JavaScript is required to use Bungie.net

Destiny 2-Update 3.4.0

Aktivitäten  

SCHMELZTIEGEL 

  • Sperren von Währungsprämien bei drei, fünf und sieben Siegen werden jetzt bei Passzurücksetzungen beibehalten. 
  • Ein Playlist-Tooltip wurde hinzugefügt, der darauf hinweist, dass Crossplay aktiviert sein muss, um an den Prüfungen teilzunehmen. 
  • Prüfungen-Pässe zeigen jetzt eine Warnung an, wenn der/die Spieler:in auf diesem Konto bereits einen Sieben-Siege-Pass besitzt. 
  • Das Tooltip für die Einschränkung der Third-Person-Perspektive und die Tipps für den Ladebildschirm wurden zu den Prüfungen, Eliminierung und Showdown hinzugefügt. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Todeskliffs-Karte in Ruhm-Playlisten nicht richtig geladen hat. 
  • „Anomalie“ und „Die Todeskliffs“ wurden aus der Kartenrotation von Dynamik-Kontrolle entfernt. 
  • Die fehlende Zeichenfolge für den Triumph „Legendäre Tapferkeit“ wurde hinzugefügt und die Anzahl der Male, für die der Schmelztiegel-Rang „Legendär“ erreicht werden muss, wurde korrigiert. 
  • Schmelztiegel-Beutezüge für die Eroberungszone gelten jetzt für alle Schmelztiegel-Modi.  
  • Rostlande: Ein Problem wurde behoben, durch das dynamische Objekte, wie Fässer oder Ziegel und explodierende Scharr-Objekte, auf dieser Karte fehlten. 
  • Ein Karten-Exploit auf der Spitze des Baumes in der Nähe der Mühle in den Todeskliffs wurde behoben.
  • Der Prüfungen-Aktivitätsnode zeigt jetzt potenzielle Prämien an, wenn man mit einem 7-Siege-Ticket spielt.
  • 7-Siege-Pässe erfordern einen manuellen Reset, bevor Spieler:innen einen neuen Pass kaufen können.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Schmelztiegel-Rang im Intro des Schmelztiegels nach der Zurücksetzung einen falschen Wert anzeigte.
  • Die Kampf-Effizienz in der Post-Runde zeigt nun die gesamte Match-Effizienz an.
  • Der Respawn-Timer für Konflikt, Kontrolle, Rumble und Eisenbanner wurde von 5 Sek. auf 7 Sek. erhöht.

VERLORENE SEKTOREN 

  • Verbesserungen: 
      • Die Musik in den Verlorenen Sektoren (Legendär und Großmeister) wird intensiver, wenn das Leben und die Zeit zu Ende gehen. 
      • Wenn Spieler:innen in den Verlorenen Sektoren (Legendär und Großmeister) sowie in Spitzenreiter-Dämmerungen keine Wiederbelebungen mehr haben, erscheinen in der „Dunkelheitszone“ Ranken und Musik. 
      • Spieler:innen sehen nun die Warnung „Keine Wiederbelebungen übrig“, wenn sie in den Verlorenen Sektoren (Legendär und Großmeister) oder in den Spitzenreiter-Dämmerungen keine Wiederbelebungen mehr haben. 
      • Spieler:innen sehen nicht mehr „Wiederbelebungen: +0“, wenn sie Champions besiegen, nachdem die Zeitlimits in den Verlorenen Sektoren (Legendär und Großmeister) oder in den Spitzenreiter-Dämmerungen abgelaufen sind. 
  • Problembehebungen  
      • Ein Problem wurde behoben, durch das nach Spielabschluss der Verlorenen Sektoren (Legendär und Großmeister) keine Statistiken angezeigt wurden. 
      • Im Verlorenen Sektor „Der Leere Tank“ in der Wirrbucht erhält man jetzt die richtige Exotische Ausrüstung (entsprechend der Belohnungsrotation der anderen Verlorenen Sektoren). 
      • Ausgrabungsstätte XII: Ein Problem wurde behoben, bei dem die Barriere am Eingang auf der Schwierigkeitsstufe „Legende“ und „Großmeister“ eine Lücke aufwies, durch die Spieler:innen den Verlorenen Sektor verlassen konnten. Dieser Verlorene Sektor wird in einer zukünftigen Saison wieder Teil der aktiven Rotation sein.  
      • Im Verlorenen Sektor „Plündererbau“ in der ETZ wurde auf der Schwierigkeitsstufe „Legendär“ und „Großmeister“ eine Energie-Barriere hinzugefügt, um zu verhindern, dass die meisten Begegnungen im Verlorenen Sektor übersprungen werden können. Dieser Verlorene Sektor wird in einer zukünftigen Saison wieder Teil der aktiven Rotation sein.  

STRIKES 

  • Die Korrumpierte: 
      • Um die Gesamtlänge des Strikes zu verkürzen und ihn nach harten Auslöschungen in der Begegnung im Aufzug weniger schmerzhaft zu machen, haben wir die Besessenen-Kämpfer in der dunklen Aszendenten-Ebene, die zum Aufzug führt, entfernt. 
      • Wenn ein Einsatztrupp in der letzten Phase des Boss-Kampfes in der Aszendenten-Ebene eine harte Auslöschung erleidet, führt das Portal zur Aszendenten-Ebene beim Wiedereinstieg direkt zu Phase 2. Somit muss der Plattformabschnitt zwischen Phase 1 und Phase 2 nicht mehr erneut gespielt werden. 
      • Wenn ein Einsatztrupp vor dem Boss-Kampf im Adytum im Bereich mit den Plattformen ankommt, werden jetzt alle Mitglieder des Einsatztrupps oder Geister, die in früheren Teilen des Kampfes zurückgelassen wurden, nach vorne teleportiert, um sich ihrem Einsatztrupp anzuschließen. 
      • Wenn die Spieler:innen den Aufzug betreten, werden alle Nachzügler oder ihre Geister nach vorne gezogen, um sich ihrem Einsatztrupp anzuschließen. 
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem Sedias Schilde auf Dämmerungs-Schwierigkeitsstufen schneller als erwartet regeneriert wurden. Ihre Schilde werden jetzt in Dämmerungen bei der verbleibenden Gesundheitsmenge regeneriert, die auch in der Vorhut-Playlist oder bei einem direkten Start über den Navigator gilt. 
      • Das Portal zur Aszendenten-Ebene nach Phase 1 des Boss-Kampfes sollte Spieler:innen nun zuverlässig in die richtige Richtung führen. 
      • Ein Problem wurde behoben, das verhinderte, dass die Kämpfer in der ersten Hälfte des Boss-Kampfes in einen Teil des rechten Bereichs gehen konnten. Die Psions sollten sich jetzt ein bisschen mehr auf der rechten Plattform verteilen. 
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem ein Besessenen-Akolyth vor dem Boss-Kampf im Bereich der schwebenden Plattform erscheinen konnte und sofort in den Tod stürzte. 
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Relikt unter bestimmten Bedingungen während der Boss-Phase verschwand und nicht wieder auftauchte. 
      • Ein Kosmetik-Problem wurde behoben, durch das sich die Relikt-Ersteller während der Boss-Phase drehten, bevor das Relikt erschien. 
  • Die verdrehte Säule:  
      • Ein Problem wurde behoben, durch das der Geist der Spieler:innen nach dem Tod in der Nähe des Bohrerbereichs zu weit hinten im Strike erschien. Die Geister erscheinen nun an festgelegten, sicheren Positionen im Bohrerbereich. 
  • Die Scharlach-Festung:  
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Kristall zur Fortsetzung des Strikes dauerhaft unbesiegbar war, wenn Spieler:innen die Hexe im Aufzug erreichten und sie töteten, bevor der Kristall erscheinen konnte. 
      • Strikes: Ein Problem wurde behoben, bei dem der Spitzenreiter-Aufhol-Node „Das hohle Versteck“ andere Modifikatoren hatte als die wöchentlich vorgestellte Version. 
  • See der Schatten
      • Um diesen Boss-Kampf mit anderen Strikes und unserem modernen Sandbox-Gameplay in Einklang zu bringen, wurde Grasks Gesundheit deutlich erhöht.
  • Spitzenreiter-Dämmerungen
      • Ab Woche 7 steht allen Spieler:innen, die das Basis-Eroberer-Siegel erhalten haben, ein neuer Aufhol-Node zur Verfügung.
      • Spitzenreiter-Aufhol-Aktivitäten sind nur möglich, wenn der Truppführer den zugehörigen goldenen Triumph noch nicht errungen hat. 

FREEROAM 

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem eine Wand aus Besessenen-Miasma in einem Durchgang in Rheasilvia auftauchen konnte, obwohl das nicht der Fall sein sollte. 

RAIDS 

  • Ein Problem wurde behoben, das im „Letzter Wunsch“-Raid bei einigen Einsatztrupps dazu führte, dass die letzte Begegnung nicht richtig gestartet wurde, was zu einem unvermeidlichen Versagen führte. 
      • Königinnengang-Flucht: Wenn Spieler:innen Rivens Herz holten, wurde die Begegnung nicht gestartet, was dazu führte, dass keine Feinde spawnten und sie sofort in das Innere des Herzens teleportiert wurden. 

UI/UX  

TEXT-CHAT 

  • Spieler:innen auf Xbox-, PlayStation- und Stadia-Plattformen können sich jetzt für die Anzeige von Textnachrichten in verschiedenen Chat-Kanälen entscheiden. 
      • Die Terminologie für Text-Chat-Einstellungen auf diesen Plattformen wurde aktualisiert, um die verfügbaren Funktionen klar darzustellen. 
  • Erweiterte Whisper-Chat-Einstellungen für alle Plattformen. 
      • Es wurden detaillierte Optionen hinzugefügt, um zu filtern, wer Whisper-Chat-Nachrichten senden darf. 
  • Es wurde die Option hinzugefügt, die Schaltfläche „Text-Chat anzeigen / verbergen“ auf dem PC neu zu belegen. 
      • Diese ist standardmäßig der Taste L zugeordnet, aber die Option, sie neu zu belegen, war nicht vorhanden. 
      • Die Option Einstellungen > Text-Chat > Tastenbelegungen > UI > CUI wurde entfernt, um eine Taste auf der Tastatur mit „Text-Chat anzeigen / verbergen“ zu belegen. 
  • Ein Problem wurde behoben, das die Eingabe von koreanischen Zeichen auf Windows verhinderte. 

EXO FREMDE 

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Quests für Stasis-Aspekte nicht richtig bei der Exo Fremden angezeigt wurden, bis Spieler:innen den zweiten Stasis-Aspekt erworben haben.
      • Es wurde zusätzlicher Text zu gesperrten Quests hinzugefügt, der beschreibt, wie man sie freischaltet.

STASIS-FOKUS-BILDSCHIRM 

  • Verschiedene Probleme wurden behoben, bei denen die Punkte für Aspekte und Fragmente manchmal eine falsche Zahl anzeigten. 
      • Der Zähler zeigt die Punkte auf der Grundlage der zuletzt besuchten Seite der Fassungen an. 
      • Die Punkte unter den Fassungen-Slots zeigen die Anzahl der leeren Fassungen an. 
      • Auf dem Stasis-Fokus-Bildschirm ist die Anzahl der Punkte für Aspekte und Fragmente um einen weniger als die Gesamtzahl. 

BOOTEN 

  • Bildschirm mit Informationen zu Cross Save 
      • Die Grafik des Cross-Save-Bildschirms wurde aktualisiert, um sie an den Stil des Crossplay-Bildschirms anzupassen, der mit der Einführung von Crossplay in Saison 15 eingeführt wurde. 
  • Windows-Store-Einstellungen 
      • Der Einstellungsbildschirm wurde aktualisiert, damit neue Spieler:innen im Windows Store die Text-Chat-Einstellungen so einstellen können, dass sie mit den Einstellungen für neue Spieler:innen auf Steam übereinstimmen.

ÜBERSICHT 

  • Es wurde ein Problem auf PC-Plattformen behoben, bei dem es in verschiedenen Situationen zu FPS-Einbrüchen kam, da die Übersicht häufiger als beabsichtigt aktualisiert wurde. 
      • Die meisten FPS-Einbrüche gab es in der Übersicht, im Turm und im Orbit. 
  • Ein Problem wurde behoben,, bei dem sich Bungie-Namen mit maximaler Länge in eine zweite Zeile ausdehnen und andere UI-Elemente in einigen Übersicht-Tooltips verdecken. 
  • Auf dem Social-Präferenzen-Tab ist die Verlangsamung bei Verwendung eines Controllers geringer. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Kontakte in der Übersicht manchmal als leere Einträge erscheinen, während alle relevanten Daten geladen werden. 
  • Das Symbol für Social-Präferenzen, die auf „Öffentlich“ eingestellt sind, wurde aktualisiert, um sie vom Symbol „Einsatztrupp-Beitritt möglich“ zu unterscheiden und Verwechslungen zu vermeiden. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler:innen manchmal als offline, aber gleichzeitig als verfügbar angezeigt wurden. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler:innen keine Fehlermeldung erhalten haben, wenn sie eine Einladung zu einem Einsatztrupp angenommen haben, diesem aber nicht beitreten konnten. 
      • Wenn ihr einen Einsatztrupp einlädt und dann die Social-Präferenzen auf „Geschlossen“ setzt, erscheint keine Fehlermeldung, wenn Spieler:innen die Einladung zum Einsatztrupp annehmen. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Schaltfläche „Zum Einsatztrupp einladen“ ausgeblendet wurde, wenn die Einsatztrupp-Privatsphäre auf „Geschlossen“ eingestellt war. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem ausstehende Einladungen von offline Spielern:innen ein Kreissymbol anzeigten, wenn es um eine unbekannte Plattform ging. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem gesperrte Spieler:innen auf dem Übersicht-Bildschirm nicht konsistent mit einem Sperrsymbol angezeigt wurden. 
  • Auf Steam wurde ein Problem behoben, bei dem einige Plattformsymbole ein allgemeines Plattformsymbol anzeigten. In den meisten Fällen zeigte Steam das Symbol von PlayStation-Spieler:innen nicht an. 
  • Der Text im Windows Store wurde für verschiedene Tooltipps aktualisiert, wo die Terminologie zu allgemein war.

RITUAL-RUF-SYSTEME

  • Ihr könnt jetzt einen Ruf mit nicht beanspruchten Materialien zurücksetzen, wenn sich keine einzigartigen Gegenstände in der Gegenstandsliste der aktuellen Zurücksetzung befinden.
  • Die Anzahl der saisonalen Zurücksetzungen wird jetzt im Abschnitt „Ruf-Prämien“ des Händler aufgeführt. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem während Aktivitäten Dialoge zur Rang-Zurücksetzung erscheinen konnten.

BEUTEZÜGE

  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Beutezüge für Kinetik-Kalibrierung beim Waffenmeister nicht verfügbar waren.

GAMEPLAY  

RÜSTUNG 

  • FR0ST-EE5 
      • In PvP-Spielmodi ist der Fähigkeiten-Energiegewinn nicht mehr mit anderen Energieregeneration-Boosts kombinierbar. 
  • Herz des innersten Lichts 
      • Die Verwendung von Fähigkeiten stapelt nun konsequenter den Ermächtigungsbuff. 
      • Der Buff-Text zeigt jetzt an, welche Fähigkeit ermächtigt ist und wie viele Ermächtigung-Stapel sie hat. 
      • In PvP-Spielmodi wurden die Buff-Dauer und die Rate der Fähigkeiten-Regeneration um ca. 50 % reduziert. 
  • Kontraversaler Halt 
      • Der Fähigkeiten-Regeneration-Boost hält jetzt immer 1,75 Sek. lang an. 
        • Zuvor dauerte der Boost zwischen 1 und 4 Sek. 
        • Die bisherige durchschnittliche Dauer betrug aufgrund der Gewichtung 1,35 Sek. 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Granaten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Verhängnisreißer-Schulterplatten 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Super-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Shinobus Gelöbnis 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Granaten-Energiegewinn pro Treffer um 66 % reduziert. 
  • Chromatisches Feuer funktioniert jetzt wie vorgesehen mit Stasis-Fokussen. 
  • Krone der Stürme 
      • In PvP-Spielmodi wurde die Dauer des Energieregeneration-Boosts von 7 Sek. auf 4 Sek. reduziert. 
  • Der Hirsch 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Klassen-Fähigkeiten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Eislawinen-Übermantel 
      • Der Stasis-Überschild kann jetzt durch erneutes Drücken der Klassenfähigkeits-Eingabe abgebrochen werden. 
  • Dünenwanderer 
      • Sobald Spieler:innen von einem Kettenblitz der Dünenwanderer getroffen werden, können sie 2 Sek. lang nicht mehr von Dünenwanderern getroffen werden. 
      • Ein Dünenwanderer-Blitz erfasst jetzt nur noch Ziele, die lebendig sind. 
  • Rüstungsmods 
      • Können jetzt mit einem Tastendruck sofort angewendet werden. Alle Glimmerkosten für den Einsatz von Rüstungsmods wurden entfernt. 
  • Nahkampf-Kickstart 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Nahkampf-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Granaten-Kickstart 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Granaten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Allzweck-Kickstart 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Klassen-Fähigkeiten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Detonationsschub 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Klassen-Fähigkeiten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Fokusangriff 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Klassen-Fähigkeiten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Verewigung 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Klassen-Fähigkeiten-Energiegewinn um ca. 25 % reduziert. 
      • Die Veränderung hängt davon ab, wie viele Kopien des Mods ihr ausgerüstet habt. 
  • Bomber 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Granaten-Energiegewinn um ca. 45 % reduziert. 
  • Reichweite 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Nahkampf-Energiegewinn um ca. 45 % reduziert. 
  • Dynamo 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Super-Energiegewinn um ca. 45 % reduziert. 
  • Verteilung 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Energiegewinn um ca. 45 % reduziert. 
  • Schwungübertragung 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Nahkampf-Energiegewinn um 50 % reduziert. 
  • Einschlag-Induktion 
      • In PvP-Spielmodi wurde der Granaten-Energiegewinn um 50 % reduziert. 

WAFFEN

Archetypen 
  • Schrotflinte 
      • PvE-Schadensbonus von Kugel-Schrotflinten von 30 % auf 20 % reduziert. 
      • PvE-Schadensbonus von Pellet-Schrotflinten um 10 % erhöht. 
  • Linear-Fusionsgewehr 
      • PvE-Schaden um 10 % erhöht. 
  • Streugehäuse-Schwerter 
      • Munitionskosten für schweren Angriff von 8 auf 5 reduziert. 
  • Bogen 
      • Schaden gegen schwache Feinde wurde um ca. 10 % erhöht. 
  • Pistolen 
      • Die Projektilgeschwindigkeit von Pistolen wurde von 999 auf 9999 erhöht (wodurch sie unabhängig von der Framerate sofort einschlagen). 
Exotische 
  • Vex-Mythoclast 
      • Zielhilfe-Stat wurde um 25 reduziert. 
      • Der Winkelskalar des Zielhilfe-Kegels im Linear-Fusionsgewehrs-Modus wurde von 1,1 auf 1,05 verringert. 
      • Für eine volle Überladung sind jetzt 3 Spieler-Kills statt 2 erforderlich. 
  • Löwengebrüll 
      • Das Mehrfach-Schlag-Erfordernis wurde entfernt (jeder verursachte Schaden gewährt den Buff). 
      • Der Buff für den Nachlade-Wert wurde von +50 auf +70 erhöht. 
      • Das Nachladen wird immer noch langsam sein, wenn man daneben schießt, aber wenn man Schaden verursacht, wird Löwengebrüll schneller nachladen als vor dem Nerf. 
      • Buff-Dauer auf 7 Sekunden erhöht. 
  • Arbalest 
      • Hat jetzt eine intrinsische Anti-Barriere. 
  • Schläfer-Simulant 
      • Die Magazingröße wurde von 3 auf 4 erhöht, was den PvE-Schaden um 6 % erhöht. 
  • SUROS-Regime 
      • Der Duale Tempo-Receiver gewährt nun zusätzlich zu seinen aktuellen Effekten Folgendes: +30 Reichweite, +3 Zoom. 
  • Kryosthesie 77K 
      • Der „variable Abzug“ wurde komplett entfernt. Feuert jetzt beim Drücken des Abzugs statt beim Loslassen (dadurch fühlt es sich reaktionsschneller an). 
      • Geladener Schuss wird nun durch Spezial-Nachladen aktiviert. Wenn man einen Kill mit der Pistole erzielt, kann man das Spezial-Nachladen nutzen. 
      • Sobald der Geladene Schuss abgefeuert wurde, kehrt die Waffe in den normalen Pistolen-Modus zurück. 
        • Dies kostet euch NICHT das gesamte Magazin. 
      • Geladener Schuss verursacht jetzt einen Wirkungsbereich, der die KI einfriert und Spieler:innen verlangsamt (direkte Treffer verursachen weiterhin Einfrieren). 
  • Leviathan-Hauch 
      • Der Katalysator gewährt nun zusätzlich zu seinen anderen Effekten den Perk „Tempo des Schützen“. 
  • Wispern des Wurms 
      • Die Verzögerung bei der Aktivierung von „Wispernder Atem“ durch den Katalysator wurde von 2,1 Sek. auf 1,2 Sek. reduziert. 
      • „Weißer Nagel“-Magazinnachfüllung geändert. Früher: drei aus dem Inventar. Jetzt: zwei aus dem Inventar, eine aus dem Nichts. 
      • Der Schaden im PvE wurde um 10 % erhöht. 
  • D.A.R.C.I. 
      • Reduziertes Zurückweichen, Rückstoß und Blüte (Verschlechterung der Präzision) um 50 %, wenn „Persönlicher Assistent“ aktiv ist. 
      • „Persönlicher Assistent“ hat jetzt eine Verzögerung von 1 Sekunde, bevor er deaktiviert wird, wenn er das Ziel verlässt (vorher ohne Verzögerung). 
      • Der Schaden im PvE wurde um 20 % erhöht. 
  • Dienstvergehen 
      • Explosionsschaden um 50 % erhöht. 
  • Erzählung eines Toten 
      • Verbesserte Konsistenz beim Schießen aus der Hüfte mit dem Katalysator. Erhöhte Distanz des Fadenkreuz-„Klebe-Effekts“, weniger Rückstoß, verbesserte Präzision. 
  • „Erben-Erscheinung“-Katalysator 
      • Die Schadensresistenz gegen Spieler:innen wurde von 75 % auf 25 % reduziert. 
  • Lorentzantrieb: 
      • Telemetriemuster gewähren nicht mehr Fähigkeiten-Energie. 
Perks 
  • Adrenalin-Junkie 
      • Kills können Einzelschadenstapel hinzufügen oder bestehende Stapel verlängern. 
      • Granaten-Kills erhöhen die Stapel sofort auf x5. 
      • Die Dauer wurde verringert, um die Waffenaktivierung zu kompensieren. 
  • Vorpalwaffe 
      • Jetzt: 10 % auf Schwere Waffen, 15 % auf Spezialwaffen, 20 % auf Primärwaffen. Früher waren es pauschal 15 %.  
      • Keine Änderung des Schadens gegen Spieler:innen während einer Super. 
  • Wirbelwindklinge 
      • Die Anzahl der Stapel, die benötigt werden, um den Maximalschaden zu erreichen, wurde von 5 auf 10 erhöht. 
  • Pulsmonitor 
      • Der Schwellenwert für die Aktivierung wurde von 90 % Gesundheit auf 30 % Schild geändert (beliebiger Schild auf beliebige Gesundheit). 
Mods 
  • Schnellzugriff-Riemen 
      • Funktionalität geändert: 
        • Vorher: +100 Handhabung, 0,9 Bereitmachen/Zurückstecken/Zielvorrichtung für 0,4 Sekunden, nachdem die Munition ausgegangen ist. 
        • Jetzt: 0,9 Bereitmachen/Zurückstecken die ganze Zeit. 
      • Diese Änderung gilt auch für den Perk „Tauschmagazin“, da derselbe Perk hinter den Kulissen verwendet wird. 
  • Vollautomatik-Nachrüstung-Waffen-Mod 
      • Es wurde ein „Vollautomatik-Nachrüstung“-Waffenmod hinzugefügt, der die Vollautomatik aktiviert, während der Abzug gedrückt gehalten wird und der für Legendäre Handfeuerwaffen, Pistolen, Scout-Gewehre und Impulsgewehre verwendet werden kann. 
      • Das ist standardmäßig für alle Spieler:innen freigeschaltet. 
Problembehebungen 
  • Fehlender Begleittext für neu ausgestellte Dungeon-Waffen wiederhergestellt. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Telesto-Projektile nach dem Abfeuern manchmal nicht verschwanden, was eine weitere Detonation verursachte. Das ist mit Sicherheit das letzte Mal, dass wir von Telesto hören werden.  
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem „Der Hitzkopf“-Raketenwerfer keine UI-Anzeige für eine Zielerfassung hatte, wenn er den Perk „Zielsuch-Modul“ ausgestattet hat. 
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Mündungsfeuer der Scharfschützengewehre „Gefürchtetes Wagnis“ und „Fuchsbiss“ mehr Bildschirmfläche als beabsichtigt einnahmen. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Ermächtigung-Modus von Agers Zepter nicht deaktiviert wurde (bei Bindungen). 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Spieler:innen nach dem Einsatz ihrer Super die spezielle Nachladefunktion von Agers Zepter unbegrenzt weiter nutzen konnten. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem das Zielfernrohr des Scharfschützengewehrs „Uzume RR4“ beim Feuern weiß blinkte. 
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem Vulpecula beim Vergleich von Magazinperks falsche Pfeile nach oben/unten anzeigte. 
  • Die Zielfernrohreinstellungen für das „Eigener Wille“-Ornament von D.A.R.C.I. wurden so angepasst, dass sein Zucken und Rückstoßverhalten dem von D.A.R.C.I. und seinen anderen Ornamenten entspricht. 

FÄHIGKEITEN 

VARIABLE FÄHIGKEIT-ABKLINGZEITEN 

  • Die Abklingzeit für Granaten-, Nahkampf-, Klassen- und Superfähigkeiten variiert nun in Abhängigkeit vom Power-Output der Fähigkeit. 
      • Anmerkung: Zuvor hatten alle Fähigkeiten in diesen Kategorien generell die gleiche Abklingzeit. 
      • Anmerkung: Alle in diesen Patch-Notizen aufgeführten Fähigkeit-Abklingzeiten verwenden die Basis-Abklingzeit, d. h. die Abklingzeit auf Stufe 3 des jeweiligen Rüstungswerts (Stärke, Disziplin usw.). 
      • Die Abklingzeiten dieser Fähigkeiten werden jetzt auf dem Fokus-Bildschirm unter der Beschreibung der Fähigkeit aufgeführt. 

SUPERS 

  • Die Erzeugung von Super-Energie wurde überarbeitet. 
      • Super-Energie wird jetzt vor allem in den Fällen erzeugt, in denen Schaden zugefügt oder erleidet wird.
      • Die Menge der Super-Energieregeneration variiert je nach Zieltyp und Schadensquelle.
      • Reduzierte Super-Zunahme bei Kills, Assists und Eroberungen.
      • Reduzierte Geschwindigkeit der passiven Super-Energieregeneration. 
  • Die Geschwindigkeit der Super-Regeneration ist jetzt für jede Super anders. 
      • Stufe 5: (Schnellste Regen.)  
        • Brunnen des Glanzes 
      • Stufe 4 
        • Klingenfeuer 
        • Ruhe und Sturm 
      • Stufe 3 
        • Schattenschuss 
        • Brandhammer 
        • Arkus-Stab 
        • Nova-Bombe 
        • Donnerkrachen 
      • Stufe 2 
        • Goldene Kanone 
        • Chaosspannung 
        • Nova-Warp 
        • Sturmtrance 
        • Morgenröte 
        • Sentinel-Schild 
      • Stufe 1: (Langsamste Regen.) 
        • Spektralklingen 
        • Chaosfaust 
        • Hammer von Sol 
        • Gletscherbeben 
        • Winterzorn 

STASIS 

  • Stasis-Kristalle 
      • Stasis-Kristalle verlangsamen jetzt während ihrer Bildung Spieler:innen in der Nähe, anstatt sie einzufrieren. 
      • PvE-Kämpfer werden während ihrer Bildung aber immer noch eingefroren. 
      • Der Radius für die Verlangsamung/Einfrieren während der Kristallbildung wurde von 1,75 m auf 2,6 m vergrößert. 
      • Der Schaden durch Kristallbildung wurde von 20 auf 10 reduziert. 
      • Explosionsschaden von Stasis-Kristallen gegen Spieler:innen wurde um ca. 55 % reduziert. 
      • Explosionsschaden von Stasis-Kristallen gegen PvE-Kämpfer wurde um ca. 60 % erhöht. 
      • Explosionsradius von Stasis-Kristallen wurde von 6 m auf 8 m vergrößert. 
  • Wispern der Bruchstücke 
      • Die Granaten-Regeneration in PvP-Spielmodi wurde um 50 % reduziert. 
  • Wispern der Ketten 
      • Die Schadensreduzierung gegen PvE-Kämpfer wurde von 25 % auf 40 % erhöht. 
  • Wispern der Risse 
      • Max. Schaden gegen Spieler:innen von 29 auf 8 reduziert. 
      • Der Explosionsradius in PvP-Spielmodi wurde von 9 m auf 8 m reduziert. 
  • Wispern des Reißens 
      • Der Schaden von Kinetikwaffen gegen Stasis-Kristalle wurde um 100 % erhöht. 
  • Eingefroren-Statuseffekt 
      • Ein Problem wurde behoben, bei dem eingefrorene Spieler:innen immer noch mit Objekten interagieren und Spieler:innen wiederbeleben konnten. 

TITAN 

  • Schulterangriff-Fähigkeiten Seismischer Schlag, Hammerschlag, Schildexplosion 
      • Sprint-Aktivierungszeit von 1,5 Sek. auf 1,25 Sek. reduziert. 
      • Zielerfassungsreichweite von 5,5 m auf 6,8 m erhöht. 
      • Ausfallschritt-Reichweite von 5,5 m auf 6,8 m erhöht. 
      • Kegelbreite beim Zielen um ca. 10 % erhöht. 
      • Unterdrückt jetzt bei einem Treffer den Vorstoßangriff des Opfers für 1 Sek (Nahkampf). 
      • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 25 % erhöht. 
      • Reduzierter Schaden gegen Spieler (kein garantierter One-Shot-Kill mehr). 
  • Turmhohe Barrikade 
      • Die Abklingzeit wurde von 37 Sek. auf 40 Sek. erhöht. 
  • Schusswechsel-Barrikade
      • Die Abklingzeit wurde von 37 Sek. auf 32 Sek. reduziert. 
  • Sonnenbezwinger – Oberer Pfad 
      • Hammerschlag (Nahkampf) 
        • Direkter Einschlagschaden von 170 auf 120 reduziert 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
  • Sonnenbezwinger – Mittlerer Pfad 
      • Brandhammer-Super 
        • Ein schwerer Slamangriff kann nun so lange gezielt werden, bis der Hammer den Boden trifft. 
          • Anmerkung: Zuvor war die Zielrichtung fixiert, sobald die Slam-Animation begann. 
  • Hammerwurf (Nahkampf) 
      • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
      • Erhöhter Rückschlag gegen einige schwere Kämpfer. 
  • Tosende Flammen 
      • Der Bonus auf den Fähigkeitsschaden wurde reduziert, wenn „Tosende Flammen“ und der Exotische Perk „Wurmgott-Berührung“ aktiv sind. 
  • Stürmer – Oberer Pfad 
      • Nachbeben 
        • Skalierte Energiegewinne nach Stufe des getroffenen Ziels. 
        • Gewährt jetzt 10 % Granaten-Energie für das primäre Ziele der Spieler:innen und 5 % zusätzliche Granaten-Energie für sekundäre Ziele im Wirkungsbereich der Explosion. 
          • Anmerkung: Zuvor wurden 20 % Granaten-Energie für jedes getroffene Ziel gewährt. 
  • Seismischer Schlag (Nahkampf) 
      • Wirkungsbereich-Schaden von 90 auf 40 reduziert. 
      • Blendet jetzt Feinde in der Umgebung bei Aufprall. 
      • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
  • Stürmer – Mittlerer Pfad 
      • Donnerkrachen-Super 
        • Der Druck nach unten während des Fluges wurde leicht erhöht. 
      • Überwindung der Trägheit 
        • Der Nahkampf-Energiegewinn im PvP wurde von 20 % auf 10 % reduziert. 
      • Ballistischer Einschlag (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
        • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Zerstörung von Geschossen Super-Energie erzeugte. 
  • Stürmer – Unterer Pfad 
      • Knockout 
        • Die Nahkampf-Ausfallschritt-Reichweite und der Nahkampf-Schadensbonus werden jetzt nach einem Nahkampf-Kill deaktiviert. 
      • Stampfen
        • Der Super-Energiegewinn des leichten Angriffs „Chaosfaust“ sinkt nach 3 PvP-Kills auf den Mindestwert (vorher 7). 
      • Frontal-Nahkampf-Angriff 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 106 Sek. erhöht. 
      • Chaosfaust  
        • Der Radius eines schweren Angriffs wurde von 8 m auf 6 m reduziert (nur „Unterer Pfad“). 
  • Sentinel – Oberer Pfad 
      • Defensivschlag (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
      • „Schutz der Dämmerung“-Super 
        • Erleidet jetzt 50 % weniger Schaden durch Landfall während Sturmtrance. 
        • Die Menge an Super-Energie, die von den Sphären der Macht „Schutz der Dämmerung“ abgegeben wird, wurde reduziert. 
  • Sentinel – Mittlerer Pfad 
      • Taktischer Schlag (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
  • Sentinel – Unterer Pfad 
      • Schildexplosion (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
        • Wirkungsbereich-Schaden von 90 auf 40 reduziert. 
  • Koloss 
      • Diamantlanze 
        • Die Anzahl der Fragment-Fassungen wurde von 1 auf 3 erhöht. 
        • Eine Diamantlanze erscheint, wenn ihr: 
          • PvE-Kämpfer mit Stasiswaffen tötet.
          • Drei Spieler:innen mit Stasiswaffen tötet, ohne selbst zu sterben. 
          • Einen Feind mit einer Stasis-Fähigkeit tötet. 
          • Einen Feind zersplittert. 
  • Zitterschlag 
      • Der Schaden von „Zitterschlag“ im Gletscherbeben wurde um 50 % erhöht. 
  • Heulen des Sturms 
      • Die Länge des Gefrierkegels wurde verlängert, um zu kompensieren, dass die Kristalle bei der Erstellung Spieler:innen nicht mehr einfrieren. 

JÄGER 

  • Scharfschützen-Ausweichen 
      • Der Abklingzeitvorteil pro Stufe des Mobilitätswerts wurde überarbeitet. 
        • Die Mobilität-Abklingzeit auf Stufe 10 wurde von 11 Sek. auf 14 Sek. erhöht. 
        • Basis-Abklingzeit unverändert (29 Sek.). 
      • Die Projektilverfolgung wird nicht mehr unterbrochen. 
      • Waghalsiges Ausweichen 
        • Der Abklingzeitvorteil pro Stufe des Mobilitätswerts wurde überarbeitet. 
          • Die Mobilität-Abklingzeit auf Stufe 10 wurde von 11 Sek. auf 18 Sek. erhöht. 
          • Die Basis-Abklingzeit wurde von 29 Sek. auf 38 Sek. erhöht. 
        • Die Projektilverfolgung wird nicht mehr unterbrochen. 
  • Revolverheld – Oberer Pfad 
      • Nähe-Explosionsmesser (Nahkampf)  
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 100 Sek. erhöht. 
        • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Abklingzeit im Nahkampf länger war, wenn die Nahkampf-Energie voll aufgeladen war (alle Wurfmesser). 
  • Revolverheld – Mittlerer Pfad 
      • Messertrick-Nahkampf  
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 82 Sek. reduziert. 
  • Revolverheld – Unterer Pfad 
      • Ausbalanciertes Nahkampf-Wurfmesser 
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 109 Sek. erhöht. 
      • Übung macht den Meister 
        • Die Dauer in PvP-Spielmodi wurde von 3 Sek. auf 2 Sek. reduziert. 
  • Arkusakrobat – Oberer Pfad 
      • Kombo-Schlag im Nahkampf 
        • Die Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 15 Sek. reduziert. 
  • Arkusakrobat – Mittlerer Pfad 
      • Sturmschlag (Nahkampf) 
        • Explosionshöhe wurde von 2,5 m auf 3 m erhöht. 
        • Erhöhte Toleranz bei Bewegung über unebenes Gelände. 
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 100 Sek. erhöht. 
  • Arkusakrobat – Unterer Pfad 
      • Verwirrungsschlag (Nahkampf) 
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 100 Sek. erhöht. 
  • Nachtpirscher – Oberer Pfad 
      •  Fallenbombe (Nahkampf) 
          • Die Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 90 Sek. reduziert. 
  • Nachtpirscher – Mittlerer Pfad 
      • Ätzender Rauch (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 90 Sek. reduziert. 
  • Nachtpirscher – Unterer Pfad 
      • Im Rauch verschwinden (Nahkampf)  
        • Die Abklingzeit wurde von 96 Sek. auf 75 Sek. reduziert. 
  • Wiedergänger 
      • Düstere-Ernte-Aspekt 
        • Die Fragment-Fassungen wurden von 2 auf 3 erhöht. 
      • Splittersprung 
        • Schaden gegen eingefrorene PvE-Kämpfer wurde um 100 % erhöht. 
        • Anmerkung: Er ist viel weniger tödlich gegen Spieler:innen aufgrund der Stasis-Kristall-Änderungen. 
      • Klinge des Verdorrens 
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 95 Sek. auf 113 Sek. erhöht. 

WARLOCK 

  • Ungeladener Nahkampf-Angriff 
      • Die Nahkampf-Reichweite wurde von 5,5 m auf 4,5 m reduziert (entspricht jetzt der von Jägern und Titanen). 
      • Verkürzte Unterdrückungszeit nach dem Nahkampf (kann sich jetzt mit der gleichen Geschwindigkeit wie Jäger und Titanen mehrmals hintereinander in den Nahkampf stürzen). 
  • Dämmerklinge – Oberer Pfad 
      • Himmlisches Feuer (Nahkampf) 
        • Die Basis-Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 100 Sek. erhöht. 
  • Dämmerklinge – Mittlerer Pfad 
      • Führende Flamme (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
      • Gütige Morgenröte 
        • Buff-Dauer in PvP-Modi um 50% reduziert. 
      • Brunnen des Glanzes 
        • Die Menge an Super-Energie, die von den Sphären der Macht „Brunnen des Glanzes“ abgegeben wird, wurde reduziert. 
        • Das „Brunnen des Glanzes“-Schwert kann jetzt durch Frühlichtfeld-Granaten und andere Felder verlangsamt/eingefroren werden.
          • Hüter können nicht eingefroren werden 
  • Dämmerklinge – Unterer Pfad 
      • Feuerzange  
        • Die Nahkampf-Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
        • Explosionen von Solar-Fähigkeit-Kills und Brenn-Kills verlaufen nun konsistenter. 
      • Ewige Flammen 
        • Der Super-Energiegewinn sinkt jetzt nach vier statt sieben Kills in PvP-Spielmodi auf den Mindestwert.
      • Phönix-Sturzflug 
        • Ein Problem wurde behoben, bei dem die Bewegungsfähigkeiten nach dem Phönix-Sturzflug für 2,5 Sek. unterdrückt wurden. 
  • Sturmbeschwörer – Oberer Pfad 
      • Arkus-Netz 
        • Energieerhalt von Granaten pro Kettentreffer in PvP-Modi um 50% reduziert. 
      • Kettenblitz (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
  • Sturmbeschwörer – Mittlerer Pfad 
      • Chaosspannung 
        • Schaden pro Tick gegen Spieler:innen um 33 % reduziert. 
        • Schadensinstanzrate gegen Spieler:innen um 33 % erhöht. 
      • Ballblitz (Nahkampf) 
        • Die maximale Flugdistanz wurde von 25 m auf 27,5 m erhöht. 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 113 Sek. erhöht. 
      • Ionische Spur 
        • Verfolgungs-Wendegeschwindigkeit um 14 % erhöht. 
        • Der Fähigkeiten-Energiegewinn wurde in PvP-Spielmodi um ca. 50 % reduziert. 
  • Sturmbeschwörer – Unterer Pfad 
      • Aufkommender Sturm (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
        • Fähigkeiten-Energiegewinn gegen Spieler:innen um 50 % reduziert. 
      • Elektrostatische Woge 
        • Der Wiederaufladebonus für Klassenfähigkeiten wurde in PvP-Spielmodi um 50 % reduziert. 
  • Leere-Läufer – Oberer Pfad 
      • Entropie-Zug (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
  • Leere-Läufer – Mittlerer Pfad 
      • Atomfraktur (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 90 Sek. erhöht. 
      • Hand-Supernova 
        • Schaden gegen Champions und Bosse um 30 % erhöht. 
        • Schaden gegen Spieler:innen reduziert (verursacht jetzt maximal 150 Schaden). 
        • Projektilreichweite von 12 m auf 14 m erhöht. 
        • Erhöhte physische Impuls-Stärke. 
      • Dunkle Materie 
        • Die Energiegewinne werden jetzt nach Feindtyp skaliert. 
        • Energiegewinn für Spieler:innen-Kills wurde reduziert. 
          • Gewährt jetzt 15 % Nahkampf-Energie, 10 % Granaten-Energie und 10 % Klassen-Fähigkeiten-Energie pro Spieler:innen-Kill. 
      • Nova-Warp 
        • Schaden gegen Champions und Bosse um 30 % erhöht. 
  • Leere-Läufer – Unterer Pfad 
      • Verschlingen (Nahkampf) 
        • Die Abklingzeit wurde von 82 Sek. auf 75 Sek. reduziert. 
      • Schattenbinder 
        • Penumbra-Explosion (Nahkampf) 
          • Die Abklingzeit wurde von 95 Sek. auf 113 Sek. erhöht. 
          • Der Umgebungs-Explosionsradius gegen PvE-Kämpfer wurde um 100 % erhöht. 
      • Winterzorn-Super 
        • Der Schaden der Zersplitter-Schockwelle gegen Gegner-Supers wurde reduziert. 
          • Im Allgemeinen müssen Supers zweimal eingefroren und zersplittert werden, um getötet zu werden. 
      • Dämmer-Wächter 
        • Wenn Dämmer-Wächter ausgerüstet ist, laden sich alle Stasis-Granaten mit der Nachladerate von Gletschergranatenraten auf. 

GRANATEN 

  • Im Allgemeinen wird der Schaden gegen PVE-Kämpfer erhöht. 
  • Im Allgemeinen wird die Abklingzeit je nach Power-Output erhöht. 
  • Das Wechseln von Granaten in der Fokus-Ansicht setzt nun die Granaten-Energie auf 0 zurück. 
Für eine vollständige Übersicht der spezifischen Granatenänderungen: 

GRANATEN
Leere-Granaten

NameNeue Abklingzeit in Sekunden (beim Disziplin-Wert der Stufe 3)Vorherige AbklingzeitFunktionalität-Änderungen
Streugranate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Axion-Blitz9182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Blitz-Zielverfolgungsradius um 33 % erhöht.
  • Blitz-Bewegungsgeschwindigkeit um 10 % erhöht.
  • Blitz-Flugdistanz um 15 % erhöht.
Vortex-Granate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Erster Explosionsschaden von 50 auf 20 reduziert.
Leerewall-Granate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Spitzgranate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Magnetgranate12182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 17 % erhöht.
  • Haftet jetzt an allen Oberflächen.
  • Explodiert jetzt immer zweimal.
    • Früher explodierte sie zweimal nur dann, wenn sie an einem Feind haftete.
  • Wurfgeschwindigkeit um 33 % erhöht.
  • Erhöhte Verfolgungsstärke und Kegellänge, um der höheren Geschwindigkeit gerecht zu werden. 
Unterdrückergranate12182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.

Arkus-Granaten

NameNeue Abklingzeit in Sekunden (beim Disziplin-Wert der Stufe 3)Vorherige AbklingzeitFunktionalität-Änderungen
Blitzgranate12182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 23 % erhöht.
  • Min. Schaden gegen Spieler:innen von 50 auf 60 erhöht.
  • Max. Schaden gegen Spieler:innen von 150 auf 160 erhöht.
Impulsgranate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Blendgranate9182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Blendungsradius um 20 % erhöht.
  • Max. Schaden von 130 auf 120 reduziert.
Arkusblitz-Granate12182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Schaden pro Blitz von 90 auf 105 erhöht.
Sprunggranate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Fluxgranate18282
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Explosionsschaden (wenn an Feinden befestigt) von 150 auf 250 erhöht.
  • Die Projektilverfolgung wurde entfernt.
  • Die Zielhilfe wurde ein bisschen verstärkt.
  • Wurfgeschwindigkeit um 117 % erhöht.
  • Haftet jetzt an allen Oberflächen.
  • Zündungszeit von 0,9 Sek. auf 1,7 Sek. erhöht.
Sturmgranate9182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.

Solar-Granaten

NameNeue Abklingzeit in Sekunden (beim Disziplin-Wert der Stufe 3)Vorherige AbklingzeitFunktionalität-Änderungen
Fusionsgranate7382
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Schaden gegen Spieler:innen von 150 auf 130 reduziert.
  • Haftet jetzt an allen Oberflächen.
  • Verfolgungsstärke um 25 % reduziert.
Feuerblitz-Granate6482
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Schaden pro Blitz von 90 auf 65 reduziert.
Solar-Granate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Erster Explosionsschaden von 50 auf 20 reduziert.
Lichtsensor-Minen-Granate9182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Schwarmgranate9182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
Brandsatz-Granate12182
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 25 % erhöht.
  • Explosionsradius um 10 % vergrößert.
  • Erhöhter Schaden gegen Spieler:innen.
    • Verursacht 170 Schaden, wenn sie direkt unter Spieler:innen explodiert. 
      • Verbleibender Brandschaden kann tödlich sein.
    • Max. Schaden von 120 auf 130 erhöht, wenn sie nicht direkt unter Spieler:innen explodiert.
Thermitgranate10582
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.

Stasis

NameNeue Abklingzeit in Sekunden (beim Disziplin-Wert der Stufe 3)Vorherige AbklingzeitFunktionalität-Änderungen
Kälteschub-Granate121117
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Bewegungsgeschwindigkeit der Sucher von 10 m/s auf 17 m/s erhöht.
Gletschergranate152117
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Das Granatenprojektil prallt jetzt von feindlichen Barrikaden ab, anstatt sofort zu explodieren.
Frühlichtfeld-Granate64117
  • Schaden gegen PvE-Kämpfer um 15 % erhöht.
  • Verlangsamungsstapel-Tickrate um 10 % erhöht.
  • Zieht keine Feinde mehr bei der Explosion an.

Beutezüge und Aufträge 

  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Eisenbanner-Auftrag in Saison 14 auch nach Beginn von Saison 15 im Quest-Log angezeigt wurde. 

ALLGEMEIN 

  • Kauf von Ornamenten (Kontext-Targeting) 
      • Spieler:innen werden in der Lage sein, Exotische Waffen- und Rüstungsornamente zu kaufen, egal wo sie diese sehen. Diese Käufe können über den Gegenstandsdetailbildschirm, Sammlungen und Verwandlung (Transmog) abgeschlossen werden. 
  • Navigator-Dialoge – Navigator-Tab-Verknüpfung 
      • Spieler:innen können von einer relevanten Nachricht aus zu einem gezielten Navigator-Tab gelangen, sodass sie nach dem Lesen eines Navigator-Dialogs mühelos fortfahren können.  
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Bildschirm-Explosionen 
      • Weniger helle Blitze und weiße Animationen vor dunklen Kontrasten.  
      • Aktualisiertes Beinahe-Ausblenden von Partikeln. 
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Schar-Helmtreffer und Dunkle Salve 
      • Die Intensität der visuellen Effekte des Schar-Helmtreffers wurde reduziert. 
      • Die Explosion von Schar-Dunkle-Salve und Projektilintensität wurde reduziert. 
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Besessenen-Projektile und Mündungsfeuer 
      • Die Intensität der visuellen Effekte des Arkus-Gewehrs, Besessenen-Kugelgewehrs und Nekromanten wurde reduziert und die Lichter normalisiert. 
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Boss-Kampf: Das hohle Versteck 
      • Intensität/Beinahe-Ausblenden von Partikeln für mehrere VFX im Boss-Kampf angepasst. 
      • Wirkungsbereich-Intensität reduziert.
      • Die Blitzschlagpartikel und Lichtintensität wurden reduziert. 
      • Beinahe-Ausblenden von Aufprallpartikeln aktualisiert. 
      • Die Animationsfrequenzen der Wolkenhelligkeit wurden verlangsamt. 
      • Die Intensität der Aufkleber wurde reduziert. 
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Hohn-VFX 
      • Intensität der Spawn-/Objekteffekte reduziert. 
      • Leistung und Beinahe-Ausblenden werden beim Spawn aktualisiert. 
      • Optimierung von Mündungsfeuer, Projektil, Leistung und Intensität. 
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Finisher-Intensität 
      • Shader und Lichter des Finishers so angepasst, dass sie nicht zu sehr strahlen.  
  • Optimierungen der VFX-Leistung und der Lichtempfindlichkeit – Arkus-Fähigkeiten/Bildschirm-VFX 
      • Der Arkus-Effekt-Debuff hat eine geringere Intensität, wenn man sich in unmittelbarer Nähe/Egoperspektive befindet. 
      • Verringertes Aufblitzen der Arkus-Bildschirm-Effekte. 
      • Verringertes Aufblitzen der Arkus-Bildschirm-Shader. 
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Koloss-Rail-Kanone bei höheren Frameraten mehr Schaden verursachte. 
      • Wir haben dies ein wenig überarbeitet, damit die Projektile der Rail-Kanone keinen Schaden im Vorbeiflug mehr verursachen (der Schaden, der von der Framerate abhängig war). Sie verursacht jetzt nur noch bei direkten Treffern Schaden, trifft euch aber ab jetzt etwas häufiger. Der durchschnittliche Schadensoutput entspricht in etwa dem, den man bei 30 Bildern pro Sekunde erhält. 
  • Verschiedene Probleme wurden behoben, bei denen einige „Wie man …“-Anzeigen eine höhere Priorität hatten als einige Systemmeldungen. 
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Gesundheitsleisten von Ultra-Kämpfern nicht mit den Farbenblind-Einstellungen übereinstimmten. 
      • Die Gesundheitsleisten von Ultra-Kämpfern wurden in verschiedenen Farbenblind-Modi inkonsistent dargestellt. 

LOKALISIERUNG 

  • Die Xûr-Stimme für mexikanisches Spanisch wurde neu besetzt. 
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon