JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 30.11.2017

Diese Woche bei Bungie werfen wir einen freudigen Blick auf neue Gründe, um Destiny 2 zu spielen.

Das Entwickler-Team hat uns einige Details darüber verraten, wie sich das Spiel verändern wird. Wir haben ein Gespräch in Gang gebracht, in dem der Stand von Destiny 2 diskutiert wird, und eine Richtung vorgestellt, die wird in Zukunft einschlagen wollen. Es erwarten euch Updates, die neuen Inhalt hinzufügen, existierende Systeme anpassen und einige Bugs beheben sollen, die das Spielerlebnis beeinflusst haben. Wenn ihr nicht im Bilde seid, gibt es zwei Möglichkeiten, um das nachzuholen:

Wir lesen aufmerksam eure Eindrücke in den #Destiny2- und #Feedback-Portalen. Seid dabei und gebt eure Meinung ab. Markiert einen Thread mit „Gefällt mir“ oder startet einen neuen. Auch wenn wir nicht auf jeden Thread antworten können, solltet ihr wissen, dass wir euch zuhören. Ich leite das eingehende Feedback an das Team weiter und wir schauen dann nach Möglichkeiten, wie wir unsere Kommunikation mit euch zukünftig verbessern können.


Fluch des Osiris: Auf dem Catwalk

Wenn ihr euch schon auf die Fashion Show gefreut habt, die wir diese Woche abgesagt haben, dann haben wir hier trotzdem einen kleinen Vorgeschmack auf das, was euch in der ersten Erweiterung von Destiny 2 erwartet. Und wenn ihr keine Lust auf Spoiler habt, dann scrollt weiter. Wir verstehen, dass viele von euch lieber alles im Spiel selbst entdecken wollen. Aber wenn ihr eine Ahnung davon haben wollt, welche Ausrüstung in eurem Inventar nicht fehlen darf, dann schaut euch das hier an:



Diese neuen Rüstungen, Waffen und mehr warten nächste Woche auf euch.


Checkliste vor dem Take-Off



Wenn ihr wie Cayde-6 seid, dann stürzt ihr euch gerne ohne große Vorbereitung in die Schlacht. Der Destiny Player Support sorgt dafür, dass ihr nicht in eine Vex-Falle geratet und dann in einer endlosen Zeitschleife feststeckt.

Das ist unser Bericht.

Server-Wartung: Final Countdown
Die Wartungsarbeiten, die ursprünglich für Donnerstag geplant waren, wurden auf Freitag, den 1. Dezember 2017, verschoben. Alle Informationen zu diesem Wartungsarbeiten-Zeitrahmen findet ihr im Destiny-Server-Updates und -Status-Hilfsartikel.

  • 17 Uhr MEZ: Beginn der Wartungsarbeiten
  • 18 Uhr MEZ: Verbleibende Spieler werden aus Aktivitäten entfernt
  • 23 Uhr MEZ: Voraussichtlicher Abschluss der Wartungsarbeiten

Zusätzlich planen wir ein finales Wartungsarbeiten-Zeitfenster für Dienstag, den 5. Dezember 2017. Am Ende dieser Wartungsarbeiten wird „Fluch des Osiris“ veröffentlicht. Auf @BungieHelp gibt es weitere Neuigkeiten über zu erwartende Ausfallzeiten und der erwarteten Veröffentlichungszeit von „Fluch des Osiris“.

Vorab-Download und Speichervoraussetzungen
Spieler können „Fluch des Osiris“ am 5. Dezember 2017 ab 17 Uhr MEZ vorab downloaden. Der Vorab-Download ist nur möglich, wenn die folgenden Speichervoraussetzungen erfüllt werden:
  • PlayStation 4: 88 GB
  • Xbox One: 44 GB
  • PC: 68 GB

Weitere Informationen zu Speichervoraussetzungen findet ihr in diesem Hilfsartikel. Wenn ihr während des Downloads oder Update-Prozesses auf Probleme stoßt, dann folgt bitte den Fehlerbehebungsschritten hier.

Änderungen an der Täglichen und Wöchentlichen Zurücksetzung: 17:00 Uhr UTC (18 Uhr MEZ - deutsche Zeit)
Wie im letzten Update schon angekündigt, ändern wir mit der Veröffentlichung von „Fluch des Osiris“ ab nächsten Dienstag die Tägliche und Wöchentliche Zurücksetzung.

Hier ist eine kurze Liste von Zeitzonenumrechnungen von 17 Uhr UTC. Wenn ihr eure Ortszeit nicht entdeckt, dann benutzt den Online-Zeitzonenumrechner, um euch gebührend vorzubereiten.
  • 9 Uhr PST
  • 12 Uhr EST
  • 17 Uhr GMT
  • 20 UHR MSK
  • 2 Uhr JST
  • 4 Uhr AEDT
  • 6 Uhr NZDT

Wir werden einen ständigen Blick auf das #Help-Forum haben, um einen butterweichen Take-Off zu sichern. Auf Help.bungie.net werdet ihr dann auch Support-Inhalte für „Fluch des Osiris“ finden.



Lass laufen




Die Auswahl für das Video der Woche war dieses Mal keine leichte. Es wurden fast schon zu viele großartige Sachen auf unsere Community-Arbeiten--Seite geladen. Das Können, das für die Videos unten von Nöten ist, muss man jedoch echt mal hervorheben – eines zeigt eine selbstgemachte Rüstung und das andere führte eine derartige Scharfschützen-Präzision vor, dass mir die Kinnlade herunterklappt.

Video der Woche: Destiny Girl


Lobende Erwähnung: Antagonize


Die Gewinner des „Video der Woche“ erhalten ein schmuckes Abzeichen , dass sich in ihrem Tresor finden wird. Ich sag euch Bescheid, wenn wir das Teil ausgeliefert haben. Ein dickes Lob und Danke für die Videos.



Das war eine volle Woche. Wir haben ein Gespräch ins Rollen gebracht, dass wir mit der Weiterentwicklung von Destiny 2 auch weiterführen wollen. Während Cozmo noch frei hat, sammle ich Feedback und leite es ans Entwickler-Team weiter – ganz gleich, ob es da um unsere letzten Blog-Inhalte geht oder was ihr von „Fluch des Osiris“ haltet, sobald ihr es zocken könnt. Und auch wenn Cozmo wieder zurück ist, werde ich bei diesem Prozess helfen. Eure Anliegen werden gehört, eure Leidenschaft ist unabdingbar und wir wollen, dass es für euch immer einen Grund gibt, zurückzukommen.

Nächster Halt: Merkur.

Cheers,
-dmg04

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon