JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 02.04.2020

Diese Woche richten wir bei Bungie unseren Blick auf Io.

Ihr befindet euch jetzt also schon seit ein paar Wochen auf eurer saisonalen Reise. Ihr habt den ETZ-Bunker von Gefallenen befreit und die Schar auf dem Mond herausgefordert. Ihr habt den Vierten Reiter wiedererlangt und vielleicht sogar seinen Katalysator abgeschlossen. Was kommt als Nächstes?


Am Dienstag öffnet der letzte Seraph-Bunker auf Io. Neue Seraph-Waffen und saisonale Mods werden untergemischt, um euch mehr Möglichkeiten zu geben, eure Monster-umhauende Maschine zu bauen. Später in diesem Monat werden die Hüter-Spiele die gute alte Hüter-Rivalität entfachen und von der Schwierigkeitsstufe „Spitzenreiter“ für Dämmerungen begleitet. 

Diese Woche wühlen wir uns durch Feedback, das wir seit Saison-Veröffentlichung erhalten haben, und besprechen die nächsten Schritte für Abzeichen-Stat-Tracker.


Gebündeltes Feedback

Während der letzten paar Wochen haben wir den Austausch über die Saison der Würdigen beobachtet, besonders über die Prüfungen von Osiris. Wir wollten die Themen durchgehen, die wir entdeckt haben, und allgemeine Gedanken darüber teilen, was wir in Zukunft angehen wollen. Einige untenstehende Punkte werden innerhalb der nächsten Wochen angegangen, aber andere könnten eine Saison oder mehr Zeit zur Bewältigung benötigen. Wir führen täglich Meetings und Diskussionen, um herauszufinden, was der richtige Handlungskurs ist. In der Zwischenzeit ist es für uns wichtig, dass ihr wisst, dass eure Stimmen gehört werden.

Pass-Prämien
Wir haben über Feedback bezüglich des fehlenden Ansporns für Spieler gesprochen, Makellos zu werden. Wir verstehen, dass manche Spieler die ersten paar Spiele ertragreicher fanden, was wir gerne auf spätere Spiele verlagern würden. Frühes Pass-Token-Farmen, wie manche es nennen würden, ist etwas, dass wir definitiv gerne lösen möchten. Wir wollen sicherstellen, dass jeder Destiny-Spieler, der Prüfungen spielen möchte, etwas hat, das dies am Ende eines Wochenendes auch zur Schau stellt.

Außerdem haben wir Feedback darüber gesehen, dass die Belohnungen aus Makellos-Truhen nicht mit dem Grinden von Dämmerungen vergleichbar sind. Darin würden wir uns gerne verbessern. Es gibt ein paar Wege, wie wir das angehen können, und wir besprechen zurzeit, was für die Prüfungen auf lange Zeit das Beste wäre.

Verbindungsabbrüche
Wir haben ein Problem untersucht, bei dem es uns nicht möglich war, die Wiederbeitritt-Optionen zu aktivieren, als die Prüfungen zum ersten Mal losgingen. Die kurze Version: Die Punktzahl eines Spielers konnte zurückgesetzt werden, wenn dieser Spieler ein Match verlassen und ihm dann wieder beigetreten ist. Seit wir dieses Problem behoben haben, planen wir momentan, den Wiederbeitritt im Update 2.8.1 zu aktivieren.

Zusätzlich befassen sich unsere Teams weiterhin mit der steigenden Anzahl an Fehlercodes, seit die Saison veröffentlicht wurde. Dies ist eine unserer Hauptprioritäten und wir haben schon beachtliche Fortschritte dabei gemacht, dieses Problem zu identifizieren. Wir müssen nur noch eine Reparatur entwickeln und sie testen. Wir wollen uns dafür ausreichend Zeit nehmen, um zu vermeiden, noch mehr Probleme ins Spiel einzufügen.

Fairplay
Wir haben Berichte von Spielern gesehen, die in den Prüfungen an den letzten paar Wochenenden Cheatern begegnet sind. Es folgt ein schnelles Update dazu, was wir unternommen haben, um euer Erlebnis zu verbessern, und was wir intern bezüglich zukünftiger Verbesserungen diskutieren. Um das oben Erwähnte nochmal zu wiederholen: Ein paar Punkte könnten für einige Zeit nicht behandelt werden, da wir uns noch im frühen Austausch befinden, aber wir wollten euch ein Update davon geben, was hier bei Bungie hinter den Kulissen abläuft. 

  • Unser Anti-Cheat ist (gewollt) nicht so „sichtbar“ wie manche Sicherheitsprodukte. Trotzdem entdecken und entfernen wir regelmäßig tausende böswillige Konten aus dem PvP-Ökosystem.
  • Wir fügen weiterhin während der Patch-Veröffentlichungen neue Anti-Cheat-Verbesserungen an den Frontlinien ein (aus offensichtlichen Gründen erklären wir diese nicht in den Patch Notes) und untersuchen immer neue Vorgehensweisen, da sich Cheat-Entwickler an unsere neueste Technik anpassen.
  • Für viele der Cheats, die ihr da draußen in der Wildnis findet, gibt es bereits Ermittlungs- und Gegenmaßnahmen oder sie sind in der Entwicklung, während fortlaufend daran gearbeitet wird, die Entwickler bezüglich neuer Bedrohungen auf dem Laufenden zu halten. Da Cheat-Entwickler nicht aufhören, wissen wir, dass wir daran arbeiten müssen, diese Systeme zu verbessern.
    • Anmerkung: Es ist eine Gratwanderung, da wir niemals unschuldige Spieler bestrafen möchten, die konstant hohe Stats aufgrund von herausragendem Können, Bugs im Spiel oder Lücken in der Logik des Spiels haben, welche wir als unsere Schuld verzeichnen.
  • Wir arbeiten mit unseren Plattformpartnern zusammen, um Wege zu identifizieren, wie wir weiterhin unsere Sicherheit ausbauen können.
  • Wir erkunden Wege, auf denen wir euch mitteilen können, wenn eure Berichte in einer permanenten Sperre oder einer temporären Einschränkung resultiert haben.

Zusätzlich wollen wir euch ein paar Tipps für Informationen geben, die uns während unserer Untersuchungen helfen, wenn wir Berichte des „Vermutlichen Betrug melden“-Kontaktformulars bearbeiten. Wichtige Anmerkung: Teilt KEINE dieser Informationen öffentlich. Nicht auf Reddit. Nicht in Bungie-Foren. Diese Informationen sollten nur in das vorgesehene Formular gelangen. Hier sind die Informationen, die wir brauchen:
  • Anzeigenname des meldenden Spielers. Bist du das? Ein Freund von dir?
  • Anzeigenname des/der Verdächtigen und sämtliche andere identifizierende Informationen, die ihr habt (Clan-Name, Steam-ID, usw.)
  • Erklärt, welches verdächtige Benehmen ihr beobachtet habt.
  • Benennt die Plattform, auf der das Benehmen beobachtet wurde.
  • Stellt einen Link zur Nachspielstatistik auf Bungie.net/de bereit.

Und wenn möglich:
  • Gebt uns einen Link zu jeglichem Videobeweis. Das könnte ein YouTube-Video oder ein archivierter Twitch-Stream mit Zeitstempeln sein, ein Clip oder ein Video, das ihr aufgenommen und über einen öffentlichen Sharing Service geteilt habt. (Sorry, wir können uns nicht mit eurem privaten Google Drive oder OneDrive verbinden, um ein Video anzuschauen).

Ich weiß, dass einige von euch unsere Aussage „Wir hören zu!“ vielleicht für ein sich wiederholendes Klischee für Community-Management halten, aber der erste Schritt hin zur Handlung ist das Zuhören. Wir haben Feedback gesammelt und versuchen, die Wurzel der erkannten Probleme zu verstehen, die von Spielern da draußen diskutiert werden. Eure Stimmen sind wichtig für uns und helfen uns dabei, den Pfad dorthin weiterzulaufen, was in Destiny 2 noch kommt. Wir halten euch auf jeden Fall über unsere Pläne auf dem Laufenden, sobald diese konkreter werden, und bedanken uns bei euch für euer fortlaufendes Feedback über das Spiel.

Apropos Zukunft, reden wir über Stat-Tracker.


Back on Track

Zu Beginn der Saison wurden Änderungen an Stat-Trackern eingeführt, um Spielern mehr Möglichkeiten zu geben, ihre Erfolge in Destiny 2 zu präsentieren. Wir haben wöchentliche, saisonale und „Insgesamt“-Tracker eingeführt und sie waren völlig optional für jene, die vielleicht einfach ein sauberes Abzeichen haben wollten. Mit dieser Überholung wurden zuvor bereitgestellte Tracker entfernt. Spieler haben das schnell als Dorn im Auge empfunden, daher sprechen wir es hier an. Diese Woche haben wir eine Liste an Stats, die wir im Update 2.8.1 zurückbringen, das später diesen Monat kommt.

  • Saisons
      • Karriere
          • Schmiede-Abschlüsse
          • Alle folgenden Tracker werden verborgen, wenn ihr Wert = 0 ist:
              • Erreichter Saisonpass-Rang in Saison 8
              • Erreichter Saisonpass-Rang in Saison 9
              • Anzahl der abgeschlossenen Begegnungen auf Stufe III in der Abrechnung
              • Gespendetes Fraktalin
              • Menagerie-Abschlüsse
              • Heroische Menagerie-Abschlüsse
              • Schrecken-Kills im Spukforst
              • Tiefster geräumter Zweig im Spukforst
              • Abgeschlossene Zweige im Grünforst
              • Schwelgerei-Licht während der Schwelgerei ausgelöst
              • Süßigkeiten gesammelt
              • Rezepte gebacken
  • Konto
      • Karriere
          • Heroische Missionen abgeschlossen
          • Alle folgenden Tracker sind bei ihrer Klasse sichtbar:
              • Kills als Sentinel-Titan
              • Kills als Stürmer-Titan
              • Kills als Sonnenbezwinger-Titan
              • Kills als Arkusakrobat-Jäger
              • Kills als Nachtpirscher-Jäger
              • Kills als Revolverheld-Jäger
              • Kills als Sturmbeschwörer-Warlock
              • Kills als Dämmerklinge-Warlock
              • Kills als Leere-Läufer-Warlock
  • Schmelztiegel
      • Karriere
          • Verdiente Goldmedaillen
          • Längste Ruhm-Gewinnsträhne
          • Gesamtzahl der Tapferkeits-Zurücksetzungen
          • Eisenbanner-Rang
          • Verdiente Goldmedaillen im Eisenbanner
          • Abgeschlossene Eisenbanner-Beutezüge
          • Alle folgenden Tracker werden verborgen, wenn ihr Wert = 0 ist:
              • Siege in Prüfungen der Neun
              • Makellos-Pass in den Prüfungen der Neun
              • Verdiente „7th Column“-Medaillen
              • Verdiente „Auslöschung“-Medaillen
              • Verdiente „Unbesiegt“-Medaillen
              • Verdiente „Uns gehen die Orden aus“-Medaillen
              • Verdiente „Geist in der Nacht“-Medaillen
              • Verdiente „Das ist meine Krone“-Medaillen
              • Verdiente „Hab ich für dich gemacht“-Medaillen
              • Kills im Scharlach-Doppel
              • Kills, während „Die Eiserne Bürde“ aktiv ist.
  • Zielort
      • Karriere
          • Kills von Endgegnern im Eskalationsprotokoll
          • Verfügbar auf Mars- und Eskalationsprotokoll-Abzeichen
          • Alle folgenden Tracker sind an Mond-Abzeichen verfügbar:
              • Abgeschlossene Albtraumjagden auf Großmeister-Schwierigkeitsstufe
              • Makellose „Grube der Ketzerei“-Solo-Abschlüsse
  • Gambit
      • Karriere
          • Ruchlosigkeits-Rang-Zurücksetzungen
  • Raids
      • Karriere
          • „Leviathan“-Prestige-Abschlüsse
          • Verfügbar auf „Leviathan“- und „Guide-Spiel“-Abzeichen
          • „Weltenverschlinger“-Prestige-Abschlüsse
          • Verfügbar auf „Weltenverschlinger“- und „Guide-Spiel“-Abzeichen
          • „Sternenschleuse“-Prestige-Abschlüsse
          • Verfügbar auf „Sternenschleuse“- und „Guide-Spiel“-Abzeichen
  • Strikes
      • Karriere
          • Dämmerung-Herausforderungsabschlüsse

Wir verstehen, dass es wahrscheinlich immer noch ein paar fehlende Stats gibt, an deren Rückkehr ihr interessiert seid. Wir haben eine harte Grenze bezüglich der Anzahl an Stats, die wir auf Abzeichen anführen können, daher wollen wir sichergehen, dass in Zukunft noch Spielraum für Wachstum da ist. Bitte gebt uns weiterhin Feedback darüber, was ihr sehen möchtet, und wir werden euch weiterhin wissen lassen, wie unsere Pläne aussehen.


Unter der Lupe

Es wird nichts unversucht gelassen, wenn der Destiny Player Support sich mit etwas befasst. Wenn Probleme häufiger auftreten, verbreiten sie Artikel zur Fehlerbehebung, aber suchen auch gründlich nach einer Diagnose für diese Probleme. 

Hier ist ihr Bericht. 

HOTFIX 2.8.0.2
Am Dienstag, 31. März, haben wir den Hotfix 2.8.0.2 in die Welt hinausgeschickt. Während die Wartung in Gang war, haben wir zwei Punkte in den 2.8.0.2-Patch Notes inkorrekt vermerkt:
      • Eine Behebung, bei der Bunker-Upgrades im Saisonpass nur für einen Charakter freigeschaltet wurden. 
      • Eine Behebung, bei der das erste wöchentliche Räumen eines Legendären Verlorenen Sektors keine mächtige Belohnung gewährte.

Diese Probleme wurden in 2.8.0.2 nicht behoben. Behebungen dieser Probleme werden in einem späteren Update verfügbar sein.

AKTUELL BEKANNTE PROBLEME
Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten bekannten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:
      • Wir untersuchen weiterhin erhöhte WATERCRESS- und NEWT-Fehlercodes.
      • Wir haben ein Problem am Exotischen Helm „Felwinters Helm“ identifiziert, der es Spielern ermöglicht, einen Explosionsimpuls auszustoßen, der Feinde bei jedem Kill blendet und schwächt. Wir haben diese Exotische deaktiviert, bis später eine Reparatur auf den Weg gebracht werden kann.
      • Wir untersuchen Berichte von Spielern, deren Abzeichen komplett verdunkelt und mit 0 Power in der Übersicht im Navigator dargestellt sind.
      • Das Level 32-LAS-Upgrade kann nur von dem Charakter zum Räumen des Bunkers verwendet werden, der den ETZ-Bunker freigeschaltet hat. 
      • Rasputins tägliche Seraph-Waffe kann nur mit dem Charakter angenommen werden, der von Spieler benutzt wurde, als Saisonrang 92 freigeschaltet war – sie kann nicht mit anderen Charakteren angenommen werden.
      • Die Prüfungen-Rüstung „Umhang des Exils“ glüht nicht richtig, wenn man in den Prüfungen von Osiris Makellos geworden ist.
      • Einen Feind mit weiter „Himmlisches Feuer“-Nahkampf-Fähigkeit von Warlocks zu besiegen löst nicht den „Siegel des Kriegsherren“-Perk an den Exotischen „Winterlist“-Panzerhandschuhen aus.
      • Der Lore-Teil „Von eigener Zunge verdammt“ wird für Spieler nicht richtig freigeschaltet.

Für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 könnt ihr unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden.


Hochdrehen

Okay, ich bin voreingenommen, was Omolon-Waffen angeht. „Hartes Licht“ war eine meiner ersten Exotischen, als Destiny damals zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und es ist schön zu sehen, dass sie für eine Saison im Rampenlicht steht. Automatikgewehre sind derzeit sowieso ziemlich gefragt. Der Gewinner dieser Woche macht eine Spritztour mit SUROS und legt damit gute Spiele im Schmelztiegel hin.

Video der Woche: Die Suros-Simulation


Lobende Erwähnung: Honey, I'm good…


Wenn ihr die Chance auf ein schickes, neues Abzeichen wollt, braut eine Kreation zusammen und postet sie auf Bungie.net/de.


Die Tage und Wochen beginnen zu verschmelzen. Wie unser lokaler Wetterdienst mitgeteilt hat, befinden wir uns im Monat „Mäprili“. Die Sonne geht weiterhin auf und unter, aber es wird langsam schwierig festzustellen, welcher Tag es ist. Zum Glück haben wir Destiny 2, das uns in Zeiten der Isolation zusammenbringt. Manchmal ist die einzige Sache, die mich daran erinnert, welchen Tag wir haben, der all-Donnerstägliche Stützpfeiler-Blogartikel. 

Ich möchte mir einen Moment Zeit nehmen, um alle essentiellen Arbeitskräfte auf der Welt in den Vordergrund zu stellen. Während wir alle im selben Boot sitzen, könnten wir dies ohne eure Hilfe nicht tun. In unseren Augen seid ihr alle Legenden. Ihr helft dabei, dass sich die Welt auch in Krisenzeiten weiterdreht und wir können euch nicht genug für eure Leistungen danken. 

Wir stellen ein paar Initiativen von unserer Seite aus zusammen, um das Gute auf dieser Welt zu verstärken. Mehr dazu bald …

Alles Liebe,
Dmg04
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon