JavaScript is required to use Bungie.net

Herbst-Everversum-Änderungen

Hey ihr! 
 
Wie vor ein paar Wochen im Livestream angefangen, berichten wir euch weiterhin, wie sich Destiny im Herbst und darüber hinaus weiterentwickeln wird. In diesem Update geht es darum, wie wir Everversum ändern. 
 
In Saison der Opulenz haben wir bereits Änderungen am Everversum vorgenommen (der Store wurde umdesignt, Glanz-Engramme enthalten nur Jahr 1-Ausrüstung—und sie gehen stark in die Richtung, euch Gegenstände zu geben, die ihr noch nicht in der Sammlung habt) und im Herbst ändern wir mehr an Wirtschaft, Store und an der Rüstung. 

Rüstung 

Es ist uncool, ins Everversum zu gehen, einen Gegenstand zu sehen, der cool aussieht, aber blöde Perks hat. Tatsächlich haben wir alles daran gesetzt, als wir die Rüstung erstellt haben, dass Everversum-Rüstung keine guten Perks hat. Der Grund dafür ist, dass wir wollten, dass ihr die besten-tollsten Perks für eure Rüstung durch Spielen erhaltet und nicht durch Kaufen von verbesserten Handfeuerwaffen-Lader bei Tess. Die Ursache ist (das geht bis zu Destiny 1 zurück), dass Everversum-Rüstung immer Perks/Gameplay-Möglichkeiten als Teil des Pakets hatte. 
 
Das machen wir nicht mehr. Ab kommenden Oktober* wird alle Everversum-Rüstung in universelle Ornamente konvertiert. Diese universellen Ornamente können auf alle Legendäre Rüstungssets, die wir diesen Herbst herausbringen, angewandt werden. Sie überschreiben das Aussehen eurer angelegten Rüstung, während Perks, Mod und Stats des Originalgegenstands beibehalten werden. 
 
Jegliche Everversum-Rüstung, die ihr in euren Sammlungen habt, wird die universellen Ornamente automatisch freigeschaltet haben, damit sie für die neue Legendäre Rüstung benutzt werden können. Zum Beispiel, wenn es euer Ding ist, euren Titan mit dem Blechmann-mäßigen Helm vom Festival der Verlorenen 2018 rumrennen zu lassen, könnt ihr das ab Herbst mit jeder neuen Legendären Rüstung machen. 


Work in progress!

Weiterentwicklung des Glanzstaubs

Der beste Weg, um in Destiny 2 Glanzstaub zu verdienen, war immer, einen Haufen Glanz-Engramme zu kaufen, alles daraus zu zerlegen, sich einen riesigen Vorrat an Glanzstaub zuzulegen, und dann alles auf einmal auszugeben, wenn der „Schädel des schrecklichen Ahamkara“-Warlock-Helm in der Glanzstaub-Reihe in der letzten Woche der Saison auftaucht. Das ändern wir. 

Im Herbst wird Glanzstaub von einer Bezahlen-und/oder-Erspielen-Währung zu einer Erspielen-Prämie. Glanzstaub gibt es dann als Prämie für den Abschluss von Vorhut-, Schmelztiegel- und Gambit-Beutezügen. Wir wollen, dass alle Spieler den Staub durchs Spielen bekommen, nicht weil sie Geld ausgeben und Gegenstände in ihrem Inventar zerstören. Wenn ihr alle Beutezüge für die Woche abgeschlossen habt, gibt es einen weiteren Weg, um Glanzstaub zu erhalten. 

Es war auch nicht so toll, in die Sammlungen zu gehen und dort Glanzstaub für Shader oder Geist-Hüllen oder so auszugeben. Das ändern wir auch. Ab dem 1. Oktober* kosten Everversum-Gegenstände in euren Sammlungen Glimmer sowie Legendäre Bruchstücke. Wenn ihr den Exotischen Sparrow, der wie ein Motorrad aussieht, so lange rausziehen wollt, bis ihr das gute Sparrow-Perk (Sofortruf) bekommt, dann geht das ab dann mit Legendären Bruchstücken und Glimmer. 

Änderung am Zerlegen von Everversum-Gegenständen

Weil wir also die Kosten dafür ändern, Sachen aus den Sammlungen zu nehmen, werden Everversum-Gegenstände nicht mehr in Glanzstaub zerlegt. Ab Herbst werden sie in Legendäre Bruchstücke und Glimmer zerlegt.  

Das bedeutet, dass das Beste, das ihr mit all den Everversum-Gegenständen jetzt machen könnt, die ihr nicht regelmäßig benutzt (Rüstung, Sparrows, Shader, Geist-Hüllen, Teleporteffekte), ist, sie zu zerlegen. Ihr hockt auf einem Haufen Mitternachtsklauen oder Metroverschiebung aus Jahr 1? Macht sie klein zu Staub. 

Richtig gehört! Alles muss raus, zerlegt das Extrazeug in eurem Inventar, hamstert ganz viel Glanzstaub und gebt ihn dann für cooles Zeug im Everversum aus, denn ab 1. Oktober wird alles anders. 

TL;DR, Zusammenfassung für Twitter:

Am 1. Oktober 2019:
  • Alle Everversum-Rüstung (neue und die ihr schon bekommen habt!) wird in universelle Ornamente konvertiert
  • Universelle Ornamente können auf alle neue Legendäre Rüstung angewandt werden
  • Glanzstaub kommt von Beutezügen, nicht durch Zerlegen von Dingen, die ihr gekauft habt
  • Everversum-Gegenstände können nun mit Glimmer/Legendäre Bruchstücke aus den Sammlungen gezogen werden statt mit Glanzstaub

Vor dem 1. Oktober 2019:
  • Zerlegt all eure unbenutzen Everversum-Gegenstände, um eure Glanzstaub-Reserven zu maximieren 

Danke und bis bald!
Luke Smith
 
*Anmerkung des Editors: Das Veröffentlichungsdatum unseres Herbst-Releases wurde am 1. August geändert.


Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon