende der Saison der Ankunft tun:   

  • Sturm  
  • MIDA Multi-Werkzeug  
  • Rattenkönig  
  • Legende von Acrius  
  • Schläfer-Simulant  
  • Polaris-Lanze  
  • Weltlinie Null 
  • Pikass  
  • Das Letzte Wort  
  • Le Monarque  
  • Jötunn  
  • Izanagis Bürde  
  • Dorn  
  • Lumina  
  • Wahrheit  
  • Schlechtes Karma  

Keine dieser Vermächtnis-Exotischen wird aus Destiny 2 entfernt. Die ursprüngliche Art, sie zu bekommen, wird lediglich zusammen mit ihrem jeweiligen Zielort und Aktivitätsinhalt in den DIT verschoben.  

Wir möchten, dass neue und existierende Spieler immer noch in der Lage sind, diese Vermächtnis-Exotischen zu verdienen, daher wird ab Jahr 4 jede Exotische, die an eine in den Tresor verschobene Quest gebunden ist (wie die oben aufgeführten), über einen neuen Denkmal-Händler unter den Tresor-Händlern im Turm verfügbar sein wird. Später in dieser Saison haben wir mehr Informationen für euch, wie das Exotische Archiv funktioniert und wie ihr vor Jahr 4 noch fehlende Exotische bekommen könnt.  

Jetzt fragt ihr euch vielleicht: „Hey, was ist mit zuvor erhaltenen Katalysatoren aus Inhalten, die jetzt im DIT sind?“ Hier ist eine Liste von Katalysatoren, die in den DIT wandern und mit dem Start von Saison 12 nicht mehr verdient werden können.  

Verfügbare Katalysatoren am 10. NovemberWerden in den DIT verschoben
  • Pikass
  • Schwarze Klaue
  • Borealis
  • Zerberus+1
  • Kaltherz
  • Die Kolonie
  • Scharlach
  • D.A.R.C.I.
  • Erianas Schwur
  • Löwengebrüll
  • Der Vierte Reiter
  • Graviton-Lanze
  • Hartes Licht
  • Der Jadehase
  • Lord der Wölfe
  • Lumina
  • Unbarmherzig
  • MIDA Multi-Werkzeug
  • Prometheus-Linse
  • Der Prospektor
  • Rattenkönig
  • Risikoreich
  • Sturm
  • Sonnenschuss
  • SUROS-Regime
  • Arbeitstier
  • Symmetrie
  • Tommys Streichholzbriefchen
  • Traktorkanone
  • Dreifaltigkeitsghoul
  • Schwingen der Wachsamkeit
  • Wardcliff-Spule
  • Dürresammler 
  • Schlechtes Karma 
  • Die Huckleberry
  • Izanagis Bürde
  • Legende von Acrius
  • Polaris-Lanze
  • Himmelsbrennereid
  • Schläfer-Simulant*       
  • Telesto* 
  • Perfektionierter Ausbruch*
  • Wispern des Wurms
  • Weltlinie Null*

Wenn ihr diese Katalysatoren bereits ausgerüstet und ihre Ziele abgeschlossen habt, könnt ihr sie weiterhin benutzen. Wenn ihr mit einem Sternchen markierte Katalysatoren besitzt, sorgt dafür, dass ihr das erforderliche Ziel abschließt, um ihn anzuwenden, da dieses nach dem Ende der Saison der Ankunft nicht mehr verfügbar sein wird. 

All diese Katalysatoren werden in einer kommenden Saison aus dem Tresor kommen und mit neuen Zielen (falls erforderlich) verfügbar gemacht werden.  

Aber das hat meine Frage nicht beantwortet! 


F: Was ist nicht mehr da, wenn ein Zielort in den Tresor verschoben wurde?  

A: Wenn ein Zielort in den Tresor kommt, sind seine PvE-Inhalte nicht mehr verfügbar. Genauer gesagt beinhaltet das auch:  

  • Story-Missionen und Cinematics 
  • Strikes (oben näher erklärt) 
  • Raids (oben näher erklärt) 
  • Dungeons (oben näher erklärt) 
  • Abenteuer 
  • Geheime Missionen  
  • Händler und damit verbundene Beutezüge 
  • Zielort-spezifische Patrouillen 
  • Sammelstücke & scannbare Objekte 
  • Zielort-spezifische Aktivitäten (z. B.: Merkurs Schmiede, Mars‘ Eskalationsprotokoll) 
  • Freies Erkunden der Zielorte selbst, Verlorener Sektoren usw. 


F: Was werden neue Hüter erleben, wenn die Kampagnen aus Jahr 1 verschwinden? 

A: Da einige der Kern-Zielorte aus Jahr 1 in den Tresor verschoben werden, ist es richtig, dass die für alle Spieler kostenlos spielbaren Kampagnen Rote Schlacht, Fluch des Osiris und Kriegsgeist nicht mehr spielbar sind.  

Wir bauen eine neue und erweiterte Hüter-Ursprungsgeschichte im Kosmodrom auf, die in Jahr 4 veröffentlicht und für alle Hüter spielbar sein wird. Sie soll euch in die Welt und die Mechanismen von Destiny einführen und darauf vorbereiten, das Action-MMO zu spielen, das wir alle lieben. Für Besitzer dieser Erweiterungen werden die Story-Kampagnen von „Forsaken“ und „Festung der Schatten“ in Jahr 4 noch spielbar sein. 


F: Was geschieht mit den Geheimen Missionen „Das Wispern“ und „Stunde Null“ und ihren Exotischen Prämien? 

A: „Das Wispern“ wandert mit Io zusammen in den Tresor. Das gilt auch für „Stunde Null“ (da der alte Turm Teil der „Rote Schlacht“-Kampagne war, die in den Tresor verschoben wird). Die Exotischen Waffen-Prämien sind nicht mehr verfügbar, bis wir einen Weg finden, sie erneut einzuführen. Wenn ihr sie also haben möchtet, solltet ihr das jetzt tun! 


F: Wenn die Forsaken-Kampagne, die Wirrbucht und die Träumende Stadt nach der Veröffentlichung von Jenseits des Lichts bleiben, bedeutet das, dass auch andere saisonale Inhalte aus Jahr 2 in Jahr 4 weiterhin spielbar sein werden?  

A: Nein. Die saisonalen Inhalte aus Jahr 2 – darunter Schmieden, Abrechnung und Menagerie – wandern am 10. November in den DIT. Vergesst nicht, diese Inhalte zu erleben und die letzten Gegenstände von euren Sammlungslisten zu streichen, ehe sie in den Tresor verschoben werden. All das hier solltet ihr noch abschließen:  
  • Ada-1-, „Schwarze Waffenkammer“- und „Saison der Schmiede“-Quests 
  • „Gambit Prime“-, Abrechnung- und „Saison des Vagabunden“-Quests 
  • Benedict 99-40-, Werner 99-40-, Menagerie- und „Saison der Opulenz“-Quests 
  • Spitzen- und Auftragswaffen-Quests 
      • Anmerkung: Diese Waffen erhalten eine alternative Methode, um sie zu bekommen. Weitere Details folgen im Verlauf dieser Saison. 

Wir haben keinerlei Zweifel, dass ihr noch mehr Fragen haben werdet, was diesen Herbst kommt und geht. Bald teilen wir euch mehr Updates mit und der Destiny Player Support hat immer die neuesten Updates in unseren Hilfe-Archiven verfügbar. Hier ist ein Link zu unserem DPS-Artikel mit mehr Details zum DIT.  


Fashion Show zur Mittagszeit 

Letzte Woche hat euch Dmg aufgefordert, eure fabelhaften Looks zu präsentieren. Wir haben uns durch den #SolsticeFashionShow-Hashtag geklickt und einige unserer Favoriten herausgesucht. Alle diese toll gekleideten Hüter bekommen das seltene und begehrte Levante-Preis-Abzeichen. 














Prime Gaming 


Diese Woche gingen weitere Prime Gaming-Prämien live. Falls ihr euch schon dafür angemeldet habt, klickt hier, um eure Belohnungen zu beanspruchen, und Amanda Holliday wird eure neuen Gegenstände für euch bereithalten. Alle anderen können sich jetzt durch die Verlinkung ihres Bungie.net-Kontos anmelden. Werfen wir einen Blick auf die Belohnungen, die Amanda diesen Monat für euch hat: 

  • Exotische Geste – Patt 
  • Exotische Geist-Hülle – Neon Helix-Hülle   
  • Exotischer Sparrow – Vespulaser     
  • Legendäres Schiff – Egbe-01X 



Schaut nächsten Monat wieder vorbei und wir werden eine neue Lieferung an Prime Gaming-Prämien für euch haben, die ihr bei Amanda abholen könnt.  


Entschuldigt den Staub 


Unser Player Support Team verfolgt neue Probleme und hält euch außerdem über Lösungen auf dem Laufenden. 

Das ist ihr Bericht. 

SONNENWENDE-BEUTEZÜGE 

Mit dem heutigen Hotfix 2.9.1.3 haben wir ein Problem gelöst, wodurch Wöchentliche und Wiederholbare „Sonnenwende der Helden“-Beutezüge beim Abschluss keine Glanzstaub-Belohnung gewährt haben. Sonnenwende-Beutezüge gewähren beim Abschluss jetzt die folgenden Glanzstaub-Mengen, zusammen mit ihren anderen Belohnungen: 

Wöchentlicher Beutezug: 200 Glanzstaub pro Beutezug. 

Wiederholbarer Beutezug: 10 Glanzstaub pro Beutezug. 

Wir untersuchen gerade eine Lösung für jene, die durch ihre abgeschlossenen Beutezüge vor dem Hotfix keinen Glanzstaub erhalten haben, und gewähren ihn betroffenen Spielern in der nahen Zukunft zurück.  

MITTEL ZUM ZWECK 

Mit Hotfix 2.9.1.3 haben wir ein Problem gelöst, das dazu geführt hat, dass die wöchentliche Quest „Mittel zum Zweck“ gelöscht wurde, sodass die Spieler ihre wöchentliche Spitzenprämie nicht abholen konnten.   

Spieler, die immer noch Probleme mit der Quest haben, sollten dies im #Help-Forum melden. 

WÖCHENTLICHE ELZ-HERAUSFORDERUNGEN 

Anfang der Woche haben wir die wöchentlichen ELZ-Herausforderungen deaktiviert, da es ein Problem gab, das verhindert hat, dass Spieler beim Abschluss ihre Mächtige Ausrüstung erhalten haben. Dieses Problem sollte nun gelöst sein, und die wöchentlichen ELZ-Herausforderungen wurden für alle Spieler reaktiviert. 

Spieler, die immer noch Probleme mit den Herausforderungen haben, sollten dies im #Help-Forum melden.   

BEKANNTE PROBLEME 

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neuesten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden: 

  • Das Rüstungsglühen der Prächtigen Rüstungssets und Ornamente ist nicht so intensiv wie vorgesehen. 
  • Ein Upgrade von einem Majestätischen auf ein Prächtiges Rüstungsset kann zu einer leichten Powerlevel-Reduzierung führen. 
  • Die Jäger-Sonnenwende-Panzerweste erzeugt eine Aussparung an der Taille des weiblichen Charaktermodells, wenn sie mit bestimmter Beinrüstung verwendet wird. 
  • Das Sonnenwende-Glühen bei männlichen Jägern ist beim rechten Knie nicht bündig. 
  • Der Erneuerte Sonnenwende-Triumph gibt fälschlicherweise an, dass er nach dem Verdienst eines Majestätischen Rüstungssets freigeschaltet wird, wenn dazu tatsächlich ein Prächtiges Sonnenwende-Set erforderlich ist. 

Spieler können unseren Thread bekannter Probleme für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden. 

Macht es euch gemütlich. 


Und lasst uns zusammen ein paar Filme gucken. Wir dürfen uns glücklich schätzen, so viele talentierte Mitglieder in unserer Community zu haben, die jede Woche kreative Videos zusammenschneiden und sie uns nur allzu gerne zeigen. Die Regeln sind einfach, die Gewinner erhalten ein Abzeichen und erzählen DeeJ nichts von der Milchpackung, die ich vor Beginn der Quarantäne unter seinem Schreibtisch versteckt habe. Hier sind die Gewinner.  

Video der Woche:  Bikro Mini 


Lobende Erwähnung:  Space Cowboy 

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner. Wenn ihr zu den Gewinnern gehört, vergewissert euch bitte, dass ihr in der Beschreibung des Videos euer Bungie.net-Profil stehen habt, damit wir euch euer Abzeichen schicken können.  


Das war echt ne turbulente Woche. Die Sonnenwende geht weiter, während Hüter ihre Rüstungen sammeln und die ELZ erkunden. Wir haben mit euch einen weiteren Blick in den Destiny-Inhaltetresor geworfen und gezeigt, welche Änderungen in der nächsten Saison zu erwarten sind. Und ihr habt sicher mehr Fragen. Vor dem Ende der Saison gibt es noch mehr Infos von uns. Wir sehen uns nächste Woche. 

<3 Cozmo 



Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon