JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 11.06.2020

Diese Woche bei Bungie haben wir einen Haufen Raketen abgefeuert.

Es war eine Action-reiche Woche. Am Wochenende haben wir zugesehen, wie Rasputin seine Geschütze gen Himmel abgefeuert hat, um die Allmacht in Destiny 2s erstem Live-Event im Spiel zu Fall zu bringen. Dem sind wir mit einem kraftvollen Schub an virtuellen Veröffentlichungen in Form von Medien, Artikeln und einem Stream gefolgt, um die Zukunft von Destiny zu präsentieren. Die Saison der Ankunft hat mit dem Bau der Brücke zum Herbst begonnen, wenn Hüter in Destiny 2: Jenseits des Lichts zum ersten Mal die Dunkelheit nutzen werden.

Hier ist der vollständige Stream, falls ihr ihn noch nicht gesehen habt.



Keine Zeit gehabt, den vollständigen Stream anzuschauen? Hier werfen wir ein paar erste Blicke auf Destiny 2: Jenseits des Lichts.





Wir freuen uns auf die Zukunft von Destiny. Um den Grundstein zu legen, müssen wir ein paar Änderungen am Kernspiel vornehmen. Einige weniger erkundete Orte und Aktivitäten werden in den Destiny-Inhaltetresor (DIT) wandern, um den Weg für brandneue Dinge wie Europa zu ebnen, die im Herbst erscheinen. Wir präsentieren im Folgenden viele Informationen dazu, was es zu erwarten gibt: Eine entwicklungsfähige Zukunft in Destiny 2 bauen Wir wissen, dass ihr noch viele weitere Fragen habt und wir werden im Laufe des Sommers die Antworten mit euch teilen. 
Da die Saison der Ankunft als Vorspann von Jenseits des Lichts fungiert, haben wir unsere Pläne für das Saisonende bis zur Veröffentlichung diese Woche geheim gehalten. Die Pyramidenschiffe sind auf Io eingetroffen und Eris arbeitet hart daran, ihre Intentionen zu entschlüsseln. Sie braucht eure Hilfe.


Oh, haben wir schon den brandneuen Dungeon erwähnt? „Prophezeiung“ ist für alle Spieler kostenlos und befördert euch in eine fremde Dimension, um die IX zu suchen. Fühlt sich ein bisschen wie die Regenbogenstrecke an. Schauen wir mal rein. 



Die Zukunft strahlt hell und ist voll von neuen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Hoffentlich sehen wir uns da draußen.


Himmlische Spielersuche

Wenn dieses TWAB veröffentlicht wird, werden auch ein paar Änderungen an der Schmelztiegel-Spielersuche live gehen. Spielersuche, die auf Können basiert, wurde von allen Playlisten entfernt, mit Ausnahme von Eliminierung, Überleben und Überleben: Freelance. In den Prüfungen von Osiris wird die Spielersuche weiterhin auf der Anzahl der Siege auf eurem Pass basieren. 

Wir tun das, um:
  • Auf Community-Feedback zu antworten.
  • Wartezeiten für Spieler zu verkürzen.
  • Verbindungsqualität von Matches zu verbessern.
  • Mehr Orte bereitzustellen, an denen das Ergebnis eines Matches nicht so wichtig ist wie das Genießen des Erlebnisses.
  • Die Stärken des Schmelztiegels hervorzuheben, der ein bombastisches, fieberhaftes Actionspiel ist.

Das Streben nach Ruhm-Punkten in Überleben und der Versuch, in den Prüfungen von Osiris Makellos zu werden, ermöglichen es diesen Playlisten, die Tatsache zu bestätigen, dass das Ergebnis der Matches wichtig und der Einsatz hoch ist. Wir möchten, dass der Rest des Schmelztiegels weniger risikoreich ist, wo das Erlebnis für Spieler entspannter ist und sie einfach die Destiny-Multiplayer-Sandbox genießen können.

Wir werden uns weiterhin das Feedback und Spieldaten bezüglich dieser Änderungen anschauen. Falls wir weitere Anpassungen vornehmen, setzen wir euch darüber in Kenntnis.   


Ich sehe euch als Teil meiner Crew


Das Destiny-Dev-Team hat ein schnelles Update darüber, was wir am Dredgen-Titel ändern. 

Destiny-Dev-Team: Hey ihr,

Wie ihr vielleicht hier gelesen habt, haben wir Änderungen am Welt-Beutepool vorgenommen. Als Resultat dessen haben einige Legendäre Waffen der „Aus Spaß wurde Ernst“-Sammlungsplakette keine Prämienquelle mehr im Spiel.  

Wir sind der Meinung, dass das Sammeln von Ausrüstung ein kritischer Teil dessen ist, was es heißt, einen Titel zu verdienen und zu tragen, und daher werden wir in einem Update nächste Woche die „Aus Spaß wurde Ernst“-Plakette aus den Voraussetzungen für den Dredgen-Titel entfernen. Obwohl sie nicht unbedeutend war, hat die Plakette nicht die herausfordernden Abschnitte vom Verdienen des Titels repräsentiert. Wir glauben, dass das Entfernen dieser Voraussetzung nicht die Bedeutung dessen verringert, den Dredgen-Titel über euren Köpfen zu tragen. Gleichzeitig mögen wir es aber auch nicht, Änderungen an Titeln vorzunehmen, weil ihre Komplexität und Tiefe ihnen ihre Bedeutung verleiht, aber in diesem Fall überwiegt die langzeitige Haltbarkeit von Waffen eine kleine Änderung am Titel. 

Wir wissen, dass ihr viele Fragen dazu habt, wie unsere Destiny-Inhaltetresor-Ankündigung andere Triumphe und Titel beeinflussen wird. Wir werden bald weitere Informationen für euch haben. 

Danke, und schickt uns weiterhin Feedback, während wir versuchen, in Destiny eine bedeutsame, sich weiterentwickelnde Welt zu schaffen.


Neue Threads

Ein neuer Gegenstand der Bungie-Prämien ist für alle verfügbar, die mutig genug sind, es vor Saisonende mit dem neuen Dungeon aufzunehmen. Spieler, die „Prophezeiung“ abschließen, schalten einen „Botin der IX“-Kapuzenpullover frei, der im Bungie Store gekauft werden kann. 



Wir werden während der Saison der Ankunft weitere Bungie-Prämien hinzufügen, also haltet die Augen offen. 



Bodenkontrolle an euch

 

Wenn neue Inhalte veröffentlicht werden, verschärft das Player Support Team seinen Blick, um jegliche neu auftretenden Probleme zu identifizieren, damit wir mit der Behebung anfangen können.

Hier ist ihr Bericht.

SAISON DER ANKUNFT UND JENSEITS

Mit der Veröffentlichung der Saison der Ankunft am 9. Juni und der Ankündigung von Destiny 2: Jenseits des Lichts möchte der Destiny Player Support Spieler auf Ressourcen aufmerksam machen, die bezüglich des besagten Inhalts verfügbar sind. Darunter:


Bitte beachtet, dass vergangene Saisonpass-Prämien aus der vorherigen Saison, der Saison der Würdigen, hier zum Abholen verfügbar sind. Vergangene Saisonpass-Prämien aus der Saison der Würdigen können nicht mehr erhalten werden, wenn die Saison der Ankunft endet.

HOTFIX 2.9.0.1

Hotfix 2.9.0.1 ist für die Woche des 15. Juni geplant. Weitere Informationen über diese Veröffentlichung gibt es hier, sobald er verfügbar ist: Hilfsartikel zu Destiny-Server und Update-Status. Für Live-Updates während der Wartung könnt ihr @BungieHelp auf Twitter folgen oder euch unseren Support-Feed auf help.bungie.net anschauen.

MIT LICHT AUFGELADEN

Unmittelbar vor der Veröffentlichung der Saison der Ankunft wurde der DPS auf ein Problem bezüglich der „Mit Licht aufgeladen“-Rüstungsmods aufmerksam. Dieser Bug ermöglichte es Spielern, alle aktuellen saisonalen „Mit Licht aufgeladen“-Rüstungsmods an jedem „Saison der Würdigen“-Rüstungsteil auszurüsten, ohne sie vorher erhalten zu haben. Da dieses Problem mit dem Hotfix 2.9.0.1 repariert wird, hat sich das Team bis dahin gegen eine Deaktivierung der Mods entschieden, um Spielern die Möglichkeit zu geben, die Mods diese Woche auszuprobieren.


KOMMENDE GELÖSTE PROBLEME

Unten ist eine Liste der Probleme, die mit Hotfix 2.9.0.1 gelöst sein werden:

  • Das Artefakt-Rüstungsmod „Schutzengel“ gewährt nicht seinen Perk, wenn das Mod ausgerüstet ist.
  • Das Artefakt-Rüstungsmod „Durchbruch-Resonator“ gewährt nicht seinen Perk, wenn das Mod ausgerüstet ist.
  • Bei Controllern wird Sprinten abgebrochen, wenn Spieler die Sprinten-Taste erneut drücken.
  • Spieler mit einem vollen Engramm-Inventar an Umbral-Engrammen könnten vom Abschließen der Einführungsquest der Saison der Ankunft blockiert sein.
  • Im EDZ-Terrain sind sichtbare Löcher, wo vorher die Seraph-Türme waren.

„JENSEITS DES LICHTS“-VORBESTELLER-GEGENSTÄNDE AUF DER XBOX

Um ihre Vorbesteller-Bonus-Gegenstände zu erhalten, müssen Spieler, die „Destiny 2: Jenseits des Lichts“- oder „Destiny 2: Jenseits des Lichts + Saison“-Vorbesteller-Pakete auf der Xbox gekauft haben, das „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“-Vorbesteller-Paket“ manuell herunterladen. 

Spieler, die das „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“ Deluxe Edition“-Vorbesteller-Paket auf der Xbox gekauft haben, müssen sowohl das „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“-Vorbesteller-Paket“ als auch „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“ Exotische Geste“ manuell herunterladen. 

  • Markiert im Xbox Dashboard das „Destiny 2“-Bild
  • Wählt „Spielverwaltung & Add-Ons“
  • Navigiert nach links zum „Bereit zum Installieren“-Bereich
  • „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“-Vorbesteller-Paket“ sollte rechts auftauchen. Für Besitzer der Deluxe Edition sollte „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“ Exotische Geste“ ebenfalls aufgelistet sein.
  • Wählt rechts „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“-Vorbesteller-Paket“ aus und dann „Installieren“
  • Besitzer der Deluxe Edition sollten ebenso rechts „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“ Exotische Geste“ auswählen und dann „Installieren“
  • Wartet auf die Mitteilung der Konsole, dass der DLC installiert ist
  • Startet Destiny 2 und besucht den Kryptarchen im Turm, um alle Vorbesteller-Gegenstände zu erhalten.

Einige Spieler, die bereits vorbestellt haben, könnten einem Problem begegnen, bei dem das Vorbesteller-Paket und die Exotische Geste nicht im „Bereit zum Installieren“-Bereich angezeigt werden. Für diese Spieler lauten die nächsten Schritte wie folgt:
  • Öffnet die Microsoft Store App und navigiert zum spezifischen Paket, das ihr gekauft habt
  • Wählt „Installieren“ Das sollte nicht allzu lange dauern, es ist nicht größer als ca. 30 MB
  • Für Destiny 2 sollte jetzt „Bereit zum Installieren“ für den fehlenden DLC in „Meine Spiele & Apps“ verfügbar sein.

Wenn das erneute Installieren des Pakets „Bereit zum Installieren“ nicht hervorruft, sollten Spieler folgende Schritte versuchen:
  • Öffnet die Microsoft Store App
  • Sucht nach „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“-Vorbesteller-Paket“ und wählt es in den Suchergebnissen aus
  • Wählt „Installieren“ auf der Produktseite
  • Besitzer der Deluxe Edition sollten die oben genannten Schritte für „Destiny 2: „Jenseits des Lichts“ Exotische Geste“ wiederholen
  • Wartet, bis der Download abgeschlossen ist, und probiert das Spiel dann erneut

AKTUELL BEKANNTE PROBLEME

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:

  • Die Exotische Geist-Hülle „Beinahe mächtige Hülle“ und das Exotische Schiff „Berufung des Heiligen“ sind unsichtbar.
  • Die „Tommys Streichholzbriefchen“-Katalysatorquest wurde aus den Spieler-Inventaren entfernt.
  • Das Destiny 2: „Jenseits des Lichts“-Vorbesteller-Abzeichen erscheint nicht in den Sammlungen.
  • Amanda Holliday hat zwei Legendäre Schiffe in ihrem Inventar, die nicht gekauft werden können.
  • Konsolen-Spieler könnten mit verdunkelten Abzeichen, unsichtbaren Schiffen und einem Powerlevel von 0 im Orbit konfrontiert sein.
  • Sterben aufgrund von Umweltgefahr oder den Architekten zeigt manchmal ein empfohlenes Powerlevel von 1880947200 an.
Für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 könnt ihr unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden.


Stellt euch vor


Willkommen zum ersten Video der Woche in der Saison der Ankunft. Ist es dadurch spezieller als sonst? Nicht unbedingt. Aber manchmal macht es Spaß, einen Absatz mit einer rhetorischen Frage wie dieser einzuleiten. Falls ihr hier neu seid: Das Video der Woche dient dazu, Videos der Community hervorzuheben, die uns gefallen. Alle unten gezeigten Videos garantieren ihren Schöpfern ein besonderes Abzeichen. Falls ihr gewinnt, fügt der Beschreibung des Videos auf jeden Fall einen Link zu eurem Bungie.net-Profil hinzu. 

Hier sind die Gewinner!

Video der Woche: Horses in the Back


Lobende Erwähnung: Close Call


Was für eine Woche! Explosionen, Videos, Enthüllungen – Meine Güte! Wir haben diese Woche viel abgedeckt, aber es gibt noch viel, viel mehr zu tun. Im Laufe des Sommers werden wir weiterhin mehr über „Jenseits des Lichts“ und die Änderungen teilen, die im Herbst kommen. Wir hoffen, dass euch die Enthüllung gefallen hat, und warten wie immer gespannt darauf, euch beim Erleben dessen zuzusehen, woran wir gearbeitet haben – sowohl in der Saison der Ankunft als auch jenseits … des Lichts.

<3 Cozmo

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon