JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 07.05.2020

Diese Woche bei Bungie nähern sich die Hüter-Spiele der Ziellinie. Aber bevor wir in unser wöchentliches Update eintauchen, sind hier ein paar Worte von Luke Smith zu einem Thema, das zurzeit viele Spieler beschäftigt: Das Everversum.

Prämien in Destiny 2 

Hey ihr, 

Das Update dieser Woche befasst sich mit einigen aufkommenden Änderungen an den Prämien in Destiny 2. Wie ihr wisst, kommen Prämien für eure Charaktere von verschiedenen Orten: Playlisten, in denen ihr zufällig Leute zum Spielen finden könnt, atemberaubende Aktivitäten wie Raids, Prüfungen und Dungeons, in denen ihr einen Einsatztrupp bildet, und sogar das Everversum, wo ihr uns Silber oder Glanzstaub für Gegenstände zuwerft, die ihr haben wollt. Trotzdem ist im heutigen Destiny 2 die Balance der Prämien des Spiels nicht da, wo wir sie gerne hätten. Um es direkt zu sagen: Es gibt nicht genügend Verfolgungsjagden in der Welt. Das werden wir ändern. 

Fangen wir an. 

Das und noch vieles mehr ist für Destiny 2 in Jahr 4 geplant: 

Deko- und Accessoire-Änderungen (Schiffe, Geister und Sparrows) 

Wir werden ein Verwandlungs-Feature zu Destiny 2 hinzufügen. 
    • Damit können Spieler ihre Rüstungen in universelle Ornamente umwandeln.
    • Wir wollen den Spielern dies durch Leistungen im Spiel ODER Silber ermöglichen. 
    • Dieses Feature befindet sich noch in der frühen Entwicklung und soll irgendwann im Laufe von Jahr 4 erscheinen.

Wir werden in jeder Saison eine anspruchsvolle Jagd nach Rüstung liefern. Das haben wir in Destiny 2 noch nicht konsistent durchgezogen. 
    • Diese Rüstung wird aus Aktivitäten und nicht vom Saisonpass oder dem Everversum kommen. 
        • Hier ist ein Beispiel: Wir haben die Everversum-Rüstung aus Saison 11 entfernt und sie als Gegenstände zu einer erstrebenswerten Aktivität hinzugefügt, weil das für das Spiel das Richtige ist. 

Wir verbessern die Belohnungen für diese Ehrgeiz-Aktivitäten (Raids, Prüfungen, Dungeons).
    • In Zukunft werden diese Ehrgeiz-Aktivitäten die Spieler mit Power, Gegenständen und Deko belohnen.
        • Wenn wir eine Ehrgeiz-Aktivität bauen, wird sie mindestens ein Accessoire zum Nachjagen haben. 
    • Das Team arbeitet an Meister-Waffen für die Prüfungen von Osiris.
    • Die Prüfungen werden in Saison 13 neue Rüstung (und zwar keine überarbeitete), Accessoires und Waffen erhalten.
        • Die Prüfungen werden jedes Jahr neue Rüstung erhalten. 
    • Destinys nächster Raid wird brandneue, erstrebenswerte Rüstung, Waffen und Exotische Accessoires haben (keine Spoiler).

Beginnend mit Saison 12 werden wir im Everversum keine Schiffe, Geist-Hüllen, Sparrows oder Rüstungsornamente mehr verkaufen, die sichtbar auf Ehrgeiz-Aktivitäten basieren.
    • Wir planen, existierende Gegenstände nicht mehr zu ändern, da dies Zeit in Anspruch nimmt, die wir zum Detaillieren der Zukunft verwenden könnten. 

Änderungen an Kern-Playlisten-Belohnungen (Strikes, Gambit und Schmelztiegel)

Wir fügen den Kern-Playlisten ein neues Rüstungsset hinzu (Strikes, Gambit und Schmelztiegel). 
    • Diese Rüstung kommt mit neuer Gestaltung, mit Deko und Shadern, die zur Aktivität passen. 
    • Wir werden jedes Jahr solche neuen Sets erstellen (z. B. Jahr 4, Jahr 5, Jahr 6 etc.). 
    • Dieses Set wird mit der neuen Erweiterung kommen. 

Beginnend mit Saison 12 fügen wir in jeder Saison eine neue Auftragswaffe hinzu.
    • Diese Waffe kann durch das Spielen eurer Lieblings-Kern-Playlist verdient werden.
    • Sie wird aktivitätsspezifische, Legendäre Skins haben, die in jeder Playlist freigeschaltet werden können.

Wir werden im Everversum keine Legendären Waffenornamente mehr verkaufen.

Staub und Engramme

Wir machen es einfacher für euch, Glanzstaub zu verdienen. 
    • Wir werden uns von charakterspezifischen Wegen mehr in Richtung Konto-spezifischer Pfade bewegen, wie Glanzstaub verdient werden kann. 
    • Diese Änderung ist darauf ausgelegt, Spielern mit nur einem Charakter wesentlich mehr Glanzstaub zu geben, als sie heute verdienen. 

Wir aktualisieren das Glanz-Engramm, damit es relevanter wird, als es zurzeit ist. 
    • Das verdiente Glanz-Engramm im Saisonpass wird ein Update erhalten, sodass es verschiedene Everversum-Gegenstände aus Jahr 3 enthält, die vorher für Silber und Glanzstaub verkauft wurden. Und zukünftig wird sich das Glanz-Engramm in jeder Saison updaten, um Everversum-Gegenstände zu erhalten, die mind. 3 Saisons alt sind.

Im Namen von uns allen hier bei Bungie hoffen wir, dass ihr und eure Liebsten sicher und gesund seid. Wir wissen, dass ihr alles Mögliche mit eurer freien Zeit anfangen könnt, und so viele von euch verbringen sie in unseren Welten. Danke, und passt auf euch auf. 

Bis bald, 
Luke Smith 

Und nun zurück zu unserem regulär geplanten TWAB!


Sich der Ziellinie nähern

Okay, ihr wisst Bescheid. Ich weiß Bescheid. Titanen haben Stellung bezogen und dominieren die Hüter-Spiele seit Tag 2 des Events. Sie waren stark gegenüber den Bücher-lesenden Warlocks. Sie lachen in die Gesichter der Mode-orientierten Jäger, meins eingeschlossen. Nach Jahren auf der Rückbank und dem Vermeiden des Rampenlichts stellen Titanen jetzt ihr Licht zur Schau wie niemals zuvor. 

Je mehr ich darüber nachdenke, umso weniger bin ich überrascht. Als das Event losging, wusste ich, dass Titanen auftauchen würden … Vielleicht nicht in diesem Ausmaß, aber Titanen finden immer einen Weg, um da zu sein, wenn man sie braucht. Tagein, tagaus stellen sich Titanen mutig der Dunkelheit, um die Bewohner der Letzten Stadt zu beschützen. Auch wenn ich auf mehr Siege der Jäger gehofft hatte, muss ich diese unnachgiebige Stärke hier anerkennen. Reife Leistung, Titanen. Ihr alle verdient ein bisschen mehr Ansehen, als die Leute euch entgegenbringen.

Das Event läuft noch für ein paar Tage, an denen alle Punkte für den täglichen Rang doppelt zählen. Warlocks, Jäger … dies sind eure letzten Chancen, ein Zeichen zu setzen. Werdet ihr vorm Ende der Spiele die Plätze tauschen oder habt ihr euch schon mit eurem zweiten bzw. dritten Platz abgefunden? Zeigt, was ihr drauf habt.

Schauen wir uns die restlichen Themen für diese Woche an. „Eines Hüters Herz“ kommt zum Ende und wir haben eine finale Liste mit Bungie-Beutezug-Zielen, denen ihr für Unterstützung der Wohltätigkeit nachjagen könnt, sowie eine Vorschau auf das letzte Eisenbanner dieser Saison. 


„Eines Hüters Herz“-Update: Finalwoche



Die Spendeninitiative „Eines Hüters Herz“ geht in ihre letzte Woche. Falls ihr euch auf dem Laufenden gehalten habt: Wir haben letzte Woche unser Ziel von 700.000 $ erreicht! So, wie wir allerdings die Community kennen, sind wir noch nicht mal annähernd fertig. Während ich diesen Artikel schreibe, habt ihr weitere 50.000 $ gesammelt, um jenen zu helfen, die von der COVID-19-Pandemie betroffen sind. Wir haben noch eine Menge Bungie-Beutezüge, die wir der Community als Unterstützung des Charity-Events zur Verfügung stellen. Nach folgenden Spielern solltet ihr in den nächsten Tagen Ausschau halten:

8. Mai – Phammy um 10:00 Uhr auf PC (Australien)
8. Mai – Benj und PolarBear um 19:00 Uhr auf PC (Großbritannien)
8. Mai – Kinda Funny und What's Good Games um 21:00 Uhr auf PS4
9. Mai – Zoe_ um 14:00 Uhr auf PC (Großbritannien)
11. Mai – Jarv und HOUNDISH um 19:00 Uhr auf Xbox (Großbritannien)

Die „Eines Hüters Herz“-Initiative“ endet am 12. Mai 2020 um 19:00 Uhr MEZ. Wenn ihr diese Spendenaktion unterstützen und das „Eines Hüters Herz“-Abzeichen erhalten wollt, spendet bitte 20 $ oder mehr auf der Tiltify-Seite, bevor die Frist zu Ende ist!

Nochmals danke an alle, die bisher gespendet haben. Ich glaube nicht, dass auch nur eine/r von uns sich solch eine Pandemie zu Lebenszeit hätte vorstellen können. Zu sehen, wie Hüter sich erneut zusammentun, um die Hilfsbedürftigen zu unterstützen, wärmt unsere Herzen. Danke.


Eisenfinale

Nächste Woche kehrt Lord Saladin in den Turm zurück, um das letzte Eisenbanner der Saison zu veranstalten. Falls ihr auf 6v6-Power-aktivierten Kampf steht, ist das genau das Richtige für euch. Saladin wird seine letzte Packung an wöchentlichen Beutezügen mitbringen, von denen jeder Spitzen-Power-Ausrüstung gewährt. Angenommen, euch fehlt noch diese eine, letzte Powerwaffe – das Eisenbanner hält vielleicht den Raketenwerfer für euch bereit, den ihr braucht, um eure Spitzen-Reise für diese Saison abzuschließen.

Da dies das letzte Eisenbanner der Saison ist, dient es als letzte Runde für ein paar Prämien.
  • „Eiserne Erinnerung“-Rüstungsset
  • „Gusseisen“-Abzeichen
  • „Eiserner Schatz“-Shader


Zusätzlich wird dies eure letzte Chance sein, den Quest-Bogen „Hirschgeweihsprosse“ zu verdienen. Diese Waffe wird in Saison 11 nicht verfügbar sein, also hängt euch rein und schließt eure Quest ab! Wer weiß, vielleicht verliebt ihr euch im hohen Bogen.



Das Eisenbanner und Bonus-Tapferkeit sind vom 12. Mai um 19:00 MEZ bis zum 19. Mai um 19:00 Uhr MEZ verfügbar. 


Bugbekämpfer


Ich hab‘s schon mal gesagt und ich sage es noch tausend weitere Male: Nur ein gefixter Bug ein guter Bug. Das Player Support Team ist wachsam und schaut sich täglich so viele #Help-Threads wie möglich an, um Probleme zu diagnostizieren, Hilfsartikel zu teilen und neue Probleme in Destiny 2 zu finden. 

Hier ist ihr Bericht.

Kleiner Einsatztrupp-EP-Boost
Einsatztrupps, die zusammen spielen, halten zusammen, daher ist es wichtig, sie für ihre Hingabe zu belohnen. Anfang der Woche hat Bungie-Help ein Problem bekanntgegeben, das sich beim Kleinen Einsatztrupp-EP-Boost des Saisonpasses ergeben hat:

Ein Problem wurde identifiziert, für das eine Behebung in Bearbeitung ist, bei dem eine kleine Menge des Kleinen Einsatztrupp-EP-Boosts des Saisonpasses nicht immer korrekt für Spieler angewendet wird. Reguläre EP-Boosts sind nicht betroffen. Haltet die Augen für weitere Informationen in unserem „Diese Woche bei Bungie“-Blog-Post dieser Woche offen.

Wir haben zusammengefasst, dass dieses Problem im schlimmsten Fall Spieler wahrscheinlich nicht mehr als einen Saisonpass-Rang gekostet hat. Wir erwarten, am 19. Mai mit dem Patch 2.8.1.2 eine Behebung auf den Weg zu bringen.

FEHLERCODES
Der Destiny Player Support untersucht die Anstiege verbindungsbasierter Fehlercodes wie BEAVER, ANTEATER und RABBIT, wobei die Priorität bei den Fehlercodes NEWT und WATERCRESS liegt.

Während wir weiterhin nach Lösungen für Spieler suchen, die andauernd von WATERCRESS-Fehlercodes betroffen sind, hat der Destiny Player Support einen Untersuchungs-Zeitplan für Spieler aufgestellt, damit sie den Fortschritt unserer internen Untersuchungen dieses Problems verfolgen können. Dieser Thread wird weiterhin mit den neusten Informationen aktualisiert, sobald sie verfügbar sind und bis eine Lösung gefunden wurde. 

BEKANNTE PROBLEME
Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:

    • Die Exotischen Titanen-Panzerhandschuhe „Verhängnisreißer-Schulterplatte“ gewähren inkonsistent Super-Energie bei Leere-Nahkampf-Kills. 
    • Der Perk „Ende des Kriegsherrn“ vom Exotischen Warlock-Helm „Felwinters Helm“ wird inkonsistent durch Nahkampf- und Finisher-Kills aktiviert.
    • Einen Finisher auszuführen, während man den Exotischen Titanen-Brustschutz „Spaltungspferch“ trägt, verzeichnet keine Finisher-Kills in Beutezügen. 

Für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 könnt ihr unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden.



Freundschaftlicher Wettkampf


Wir haben einige Vorschläge gesehen, wie die Hüter-Spiele abgesehen von Lorbeeren und Medaillen hätten punkten können. Der VdW-Gewinner dieser Woche hat ausgeholt und gezeigt, wie das Event mit bestimmten Herausforderungen und Punkten von Richtern aussehen könnte.

Video der Woche:  Die Hüter-Spiele


Lobende Erwähnung: Der Revolverheld


Habt ihr Talent und seid großartige Editoren, um eure Inhalte in Glanz zu hüllen? Dann schmeißt euer Video auf die Arbeiten-Seite. Wenn ihr hier dargestellt werdet, erhaltet ihr ein brandneues Abzeichen für eure Mühen.


Das Ende des TWABs bedeutet normalerweise, dass wir uns dem Ende eines Donnerstags nähern … was ein neues Prüfungen-Wochenende einleitet. Da die Prüfungen ein vorhersehbares Freitagsangebot sind, haben wir Feedback darüber gesehen, dass manche Dinge nicht so vorhersehbar sein sollten.

Die „Prüfungen von Osiris“-Karte dieser Woche ist [vertraulich]!

Moment, was? Hatte ich nicht bestätigt, dass Prüfungen-Karten pro Saison in einer festen Rotation seien? Ja … hab ich. Aber das ist das Schöne an einem Live-Spiel: Dinge können sich ändern. Das Team hat sich täglich euer Feedback angeschaut, seit die Prüfungen losgingen, und einige Dinge lassen sich leichter ändern als andere. Für die absehbare Zukunft werden Prüfungen-Karten in einer zufälligen Rotation sein. Wenn sich an diesen Plänen irgendetwas ändert, geben wir euch natürlich Bescheid.

Schönes Wochenende, wir sehen uns nächste Woche wieder.

Cheers,
-Dmg04
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon