JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 02.11.2017

Diese Woche bei Bungie haben wir „Fluch des Osiris“ angekündigt.

Unsere Welttournee 2017 ist noch nicht vorbei. Bei der Paris Game Week haben wir das nächste Abenteuer in Destiny 2 angekündigt. Falls ihr den Trailer verpasst habt, dann schaut euch jetzt die Geheimnisse an, die auf euch warten.



Ihr habt sicherlich unzähligen Fragen zu dem, was ihr da gesehen habt. Diese Wirkung hat Osiris selbst auf seine treuesten Anhänger. Und wir haben bald Antworten für euch.

Wie wir bei der TwitchCon versprochen haben, wird es drei Bungie-Livestreams im November geben. Diese werden wir nutzen, um euch weitere Details dazu zu liefern, was euch in Erweiterung I erwartet.

Fluch des Osiris – Stream 1 – Neue Geschichten

20 Uhr MEZ, Mittwoch, 15. November
Erfahrt mehr über die neuen Orte und Charaktere, denen ihr begegnen werdet und findet heraus, welche Feinde ihr besiegen müsst.

Fluch des Osiris – Stream 2 – Neue Spielmöglichkeiten

20 Uhr MEZ, Mittwoch, 21. November
Wir zeigen euch einige der neuen Aktivitäten, die euch und euren Einsatztrupp auf die Probe stellen werden.

Fluch des Osiris – Stream 3 – Neue Ausrüstung

20 Uhr MEZ, Mittwoch, 29. November
Werft einen Blick auf das neue Inventar und erlebt alles in Action auf einer brandneuen Schmelztiegelkarte.

Viele Mitglieder des Bungie Development Teams werden Rede und Antwort stehen, um euch davon zu berichten, woran sie gearbeitet haben. Wir hoffen, dass ihr auch dabei sein werdet und im Chat von euch hören lasst.



Zugehörigkeit

Schon bald könnt ihr während einer weiteren Woche der Gruppenkämpfe erneut eure Treue schwören. Wenn ihr neu seid und das erste Event verpasst habt, dann ist das die beste Chance für euch, euren Charakter zu definieren, Teil einer Bewegung zu werden und coole Ausrüstung zu verdienen. Vom 7. bis zum 13 November könnt ihr euren selbstgewählten Anführern alle Ehre machen und Prämienpakete voller Rüstung, Waffen und mehr verdienen. Eure Leistungen im Spiel entscheiden, welche Gruppe als Sieger hervorgehen wird und ihre Waffe als zusätzliche Prämie verkaufen darf.

Das letzte Mal hat der Tote Orbit gewonnen. Kann eine neue Gruppe sie vom Thron stürzen und zum Champion werden? Oder werden sie ihren Titel verteidigen und weiter herrschen?

Wenn ihr die kürzlich erschienenen 1.0.6 Patch Notes gelesen habt, dann sind euch sicherlich einige Änderungen aufgefallen, die wir seit dem letzten Event umgesetzt haben. Senior Designer Tim Williams kann mehr dazu sagen.  

Tim Williams: Während der ersten Gruppenkämpfe hatten wir die Gelegenheit, mehr darüber zu erfahren, wie die Aktivitäten das Gameplay motivierten. Wir haben die investierte Zeit mit den Prämien verglichen und die folgenden Anpassungen vorgenommen:

Gruppenkämpfe
  • Strikes vergeben nun Gruppen-Token, pro Abschluss zwischen 5 bis 9 (vorher 3 bis 7) 
    • In Dämmerung kann man nun 10 - 18 Gruppen-Token beim ersten Abschluss pro Charakter gewinnen 
  • Durch den Abschluss von Heroischen Öffentlichen Events bekommt man nun nur noch 5 Gruppen-Token (vorher waren es 8)
  • Durch das Zerstören von Feindressourcen bekommt man keine Gruppen-Token mehr
    • Durch das Öffnen von Truhen in Verlorenen Sektoren bekommt nun jedes Einsatztrupp-Mitglied 3 Gruppen-Token

Strikes sollten einem das Gefühl geben, die investierte Zeit wert zu sein. Uns ist aufgefallen, dass Spieler Verlorene Sektoren zwar nützlich finden, diese aber gerne mit einem Einsatztrupp erkunden würden. Deshalb gibt es jetzt die Gruppen-Token nicht mehr von zerstörbaren Gegenständen, sondern von der Truhe am Ende der Aktivität. Die zerstörbaren Gegenstände werden weiterhin ein täglicher Meilenstein und verfügbar sein, um eurem Einsatztrupp dabei zu helfen, den Verlorenen Sektor aufzuräumen.

Wir sind schon ganz gespannt darauf zu sehen, welche Gruppen unsere Spieler unterstützen werden. Wir haben die Gruppenkämpfe im Blick und wollen sie in der Zukunft weiter verbessern. Also versorgt uns mit eurem Feedback!

Zusätzlich zu den von Tim erwähnten Änderungen, gibt es auch einige neue Waffen, die ihr von der Gruppe eurer Wahl erhalten könnt. Hier könnt ihr einen Blick darauf werden, was wir den Paketen hinzugefügt haben und was die jeweiligen Seiten im Falle des Sieges zu bieten haben.

Neue Monarchie-Waffen


Kriegskult der Zukunft-Waffen


Toter Orbit-Waffen


Die Siegergruppe – und NUR die Siegergruppe – wird die von ihnen gewählte Waffe verkaufen, um euch in ihre Ränge zu locken. Neben der ganzen Ausrüstung, die ihr gewinnen könnt, wird das der Grund für euer Antreten sein.

Neue Monarchie-Schwert


Kriegskult der Zukunft-Fusionsgewehr


Tote Orbit-Granatenwerfer


Je nachdem, wer die Siegeskrone tragen wird, könnt ihr euch eine dieser Belohnungen in der Woche nach dem Ritual abholen. Falls ihr dem Sieger die Treue geschworen habt, bekommt ihr sie für 1.000 Glimmer. Alle anderen bezahlen 50.000 Glimmer. So viel kostet nämlich Illoyalität im Turm.

Viel Glück und möge die beste Gruppe gewinnen!



Jagdfieber



Der Bungie-Beutezug ist zurück. Dieses Mal spielen wir auf Xbox One. Eine weitere mutige Seele hat sich freiwillig gemeldet, um das Bungie-Team auf ihrem eigenen Stream zu hosten. SheSnaps wird das Ziel sein. Schafft es zur unten angegebenen Zeit über die Schnellspiel-Spielersuche in ihr Spiel und gewinnt, um euer Abzeichen einzusacken.

Bungie-Beutezug: SheSnaps
Wann: 4. November 2017
2 Uhr - 4 Uhr (MEZ)
Playlist: Schnellspiel
Konsole: XB1

SheSnaps zieht nicht alleine in die Schlacht. Sie hat einen kompletten Bungie-Einsatztrupp zur Unterstützung. 

L0SE – Joel Acosta, BVT Tester
OppDef – Richard Meier, PVP Tester
BNG Cozmo – Euer Lieblings-Community-Manager

Das wird kein Enthüllungsstream werden, wie wir ihn oben erwähnt haben. Wir stellen uns einfach der Community im Schmelztiegel und verteilen Abzeichen an diejenigen, die uns schlagen können. Wir werden nix zu Osiris verraten. Das heben wir uns für später auf.

Nun zum Abzeichen. Hier könnt ihr ein Blick auf das „Zeichen gegenseitiger Abneigung“ werfen:



Alle Gewinner erhalten ihr Abzeichen in den Sammlungen ihres Tresors innerhalb einer Woche. Ich werde die Ankündigung auf Twitter machen. Ihr könnt die Abzeichen in eurem Tresor in jedem der Treffpunkte ansehen. Mehr Infos erhaltet ihr in dieser Bungie-Beutezug-Anleitung.

Bewegt euch, PC-Spieler! Der nächste Bungie-Beutezug wird auf eurer Plattform stattfinden.



Winterzeit! 



Jetzt, wo noch mehr Maschinen unser Spiel spielen, arbeitet der Destiny Player Support rund um die Uhr, um Fehler zu beheben und Fixes zu kommunizieren. Sie haben mehr Infos zu einem Patch, den wir heute Morgen veröffentlicht haben, sowie einen Hinweis darauf, dass wir dieses Wochenende die Uhren umstellen. (Ja, Deutschland hat schon, aber USA muss noch.)

Hier ist ihr Bericht.

Zeitumstellung (eine Stunde zurück):
Zurücksetzungszeiten von Ritualen können sich aufgrund von Sommerzeit/Winterzeit ändern. Ab Sonntag, dem 5. November, finden die Täglichen und Wöchentliche Zurücksetzungen um 10 Uhr MEZ (Mitteleuropäischer Zeit) statt. Weitere Informationen zu Ritual-Zurücksetzungen findet ihr in diesem Hilfsartikel.

PC-Probleme-Update:
Nach der Veröffentlichung von Destiny 2 auf PC sind wir diversen Berichten zu Abstürzen, Leistungseinbußen, Framerate-Problemen und anderen Vorkommnissen nachgegangen, die Spieler im #Help-Forum gepostet haben. Die folgenden Probleme wurden identifiziert, untersucht und gelöst:
  • SSSE3-Prozessor-Voraussetzung: Der Hotfix 1.0.5.1 wurde herausgebracht, um die SSSE3-Prozessor-Voraussetzung zu entfernen. Spieler, die auf aufgrund dieser Voraussetzung mit Abstürzen konfrontiert waren, sollten damit keine Probleme beim Spielen von Destiny 2 mehr haben, aber diese Prozessoren liegen weiterhin unterhalb der Minimum-Specs und werden deshalb nicht offiziell supportet.
  • AMD Vega-Abstürze: Spieler, die beim Durchspielen der Mission „Sechs“ oder generell beim Spielen von Destiny 2 mit Abstürzen konfrontiert waren, können dieses Problem eventuell lösen, indem sie die aktuellsten Treiber-Updates herunterlanden. Es kann häufiger zu Crashes kommen, wenn die Treiber nicht zumindest der Version 17.8 entsprechen. Ein Update wird empfohlen.
  • Clan-Übersicht: Wenn der Hotfix 1.0.6.1 angenommen wurde, sollten Spieler mit der Clan-Übersicht interagieren können.
  • Leistungseinbußen: Hotfix 1.0.6.1 hat außerdem ein Problem gelöst, durch das Spieler mit der Zeit Leistungseinbußen bemerkten.

Eine Liste mit allen bekannten PC-Problemen finden ihr im „Wichtige Informationen und bekannte PC-Probleme“-Thread. Bitte beachtet, dass wir nur Berichte aktiv untersuchen, in denen von Destiny 2-PC-Framrate-Problemen die Rede ist, die nach Annahme des Hotfix 1.0.1.6 aufgetreten sind. Wir empfehlen allen Spielern, das PC-Problemmeldung-Formular zu nutzen, wenn sie im PC Support Forum posten möchten. Dadurch erhält unser Team wertvolle Informationen, die uns bei unseren Nachforschungen helfen.

Prüfungen der Neun
Nach Veröffentlichung des Hotfix 1.0.1.6 kommen die Prüfungen der Neun an diesem Freitag (3.11.) wieder zurück und somit zum ersten Mal auch zum PC. Spieler müssen zunächst die Destiny 2-Kampagne sowie alle „Ruf zu den Waffen“-Meilensteine abschließen und mindestens Powerlevel 260 sowie einen gegründeten Vierer-Einsatztrupp haben, um auf dieses Event zugreifen zu können. 

Alle Informationen über die Prüfungen der Neun gibt es in diesem Hilfsartikel.

Weiße Handschuhe und Goldene Standards
Mit jedem neuen Release finden sich neue Spieler im #Help-Forum, die nach Hilfe suchen. Ganz gleich, ob es sich um Gameplay-Fragen oder um Fragen zur Netzwerkkonfiguration handelt: Unsere Community-Mentoren stehen euch zur Seite. Vor der Veröffentlichung von Destiny 2 im September ging eine Einladung zum Willkommenskomitee an Spieler, die wir häufig dabei beobachten können, wie sie Hilfsartikel, Bungie-Veröffentlichung und Fehlerbehebungsschritte in den Foren teilen. Wir möchten die folgenden Mitglieder (etwas verspätet) willkommen heißen:
  • DMHSutter
  • DMHTosh
  • Blackfayaman
  • TheCatalyyyst

Als Dankeschön erhält jedes Mitglied ein Foren-Abzeichen, die Möglichkeit, Fragen im #Help-Forum als „beantwortet‘ zu markieren sowie das einzigartige „Adlerauge“-Abzeichen in Destiny 2.



Wenn ihr dieses Abzeichen in der Wildnis seht, befindet ihr euch in bester Gesellschaft.



Bühne frei



Großartige Neuigkeiten! Der Patch von heute Morgen macht es uns jetzt möglich das „Linse des Schicksals“-Abzeichen zu verleihen. Wir werden es an die Gewinner dieser Woche sowie an alle anderen Gewinner seit der Veröffentlichung von Destiny 2 schicken. Danke, dass ihr so geduldig wart. Wollt ihr auch gewinnen und mit stolzgeschwellter Hüterbrust dieses Abzeichen tragen? Ladet euren Film auf unsere Arbeiten-Seite hoch.

Hier sind die Gewinner dieser Woche.

Video der Woche: Sector 13


Lobende Erwähnung: Warlocks are Good With Guns


Lobende Erwähnung: A Warlock’s Tale




Wir freuen uns, dass die Prüfungen der Neun morgen wieder am Start sind. Jetzt werden PC-Spieler zum ersten Mal die Aufregung erleben können, die man spürt, wenn man durch die Punktekarte spielt und dabei Geheimnisse über die Säule erfahren und fette Beute einstreichen kann.

Es wird viel zu tun geben. Ihr wisst jetzt Bescheid, wann wir euch mehr über „Fluch des Osiris“ und dem, was euch ab dem 5. Dezember in Saison 2 erwarten wird, erzählen werden. In der Zwischenzeit haben wir einen Blick auf alles, was ihr zu sagen habt.

<3 Cozmo

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon