JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 2.7.2020

Diese Woche bei Bungie hat Lord Saladin den Schmelztiegel fest im eisernen Griff. 

Da die wöchentliche Zurücksetzung erst zwei Tage her ist, sind unsere Feeds voll aufs Eisenbanner ausgerichtet. Power-aktivierter Kampf kann eine schwierige Herausforderung sein, aber es ist der Mühe wert. In dieser Saison sind „Der Vorwärtspfad“ und „Die Rettung eines Narren“ mit zufälligen Würfen und brandneuen Eisenbanner-Perks zurück. Einige Waffenspezialisten unter euch sind tief in Perk-Kombinationen eingetaucht und geben ihre Empfehlungen für die am meisten Erfolg versprechenden Würfe.


Zusätzlich wurden Änderungen an unserem saisonalen Quest-Angebot vorgenommen, um zurückkehrende Waffen ein bisschen leichter zugänglich zu machen. Falls ihr nicht schon da wart, schaut bei Lord Saladin im Turm vorbei, um eure saisonale Quest zu beginnen, und holt euch eure vier wöchentlichen Beutezüge ab, um Spitzenausrüstung zu verdienen, während ihr spielt. Ein paar von euch haben schon bemerkt, dass bei Match-Abschluss eine Chance besteht, dass Verbesserte Rüstungsmods fallen, daher haben sich Spiele etwas lohnender angefühlt.

Rüstet euch aus, bildet einen Einsatztrupp und legt los. Lord Saladin wartet.


Abo-Eisenbahn

Vor ein paar Monaten wurde die offizielle Twitch-Destiny-Erweiterung veröffentlicht und hat Spielern die Möglichkeit gegeben, ihre Loadouts zu präsentieren, während sie jedes Wochenende die Prüfungen von Osiris spielen. Wir haben dieses Feature langsam gebaut und Beutezüge eingeführt, um Prüfungstokens zu verdienen, wenn man auf Matches reagiert. Am Dienstag haben wir einen neuen Beutezug eingeführt, der für ziemlich viel Unruhe im Destiny Directory gesorgt hat.

„Verschenkte Abos“-Beutezug
  • Verschenkt 2x Abonnements an beliebige Twitch-Streamer, die mit aktiver offizieller Twitch-Destiny-Erweiterung Destiny 2 live streamen.

Da dieser Beutezug wöchentlich verfügbar sein wird, wird euch der erste Abschluss zwei exklusive Belohnungen gewähren: Das Lichtstrom-Abzeichen und den Wächterschattierung-Shader, die beide bei Amanda Holliday im Turm erhältlich sein werden. 



Wir haben ein paar Fragen dazu gesehen, also lasst uns für ein paar Antworten sorgen.

  • Muss ich irgendetwas tun, bevor ich Abonnements verschenke?
      • Ja. Ihr müsst sicherstellen, dass euer Bungie.net-Konto mit eurem Twitch-Konto verlinkt ist, um Fortschritt für den Abschluss des Beutezugs zu erhalten. Lest euch den Hilfsartikel durch, um mehr Informationen darüber zu erhalten, wie das geht!
  • Kann ich Abonnements an einen beliebigen Streamer verschenken, um diese Belohnungen zu bekommen?
      • Wenn der Streamer Destiny 2 aktiv auf Twitch mit offizieller Twitch-Destiny-Erweiterung spielt, könnt ihr Beutezüge abschließen, um Belohnungen freizuschalten.
  • Kann ich Beutezüge auf meinem Handy abschließen?
      • Nein. Es kann nur Fortschritt in Beutezügen verzeichnet werden, wenn Streams in einem Browser angeschaut werden.
      • Anmerkung: Das Team arbeitet zurzeit an der Ausdehnung dieser Funktionalität, also haltet Augen und Ohren offen!
  • Ich habe den Beutezug abgeschlossen, sehe aber die Belohnungen nicht. Was ist los?
      • Wenn ihr den Beutezug in der Erweiterung als abgeschlossen seht, meldet euch bei Destiny 2 ab und wieder an, bevor ihr Amanda Holliday besucht.
  • Wie lang wird dieser Beutezug verfügbar sein?
      • Zu diesem Zeitpunkt gibt es kein geplantes Enddatum. Das Abzeichen kann nur einmal verdient werden, aber der Beutezug kann wöchentlich für andere Belohnungen im Spiel abgeschlossen werden.
  • Wie bekomme ich die Erweiterung?

Für weitere Informationen über die Erweiterung, Twitch-Beutezüge und mehr, lest diesen Hilfsartikel: https://www.bungie.net/de/Help/Article/48844


Bald (Tee-Em)

Nächste Woche gibt es etwas zu feiern. Bungie Day, ein Tag, der sich dem Feiern der Community widmet, steht für nächsten Dienstag (7.7.2020) im Kalender. Ja, wir lieben die Sieben, aber wir lieben EUCH auch! Wir haben viel Spaß geplant, aber bis dahin sind hier ein paar Dinge, die euch beschäftigen werden, während wir uns dem Tag der Sieben nähern.

Bungie Day Fashion Show
Es ist kein Geheimnis, das die Farbe Blau es uns angetan hat. Legt euren blauen Lieblingsshader an, schnappt euch einen Screenshot eures Hüters draußen in den Welten von Destiny 2 und tweetet @Bungie mit dem Tag #BungieDayFashionShow. Wir retweeten die Gewinner/innen angemessen am Bungie Day und gewähren ihnen das Levante-Preis-Abzeichen für ihre Mühen.


Bungie Day Art Show
Fashion ist nicht das Einzige in unseren Köpfen. Die Künstler/innen der Destiny-Community sind einige der besten und wir freuen uns darauf, zu sehen, was ihr drauf habt. Malt euren Hüter, eure Lieblings-Vorhut, den am meisten gefürchteten Raid-Boss oder wonach auch immer euer Herz sich sehnt, das Destiny-inspiriert ist. Tweetet @Bungie mit dem Tag #BungieDayArtShow. Wie bei der Fashion Show retweeten wir die Gewinner/innen am Bungie Day und gewähren ihnen das „Luminanz-Aspekt“-Abzeichen.


Wir freuen uns auf nächsten Dienstag; wir lieben es einfach, diese Community zu feiern.


Vorschau auf die Patch Notes


Nächsten Dienstag geht auch ein Patch in Destiny 2 live. Destiny 2-Update 2.9.1 bringt eine Menge Bug-Fixes in die Saison der Ankunft. Hier sind ein paar zu erwartende Elemente:

  • Kontakt-Events
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem der „Schwergewicht“-Triumph keinen Fortschritt verzeichnete, wenn Bosse besiegt wurden.
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler 15 Partikel sammeln und deponieren konnten, bevor sie die entsprechende Rang-Prämie des Prisma-Umformers freigeschaltet haben.
  • Kontakt-Waffen
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Kalte Verweigerung“ und „Fallende Guillotine“ nicht zwei Perks in der letzten Spalte angeboten haben, sobald das Geschenk „Umbral-Verbesserung III“ beim Prisma-Umformer freigeschaltet wurde.
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Fallende Guillotine“ Feinden weiterhin Schaden zufügen konnte, nachdem die Animation eines schweren Angriffs vorbei war.
  • Schläfer-Katalysator
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem erneut ausgestellte Seraph-Waffen keinen Fortschritt für die Katalysator-Zielvorgaben gewährten.
  • Letzter Wunsch und Garten der Erlösung
      • Ausrüstung wurde aktualisiert, damit sie maximale Infusionsgrenzen der Saison der Ankunft hat.
  • Wöchentliche Vorhut-Beutezüge
      • Hohn-, Kabal-, Vex- und Gefallenen-Varianten wurden von Wöchentlichen Beutezügen aus dem „Saison der Ankunft“-Pool entfernt.

Vollstände Patch Notes werden veröffentlicht, wenn wir den Download verfügbar machen, also haltet die Augen auf Bungie.net/de für mehr offen.



Bodenkontrolle an euch



Unabhängig von der Wetterlage steht der Player Support mit helfender Hand parat. Destiny 2-Update 2.9.1 nähert sich und das Team hat wertvolle Informationen darüber, während es zur Landung ansetzt.

Hier ist ihr Bericht.

UPDATE 2.9.1
Update 2.9.1 wird am Dienstag, dem 7. Juli für alle Spieler veröffentlicht. Weitere Informationen über diese Veröffentlichung gibt es hier, sobald er verfügbar ist: Hilfsartikel zu Destiny-Server und Update-Status. Für Live-Updates während der Wartung könnt ihr @BungieHelp auf Twitter folgen oder euch unseren Support-Feed auf help.bungie.net anschauen.

AKTUELL BEKANNTE PROBLEME
Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:

      • Die Dämmerung „See der Schatten“ erfordert momentan fälschlicherweise, dass Spieler Forsaken besitzen müssen.
      • Spieler, die in dieser Woche die Quest „Mittel zum Zweck“ beenden und die Herausforderungsprämie nicht annehmen, werden nächste Woche von diesem Teil der Quest ausgeschlossen sein. Spieler können in der darauffolgenden Woche wieder Fortschritt in der Quest verzeichnen.
      • Der Schmelztiegel-Questschritt „Entfalte die Banner“ aktualisiert, wenn Spieler den Tapferkeits-Rang „Mythisch“ anstelle von „Berühmt“ erreichen.
      • Die Beschreibung des Rüstungsmods „Font des Lichts“ stimmt nicht mit dessen Effekt überein.
      • Projektile des Dürresammlers können zufällig auf dem Bildschirm auftauchen, wenn die Waffe verstaut ist.
      • Saisonale Mods der Saison der Ankunft erscheinen nicht in den Sammlungen der Spieler.
      • Der Perk „Schicksal aller Narren“ des Scout-Gewehrs „Der Jadehase“ funktioniert nicht wie beabsichtigt.
      • Wenn Warlocks oder Titanen ihren Sprung abbrechen, können sie manchmal automatisch springen, wenn sie landen.

Spieler können unseren Thread bekannter Probleme für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden.


Zeit für Bilder



Letzte Woche hat Cozmo diesen Bereich „Zeit für Filme“ genannt. Diese Woche nenne ich ihn „Zeit für Bilder“. Warum? Weil es sich um sich bewegende Bilder handelt! Damit mache ich Cozmo darauf aufmerksam, dass er letzte Woche einen so SIMPLEN Titel benutzt hat. Ich meine, komm schon, Alter. Ich bin nicht gemein, ich bin nur echt … gut mit Wörtern. Übrigens, hör auf mich in Meetings immer anzuschreien. Das tut meinen Ohren weh!

Aber wen interessiert das alles schon. Hier sind ein paar wirklich coole Videos, die wir in der letzten Woche gesehen haben. Wir hoffen, sie gefallen euch.

Video der Woche: Spin to Win


Lobende Erwähnung: Falling Apart


Also, ihr wurdet hier dargestellt. Ihr seid der letzte Schrei. Eure Klickzahlen gehen hoch, aber ihr fragt euch: „Was ist als nächstes dran?“

Macht mehr Videos! Schickt sie an die Arbeiten-Seite. Mal sehen, ob ihr euch das exklusive Doppel-Feature sichern könnt. Falls ihr gewinnt, schicken wir euch und allen Beitragenden ein cooles Abzeichen in einer Woche oder so. Behaltet euren Sammlungen-Tab im Blick.


Danke, dass ihr bei einer weiteren Runde Destiny-Neuigkeiten dabei wart. Ich freue mich schon wie ein Schneekönig darauf, zurück ins Eisenbanner zu können, aber wir müssen noch ein paar Stunden des Arbeitstages hinter uns bringen. Das Feedback hört nie auf, ebenso wenig wie die Entwicklung von Destiny 2.

Wir sehen uns nächsten Dienstag beim Bungie Day. Danke an euch alle dafür, dass ihr eine großartige Community seid.

Alles Liebe,
-dmg04
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon