JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 16.01.2020

Diese Woche bei Bungie braucht Osiris eure Hilfe.

Ich schreibe dieses TWAB gerade aus der Behaglichkeit meines Homeoffice. Es hat ordentlich geschneit in der Gegend um Seattle, daher haben einige von uns, die lange Wege zur Arbeit haben, nur dank der wunderbaren Erfindungen des Internets und der Telefonkonferenz Schritt halten können. Die Show muss weitergehen. 

Es gibt eine mysteriöse neue Quest des gerissenen Warlocks, der gerne mal an der Zeit herumbastelt. Die Community hat sich dessen bereits angenommen und arbeitet zusammen, um die Korridore der Zeit zu erkunden. Wir wollen nicht aus dem Nähkästchen plaudern, aber ihr solltet wissen, dass es dieses Mal ein Marathon ist und kein Sprint. Wir behalten das im Blick und sind bisher von eurem Fortschritt schwer beeindruckt! 


Eisenbanner



Der Anbruch ist zum Ende gekommen und schafft Platz im Turm, damit Lord Saladin zurückkehren und das nächste Eisenbanner einläuten kann.

Eisenbanner und Tapferkeitsbonus
Start: 18 Uhr MEZ am 21. Januar 2020
Ende: 18 Uhr MEZ am 28. Januar 2020

Basierend auf dem Feedback, das wir während des ersten Eisenbanners der Saison gesammelt haben, werden wir den Teil der Quest, der Raketenwerfer-Todesstöße erfordert, für jeden automatisch abschließen. Es ist uns nicht gelungen, eine Änderung an dieser Stelle einzusetzen, aber wir können diesen Teil für jeden abschließen, der es im Zweifelsfall nicht schon selbst getan hat. Das wird uns die nötige Zeit geben, um zu überlegen, ob wir diesen Teil für die nächste Saison ändern oder entfernen.


Hüter zur Rettung

Letzte Woche haben wir dazu aufgerufen, die Bemühungen der australischen Feuerwehr und von Tierrettung und -schutz gegen die anhaltenden Waldbrände zu unterstützen, die große Teile des Landes zerstören. Heute haben wir alle Details dazu ausgepackt, wie ihr diese Mühen durch den Kauf eines limitierten „Guardians for Australia“-T-Shirts unterstützen könnt, das mit einem kostenlosen „Sternenlicht, Sternensicht“-Abzeichen versehen ist, um euch für eure Spenden zu danken. 

Das Shirt gibt's jetzt zum Vorbestellen im Bungie Store. Hier ist eine kleine Vorschau davon, wie es aussieht. 



Klick hier für alle Details dazu, wie du das Shirt deinem Kleiderschrank und das Abzeichen deiner Sammlung hinzufügen kannst.

Vorschau auf die Patch Notes


Als das Update 2.7.0.2 nicht geklappt hat, wurden wir daran erinnert, dass unsere Pläne sich manchmal ein bisschen ändern müssen. Aber heute hat es dann mit einer kleinen Verspätung von nur 48 Stunden funktioniert! Bisher läuft mit 2.7.1 alles planmäßig und hier gibt's eine kleine Vorschau auf einige der kommenden Änderungen.

Orbit/Navigator

  • Spieler können nun den Weg zur Übersicht abkürzen, indem sie einen leeren Platz für ihren Einsatztrupp auswählen oder die Übersicht-Verknüpfung auf dem Navigator- oder Kartenbildschirm aufrufen.
  • Wenn eine Aktivität gewählt wurde, können Truppführer nach links und rechts zu Quests und Übersicht bzw. zurück zur gewählten Aktivität navigieren.

Waffen

  • Der Schaden pro Sekunde von „Halsbruch“ wurde von 2170 auf 2190 bzw. von 2120 auf 2410 bei „Toben“ x1 und x2 erhöht.
  • Das Bildschirmwackeln beim Feuern von „Hartes Licht“ wurde angepasst.

Rüstung

  • Einige Klassengegenstand-Rüstungsmods erbringen nun zutreffende verringerte Rückgaben, wenn mehrere Kopien eines Mods ausgerüstet sind. Das trifft auf die Mods „Verewigung“, „Innervation“, „Regeneration“, „Isolation“, und „Absolution“ zu.
  • Granatenwerfer-Plünderer gewährt keine Spezialmunition mehr für Granatenwerfer, wenn der Spieler Primärmunitionsziegel einsammelt.


 SUPPORT-RAPPORT


Letzten Monat kam Saison der Dämmerung heraus und diese Woche haben wir noch ein paar Bugs plattgetreten. Der Player Support hat die Details. 

Hier ist ihr Bericht.

DESTINY 2-HOTFIX 2.7.0.2

Der Destiny 2-Hotfix 2.7.0.2 wurde heute, am 16. Januar, auf der Welt veröffentlicht und hat folgende bekannte Probleme behoben:
  • Manchmal kann man nicht auf den ETZ-Obelisken zugreifen.
  • Das leuchtende Benachrichtigungszeichen des Everversums über Tess‘ Kopf hat nicht aufgehört zu leuchten.
  • Banshee-44s Wöchentlicher Beutezug war deaktiviert und zeigt die Nachricht „Du hast dies bereits abgeschlossen.“ an.

Alle Patch Notes sind hier aufgelistet. 

SOLAR-FOKUS-GESTEN

Anfang der Woche haben wir ein Problem entdeckt, bei dem Solar-Fokus-Gesten für einen inkorrekten Betrag von 800 Silber in den Empfehlungen des Everversums verkauft wurden. Diese Gesten wurden aus den Empfehlungen entfernt, können aber nach wie vor für den korrekten Preis von 500 Silber auf der „Saisonal“-Seite gekauft werden.

Wir werden uns zu einem späteren Zeitpunkt mit den betroffenen Spielern beschäftigen, die die Gesten für den inkorrekten Preis gekauft haben.

VERFOLGUNG BEKANNTER PROBLEME

Während der letzten paar Wochen sind neue Probleme aufgetaucht, denen unser Player Support auf der Spur ist. Unten aufgelistet sind die neusten bekannten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:

  • „Überweltlicher Segen“-Mods der Rüstung 2.0 erscheinen nicht im Inventar der Spieler.
  • Es kann sein, dass der Charakter unbeabsichtigt stirbt, wenn man im Grube der Ketzerei-Dungeon zwischen Regionen wechselt. Dadurch wird man aber nicht an Makellos-Durchläufen gehindert.
  • Der Sonnenuhr-Fraktalin-Extraktor III, der beim Nessus-Obelisken erhalten werden kann, erwähnt eine erhöhte Chance darauf, dass man Polarisiertes Fraktalin beim Abschließen von Strikes finden kann. Diese Verbesserung erhöht aber stattdessen die Chance, Polarisiertes Fraktalin beim Abschließen der Sonnenuhr oder der Menagerie zu finden.

Besucht unseren Thread bekannter Probleme für die komplette Liste auftauchender Probleme in Destiny 2. 

Wie immer sollten Spieler, die auf Probleme stoßen, @BungieHelp auf Twitter folgen oder unseren Support-Feed auf help.bungie.net/de im Auge behalten. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten diese im #Help-Forum melden.


Stellt eure Handys leiser


Und nun ist es Zeit für das Video der Woche. Dies ist unsere Chance, unsere Lieblingsvideos zu finden, die die Community kreiert hat, und euch wortwörtlich dazu zu zwingen, sie hier anzuschauen. Ok, vielleicht MÜSST ihr sie nicht anschauen, aber warum nicht? Sie sind großartig!

Video der Woche:  This is the Way


Lobende Erwähnung: Knives Out 


Die Urheber haben sich damit ein cooles Abzeichen als Beweis für ihre Filmemacher-Kompetenzen verdient. Bitte wartet ein paar Tage, bis sie da sind. Danke, dass ihr unser Spiel dazu nutzt, um eurer Kreativität Ausdruck zu verschaffen! Das ist nur einer der viele Gründe, warum wir so begeistert von dieser leidenschaftlichen Community sind.


Ist ‘ne lockere TWAB-Woche. Das neue Jahr lässt sich Zeit, wieder voll hochzufahren und das Wetter hilft dabei nicht gerade. Die aktuelle Aktivität ist natürlich streng geheim, daher halten wir Abstand und schauen zu, wie ihr zusammenarbeitet, um sie zu lösen.

Frohe Jagd. 

<3 Cozmo

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon