JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 08.07.2021

Diese Woche bei Bungie legen wir ein Datum fest.  

Nein, wir heiraten nicht, aber wir würden euch trotzdem gerne bitten, euch den Tag freizuhalten. Streicht euch den 24. August rot in euren super stylischen Kalendern an, die ihr im Schreibwarenladen eures Vertrauens gekauft habt. Oder tragt den Termin in den Kalendern eurer Handys ein, falls ihr Kalender aus Papier schon nicht mehr benutzt. Wir freuen uns darauf, mehr über die Zukunft von Destiny 2 mit euch zu teilen. Wir sehen uns dann. 



Zurück zur Gegenwart. Diese Woche gab es ein neues Update und die Sonnenwende der Helden ging los. Hüter schwirren auf der Suche nach Truhen durch die Europäische Luftzone und sind dabei, ihre Rüstung zu upgraden. Aber das ist noch nicht alles – die Schwierigkeitsstufe „Großmeister“ für den „Gläserne Kammer“-Raid ist seit dieser Woche für alle Spieler verfügbar. Weitere Informationen dazu, was euch erwartet, findet ihr im TWAB von letzter Woche.  


Besonderer Tag

Gestern war Bungie Day, weil … na ja, wegen der Zahl 7. Wir haben eine neue Charity-Initiative mit einigen coolen Anreizen gestartet und neues Merchandise aus dem Bungie Store präsentiert. Darüber hinaus haben wir euch gebeten, eure #BungieMemories und #BungieDayArt mit uns auf Social Media zu teilen, und haben allen ein „Scharfe Nudelsuppe“-Abzeichen geschenkt! All das ist immer noch verfügbar. Lest euch für mehr Infos einfach den vollständigen Artikel durch. 

Wir haben erwähnt, dass am Bungie Day eine neue Community Artist Series live gehen würde. Dafür tun wir uns mit Künstler*innen zusammen, um Merchandise anzubieten, auf dem ihre Kunst abgebildet ist. Wir haben unsere neuen Künstler*innen gebeten, uns von ihrer Arbeit zu erzählen.  

Ian Pesty 

Kunst-Titel: Enemy of My Enemy



Ian: Als Kind der 80er und Fan von Synthwave-Musik bin ich von der Retrowave-Optik der Saison des Spleißers sehr begeistert. Ich wollte zu dieser Kunstreihe unbedingt etwas beitragen und diese Einflüsse in meinen Kunstwerken widerspiegeln. 

Bei diesem Werk habe ich Mithrax in den Fokus genommen. Sein komplexes Retro-Cyber-Spleißer-Design und die Farben sind eine ideale Kombination für den Stil und das Level an Details, mit denen ich gerne arbeite. Das Neon-Cyan-Blau des Körpers und der Klingen sowie das heiße Pink-Violett seiner Elektronik passen für diesen Stil perfekt zusammen. 

Er hält ein Paar Schockklingen, was an seinen Auftritt in der Mission „Der Feind meines Feindes“ (Enemy of My Enemy) erinnert. Die Hintergrundelemente basieren auf dem Aussehen seines Nachrichten-Terminals und der Tilgung-Mission.  

Katarzyna Dąbek-Chmiel

Kunst-Titel: „E“ 



Katarzyna: Hallo ihr alle, ich bin online als Kathi Langley oder Kitusiova bekannt. Ich beschreibe mich manchmal wie folgt: Tagsüber Grafikdesignerin, abends Gamer und nachts Malerin in einer digitalen Welt. Ich habe schon alle verfügbaren Kunst-Medien ausprobiert – von Ölgemälden bis hin zu detaillierten Bleistift-Zeichnungen und Collagen –, aber durch digitales Arbeiten habe ich viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten und mehr Freiraum beim Experimentieren. Ich war von Destiny begeistert, noch bevor ich es überhaupt spielen konnte. Ich liebe diese besondere Mischung, die weit über einfache Space Opera hinausgeht. Ich war besonders hingerissen von der künstlerischen Qualität des Spiels, die für sehr, sehr viel Inspiration sorgt.

Jen Whaley 

Kunst-Titel: Children of the Tower 



Jen: Ich heiße Jen Whaley und bin online als Jennwhale bekannt! Normalerweise nutze ich für meine Kunst einen dunkleren, eher realistischen Stil, so wie in meinem letzten Community Artist Series Feature. Ich erstelle aber auch sehr gerne „niedlichere“ Kunst im Kawaii-Stil. Als Bungie mich zum zweiten Mal mit dieser Gelegenheit kontaktiert und mir die Wahl des Themas überlassen hat, war klar, dass die Gefallenen-Babys das perfekte Motiv für meinen Kawaii-Stil wären! Ich hätte nie gedacht, dass Leute bei Bungie meine Kunst finden würden – geschweige denn, dass sie ihnen so sehr gefallen würde, dass sie mich ein zweites Mal zur Teilnahme einladen! Ich bin so dankbar für all die Liebe und Leidenschaft der Community.  

Ein großes Dankeschön an die Community-Künstler*innen. Ihr könnt ihren Merch hier vorbestellen!  

Apropos Kunst, wir haben noch ein paar kleine Extra-Geschenke zum Bungie Day für euch. Zwar einen Tag zu spät, aber wer sagt denn, dass es nur am Bungie Day Geschenke gibt? Wir wissen, dass ihr gerne eure Handys und Desktops schmückt, also haben wir ein paar Hintergrundbilder für euch erstellt. Viel Spaß damit! 






Der wunderbare Bungie Day  

 

Wenn Updates live gehen oder Probleme auftauchen, ist unser Expert*innen-Team des Player Supports immer zur Stelle, um die Situation zu beobachten und euch via @BungieHelp auf dem Laufenden zu halten.  

Das ist ihr Bericht. 


TRIUMPHE ERNEUT ANNEHMEN 

Nachdem Update 3.2.1 veröffentlicht wurde, haben Spieler*innen bemerkt, dass sie all ihre vorher angenommenen Triumphe aus den Saisons 13 und 14 erneut annehmen müssen. Das resultierte aus einem Fix für ein Problem, bei dem die Triumphpunktzahl von Triumphen aus Saison 13 und Saison 14 zusammengelegt wurde.  

Spieler*innen könnten daher bemerken, dass sich ihre Triumphpunktzahl für Saison 13 leicht verringert hat, weil die Punkte jetzt neu berechnet wurden. 

Des Weiteren untersuchen wir zurzeit ein Problem, bei dem Spieler*innen die Triumphe „Katalysator-Wettstreiter“ und „Auf einen Streich“ nicht annehmen können. 

LÖST EURE TOKENS EIN 

Wenn Saison 15 am 24. August beginnt, werden die Vorhut-Ruf-Ränge aktualisiert und Vorhut-Tokens werden dafür nicht mehr benötigt.  

Daher werden Vorhut-Tokens zu Beginn der neuen Saison entfernt. Ihr solltet eure Vorhut-Tokens vor dem 24. August bei Zavala einlösen, um noch in dieser Saison Prämien zu erhalten, bevor die Tokens entfernt werden. 

BEKANNTE PROBLEME 

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden: 
  • Erneuerte Sonnenwende-Rüstung ist mit dem „Saison des Spleißers“-Symbol statt dem Sonnenwende-Symbol versehen. 
  • Der Wöchentliche Sonnenwende-Beutezug „Licht und Dunkelheit“ für Gambit verzeichnet nur Fortschritt durch Elementar-Todesstöße gegen Hüter. 
  • Das UI des Events „Prismatischer Besessener“ könnte mit dem UI anderer Zielvorgaben überlappen, wenn bei Spielern mehrere Buffs aktiv sind. 
  • Prisma-Sphären zählen nicht zur Gesamtzahl der Elementarsphären, die Spieler*innen gesammelt haben. 
  • Das Sonnenwende-Rüstungsset-Glühen aus dem Jahr 2018 könnte an manchen Stellen der Rüstung weniger intensiv sein. 
  • Teile der „Filigranität des Lichts“-Geist-Hülle verschwinden, wenn man die Geist-Hülle in der Inventar-Vorschau dreht. 
  • Wir untersuchen zurzeit Berichte darüber, dass Sonnenwende-Schlüsselfragmente und Sonnenwende-Pakete aus den Inventaren der Spieler*innen entfernt werden. 
  • Wiederholbare Sonnenwende-Beutezüge zeigen keinen Glanzstaub als Prämie an, wenn man sie in Evas Inventar begutachtet. Man erhält pro Abschluss eines dieser Wiederholbaren Beutezüge nach wie vor 10 Glanzstaub. 
  • Die Eliksni-Sprössling-Geste erscheint ganz am Ende des Gesten-Inventars von Spieler*innen. 
  • Spieler*innen erhalten das Fusionsgewehr „PLUG ONE.1“ anstelle des Scharfschützengewehrs „Uzume RR4“ als Prämie für den Abschluss einer Dämmerung. 
  • Während neuer Mithrax-Dialoge werden keine Untertitel angezeigt.  
  • Bei Interaktion mit dem „Haus des Lichts“-Banner im Eliksni-Viertel werden keine Untertitel angezeigt. 
  • Das Abzeichen „Spielbesessen“ wird nicht freigeschaltet, wenn Spieler*innen ihren Ruchlosigkeits-Rang drei Mal zurücksetzen. Spieler*innen können dieses Problem eventuell lösen, indem sie ein Exotisches Engramm aus dem Inventar des Vagabunden annehmen. 
  • Die Anwendung des Mods „Unaufhaltsamer Schwarzschild-Kondensator“ kostet 5.000 statt der normalen 500 Glimmer. 
Für eine komplette Liste der Probleme in Destiny 2 können die Spieler*innen unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler*innen, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden. 


Sondervorstellung 

 

Jede Woche teilen wir unsere Lieblings-Community-Videos mit euch. Ok, manchmal machen wir zur Weihnachtszeit ein paar Wochen Urlaub, aber normalerweise hauen wir ein Video nach dem anderen raus. Seid ihr bereit? Hier sind die Gewinner dieser Woche.  

Video der Woche: Cooking show 


Video der Woche: Don't Interrupt Art 

Falls ihr gewonnen habt, dann herzlichen Glückwunsch! Fügt der Beschreibung des Videos einfach einen Link zu eurem Bungie.net-Profil hinzu und wir schicken euch ein besonderes Abzeichen.  


Kreativität 

 
 
Ihr glaubt, wir haben unsere Community-Künstler*innen schon genug gefeiert? Wohl kaum! Anfang dieser Woche haben wir alle kreativen Köpfe darum gebeten, Kunst unter dem Hashtag #BungieDayArt einzureichen, die wir in Zukunft für etwas verwenden wollen, woran wir gerade arbeiten. Das bedeutet aber nicht, dass wir hier im wöchentlichen TWAB keine Kunst mehr präsentieren, die wir so finden. Hier sind unsere Favoriten dieser Woche! 

Kunst der Woche: Lunch Break 


Kunst der Woche: A Golden Amputation

Glückwunsch, falls ihr ausgewählt wurdet. Antwortet bitte auf euren Gewinner-Post mit einem Link zu eurem Bungie.net-Profil, damit wir euch eure Abzeichen schicken können. 


Aufgrund der kurzen Woche und des Bungie Day gibt es auch nur ein kurzes TWAB, aber keine Sorge, wir haben in den nächsten paar Monaten noch genug zu besprechen. Der 24.8. ist festgelegt und wir hoffen, dass ihr dabei sein könnt. Wir werden kurz vor diesem Datum die exakte Zeit verkünden, wann ihr einschalten solltet. Zugunsten all unserer internationalen Freunde werden wir hier zur Pacific Time auf jeden Fall schon morgens loslegen.

Genießt die Sonnenwende der Helden und holt euch eure Rüstungen. Wir sehen uns nächste Woche! 

<3 Cozmo 
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon