JavaScript is required to use Bungie.net

Destiny 2

Discuss all things Destiny 2.
Edited by Maurice_BNG: 11/26/2019 9:32:30 PM
25

Community-Treffen?

---> [url=https://youtu.be/IwjTjbzPEbs]So geht's: 1-Klick Zugang zum deutschsprachigen Bereich der Foren (Cookies aktivieren)[/url] <-- Moin Leute, Aus aktuellem Anlass würden wir gern eure Meinungen zum Thema Community-Treffen hören. Besteht an sowas generell Interesse? Wenn ja, teilt hier eure Meinungen und Anregungen zum Thema: [i]1. Wie sieht für euch das ideale Community-Event aus?[/i] Groß und aufwändig? Klein und dafür häufiger? Wie sonst? [i]2. Welche Inhalte interessieren euch bei Anlässen dieser Art?[/i] Zusammen Milch trinken und quatschen? Zusammen zocken? Basteln? [i]3. Wo würden Community-Treffs für euch am meisten Sinn machen?[/i] Wir können nicht überall sein oder zu jedem direkt nach Hause kommen. Wo sind die besten Locations, die für möglichst viele von euch erreichbar sind? [i]4. Alleinstehend oder im Rahmen von Gaming-Messen und Events?[/i] [i]5. Was wollt ihr zum Thema sonst noch loswerden?[/i] Die Resonanz zu meinem [url=https://www.bungie.net/de/Forums/Post/254378732]Vorstellungs-Thread[/url] hat für jede Menge tiefgründiger Antworten und für viel interessantes Feedback aus der Community gesorgt. Das gelingt uns bestimmt auch hier. Wir sind gespannt auf euer Feedback! Maurice_BNG
Deutsch
#destiny2

Posting in language:

 

Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

  • Interesse an Community Events besteht immer. Hier ein paar kleine Anregungen. 1. Größere Events die etwas aufwendiger sind würden wohl eher im Gedächtnis hängen bleiben als kleinere. Jedoch würden kleinere, häufigere Events an unterschiedlichen Orten für alle etwas bieten können und die Community könnte in näheren Kontakt treten. Eine gesunde Mischung währe hierbei bestimmt ganz interessant. 2. Inhaltlich wäre gemeinsames Zocken und das sammeln von Feedback eine super Kombination. So wäre es auf jeden Fall möglich schon während dem zocken zu zeigen was den einen oder anderen stört und wie man weiter an dem Spiel arbeiten könnte. Klar nicht zu 100% umsetzbar aber bestimmt ein Gedanke wert. 3. Sollten es größere Treffen werden dann natürlich auch an größeren Orten bei der man auch gut und einfach Übernachtungsmöglichkeiten findet. Überall zu sein ist schwer doch gibt es in Deutschland bestimmt gute Spots bei der sich ein Treffen lohnen würde und wo man auch von überall her gut hinkommt. In Frage kämmen Hamburg Köln, München, Berlin, Leipzig um nur ein paar interessante Spots zu nennen. 4. Da wäre es wiederum bestimmt gut wenn man das eher im Rahmen einer Messe macht. So würde sich eine längere Anreise für viele Spieler eher lohnen. 5. Cool das du jetzt CM bist 👍

    Posting in language:

     

    Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

  • Hallo Maurice! :) Leider habe ich kaum Vergleichswerte, um all die Fragen wirklich gut beantworten zu können, schätze ich. Ich war dieses Jahr während der GC zum allerersten Mal in meinem Leben bei einem Community-Treffen/Event dabei und kann dir aus dieser Erfahrung heraus sagen, dass es so wie es war, einfach perfekt war! Die Location in Köln ist einfach magisch, da uralte Monumente im Hintergrund auf moderne Architektur von Heute treffen und miteinander verschmelzen. Das macht die Atmosphäre wirklich atemberaubend! Alles in allem muss so ein Event in meinen Augen auch nicht wirklich aufwändig sein, mit viel Hintergrund-Kulisse(als b.s.) oder so. Es kommt doch viel mehr auf die Menschen an, dass man einfach gemütlich beisammensitzen und sich gut über alles mögliche unterhalten kann. Das stünde für mich im Vordergrund. ^_^ Ich kann mich meinen Vorrednern auch nur anschließen, dass die Events während einer Messe gut passen, aber auch unabhängig davon wäre es sehr cool! Das macht das Ganze noch einmaliger! :) und am liebsten natürlich 2-3 Mal im Jahr, mindestens! :D Zu Punkt 2: Mich persönlich fasziniert die Entstehung eines Spiels sehr! Hinter den Kulissen! Vor allem alles optische wie: Effekte, Charaktere, Landschaften und co und ich bin mir sicher, dass man in der deutschen Community von Destiny auf viele andere, leidenschaftliche Hüter trifft, die sich gleichermaßen für die Entstehung eines Spiels interessieren und gern mehr darüber vor Ort erfahren würden! :) oder auch gern mal die Gelegenheit hätten, mit oder gegen den ein oder anderen von Bungie zu zocken! :D 5. - Letztendlich ist es einfach nur geil Teil dieser Community zu sein! :D egal ob online, oder wenn man sich mal in echt sieht, die Leute sind alle lustig drauf, egal ob Streamer, Mitarbeiter, Manager, egal wer, alle sind cool drauf und sorgen für ein unvergessliches Erlebnis! Bin gespannt wohin uns all das noch führen mag!!! ^_^ Vielen Dank, J

    Posting in language:

     

    Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

  • Edited by Seraphim Crypto: 11/27/2019 10:14:07 AM

    Started a new topic: Hamburg community treffen(3 Replies))

  • 12
    I just want an excuse to visit Germany. I love it.

    Posting in language:

     

    Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

    11 Replies
    • Lieber Maurice der Gedanke die DACH Community durch Events und Treffen zusammen zu bringen ist echt cool. Ich habe die Fragen in einer anderen Reihenfolge beantwortet, auch habe ich eine Kurzfassung und falls du noch Zeit und Lust hast die Details zu meinen Gedanken. Hoffe man versteht es trotzdem :-) 3. Europapark Rust, Stuttgart, München und Umgebung, Bodensee 3.+ Da wir hier von DACH reden, ist das wohl die schwirigste Frage. Überall kann eine Person nicht sein, da hast du recht. Aber die Community kann sehr wohl überall sein. Ich sehe hier die Pokemon Go Community als Vorbild. Die ist so gross, dass bei Community Events ganz viele kleine Gruppen sich organisieren und so ein grosses wird. Sogar im kleinen Städchen in der Schweiz wo ich wohne gibt es eine. Aber hier sind wir evt. noch zu klein. Woher kommen die meisten Members? Wenn 80% der Leute in der Umgebung Köln sind, dann macht es wenig Sinn (wenn es mich zwar traurig macht :( ) Locations in München anzuschauen. 1. 2-3 grössere Events pro Jahr 1.+ Eigentlich alles was dein Budget hergibt. Wenn mehr dann umso besser :-D Aber wenn es drin liegen würde, müsstest du auf Touren gehen und mal in den Locations gehen, die am meisten hingehen können 2. Custom PVP, Raiden anschliessend Grillieren und AFK Forge farming 2.+ Hauptsächlich soll es um Destiny gehen. D.h. zusammen gamen (Cross-Save sei dank) neue freundschaften schliessen, oder evt. virtuelle Freunde irl treffen. Anschliessend gemeinsam essen und den Community Manager nach sensiblen Infos ausquetschen 4. Alleinstehend (also, ich bin verheiratet wenn du das meintest) 4.+ Bungie war ja bis anhin an der Gamescom vertretten. Sofern dies nicht ändert, sehe ich nicht wieso man hier etwas anderes "wünschen" sollte. Es sei denn hier sind auch die A und CH Game Messen auch gemeint. Ich wäre sicher hoch erfreut jemand von Bungie an der Zurich Game Show zu treffen. 5. Keine Kurzfassung möglich 5.+ Ich würde mich wannsinig freuen, mit leuten zu gamen, essen und quatschen aus der Community. Ich weiss noch wo ich das erste mal in der Games convention in Leipzig war. Da dachte ich "boa und all diese Leute spielen auch gerne games wie ich?" dann Halo 2 anzuspielen vor release. Leute auf dem Stage kennen zu lernen. Sehe das der Oliver Pocher winzig ist. War einfach der Hammer. Nochmals Danke und vielleicht sieht man sich ja mal .-) [spoiler]Ich bin nicht grösser als der Oliver Pocher. Ich war nur schokiert dass es jemand gibt der gleich gross ist wie ich[/spoiler]

      Posting in language:

       

      Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

    • Das wäre so genial wenn sowas in Deutschland stattfinden würde....über die Jahre sind Freundschaften entstanden und sich dann mal in real zu treffen :)

      Posting in language:

       

      Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

    • Hi Maurice, super Idee. 1. ca. zweimal im Jahr fände ich für lokale Treffen ausreichend. Dann hoffentlich mit großer Beteiligung. 2. Kennenlernen, LFG-Möglichkeiten 3. Komme aus Hamburg - also gerne hier :) Würde vor allem gerne Hüter aus der Gegend kennenlernen. 4. Lokale Treffen sind super. Während Messen auf jeden Fall auch. Habe das Treffen auf der Gamescom dieses Jahr leider verpasst, obwohl ich Bungie und Deej auf Twitter folge. Also so etwas gerne länger im Voraus planen und kommunizieren.

      Posting in language:

       

      Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

    • 1.Groß und weniger finde ich besser - jedoch evtl klein Starten und sich nachoben hin ausbauen wenn Interessen besteht. 2.Mini-Turniere? Bier ehh ich meine Milch 1v1 PVP :D 3.Kann den vorherigen Postern mit Berlin / Köln nur zustimmen. 4. Alleinstehend, auf Messen ist oft so viel trouble drumherum schon.

      Posting in language:

       

      Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

    • Hallo Maurice, Ein Treffen am Abend während der Gamescom bietet sich an, da eh viele Spieler auf der Gamescom sein werden. Gemütlich am Abend zusammen sitzen und sich austauschen. Dazu braucht es kein großartiges Programm. - Mein ideales Community Event ist eine eigene Veranstaltung über ein Wochenende. Etwa alle halbe Jahre immer in einer anderen Stadt, damit auch weniger mobile und schlecht liquide Spieler daran teilnehmen können. - Es gibt in jeder größeren Stadt Esports Clubs in denen voll ausgerüstete Gamingplätze vorhanden sind und genug Raum um zusammen zu sitzen. Dort könnten wir zocken, quatschen, lachen. - Ich hatte letztes Jahr für ein anderes Spiel so ein Community Event in Deutschland veranstaltet. Es war unbeschreiblich. Kaum waren die ersten Spieler angekommen, saßen sie zusammen und haben fachgesimpelt. Bis tief in die Nacht saßen die Spieler in gemischten Guppen zusammen und haben alle das Spiel gesuchtet. Alte Fehden wurden beseitigt. Neue Freundschaften geschlossen. Es war für viele wie ein Rausch und für mich das Beste was ich bisher gemacht habe. - Wenn es über ein Wochenende ist, dann könnten wir sogar ein kleines Turnier veranstalten :) ich habe jetzt schon voll Bock da drauf. Wenn ich euch dabei irgendwie helfen kann, ich tue das super gerne.

      Posting in language:

       

      Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

      1 Reply
      • 3+4: Köln zur Gamescom ist ein no brainer. Ich habe mich schon die letzten Jahre gefragt, warum es jede Menge offizielle Community-Treffen diverser online-games in der Stadt gibt, aber nichts zu Destiny, obwohl die Bungie-Crew immer in der Stadt ist.

        Posting in language:

         

        Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        5 Replies
        • Hey Maurice, das wäre echt top, wenn das klappen würde! Es würde ja reichen, wenn es im Jahr in den 5 größten Städten stattfindet! Ist ja alles gut zu erreichen mit Auto, Zug, etc.. Vielleicht auch im Rahmen der Gamescom mit jemand von Bungie zusammen? Cool wäre dann wenn man über Destiny redet, da man so auch mit anderen Hütern reden kann und deren Meinung hört! Was ich mir jedoch noch wünschen würde! Dass du ab und an streamst und wir dir so mitteilen können, was gut läuft und was nicht! Vielleicht immer zum Ende einer Season? Dann könnte man sagen, was in der Season enttäuschend/super war und was man sich für die kommenden Seasons wünscht! In den offiziellen Bungie-Streams geht das ganze immer ein bisschen unter! An sich bleibt nur zu sagen, dass du Top-Arbeit leistest :) MFG

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Hi Maurice, schön dich als Ansprechpartner für die deutsche Community zu wissen. Zu 1: Das Communitytreffen dieses Jahr in Köln, zur Gamescom im Biergarten mit DeeJ und BeeOnKey, hat mir extrem gut gefallen. Die Menge der Leute war überschaubar und es war sehr gemütlich. Die Location war super gewählt. Ich würde es toll finden wenn man die Sommermonate für solche Treffen nutzt. Am besten in drei Städten die relativ fair von vielen Hütern zu erreichen sind. München, Berlin und Köln fallen mir da ein. Zu 2: Einfach ein Austausch über Erfahrungen und Köpfe zusammen stecken um Projekteideen zu entwickeln. Gemeinsam ein paar Bier trinken ist immer toll. Zu 3: Biergarten, Große Plätze mit Sitzmöglichkeiten, Freizeitparks Zu 4: Gamescom ist immer für viele ein Grund nach Köln zu fahren. Manche, wie ich, kommen aber auch gerne nur für diese Treffen nach Köln. Zu 5: Mal schauen wie sich das ganze entwickelt. Bin da sehr zuversichtlich und voller Vorfreude auf die kommende Zeit. MFG Niklas

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Kleinere häufigere treffen überall im deutschsprachigem raum schweit, deutschland, österreich etc da nicht jeder überall hin reisen kann

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Ganz einfach Community treffen bei Kimes und dann grillen bei ihm !

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Hallo zusammen, ich würde vorschlagen, dies auf neutralem Boden zu machen. Dabei würde Basel, Bern oder Zürich eine option sein. Alternativ wäre da auch Davos. Anschliessend könnte man auf die Jagt nach der Salzmine die in der EDZ die ja bekanntlich das Autobahnschild Braubünden hat

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Kommt ins Allgäu ! Beste Bier überhaupt und Platz zum Feiern. Mega gute Luft und Berge🤘

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Gamescom würde sich zwar anbieten, aber ich finde so ein Event sollte eigenständig sein. Hannover wäre eine Option mit dem Plaza-Gelände.

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • [quote]1. Wie sieht für euch das ideale Community-Event aus? Groß und aufwändig? Klein und dafür häufiger? Wie sonst?[/quote] Zu groß sollte es nicht sein, da ja der Anlass ist sich kennen zu lernen und gemeinsam Interessen auszutauschen. [quote]2. Welche Inhalte interessieren euch bei Anlässen dieser Art? Zusammen Milch trinken und quatschen? Zusammen zocken? Basteln?[/quote] Definitiv zusammen quatschen! Mal raus aus der Bude und den Leuten, mit den man hier zu tun hat, mal persönlich reden. Dabei eine warme Milch zu trinken würde es umso besser machen ins Gespräch zu kommen. [quote]3. Wo würden Community-Treffs für euch am meisten Sinn machen? Wir können nicht überall sein oder zu jedem direkt nach Hause kommen. Wo sind die besten Locations, die für möglichst viele von euch erreichbar sind?[/quote] Am besten innerhalb der Reichweite eines Bahnhofs und/oder größeren Städten. Wenn sowas in Bad Wasweisichwo stattfindet jenseits jeglicher Zivilisation werden wenige kommen. [quote]4. Alleinstehend oder im Rahmen von Gaming-Messen und Events?[/quote] Beides hat seine Vor- und Nachteile. [quote]5. Was wollt ihr zum Thema sonst noch loswerden?[/quote] Keine Ahnung, es ist Mittwoch und nicht Freitag, das ist traurig...

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

        • Edited by Fuzzle: 11/26/2019 9:39:45 PM
          Fände ich richtig gut, allgemein ist ja alles eher nach Köln gerichtet und auch nur einmal im Jahr zur GamesCom. Auf der Hand liegt ja traditionell ein Community Event zur GamesCom in Köln, die anderen drei Himmelsrichtungen sollten aber auch nicht zu kurz kommen, zumindest insgesamt. 1. Das ideale Community Event ist für mich in einer Bar in der man quatschen kann, mit kostenloser, vorheriger Anmeldung, dass nicht fremde Leute vorbeischauen und man besser planen kann. Ein paar Runden auf Bungie und dann bezahlt jeder selbst. 2. Man könnte gut einen Bereich einer Gaming Bar mieten, da kann man quatschen, trinken und zocken. Aber zocken ist nicht Priorität^^ 3. Außer Köln im Westen fände ich Hamburg super für den Norden, aber der Osten und Süden sollten nicht zu knapp kommen. Berlin und München würden sich anbieten, letzteres auch vielleicht für Österreicher und Schweizer. Alle Himmelsrichtungen abzudecken und den ACH Teil von DACH auch zu unterstützen wäre perfekt! 4. Wenn es geht im Rahmen einer Gaming Messe (in Berlin zur EGX, in Köln GamesCom), ansonsten wie es passt. 5. Ich finde es würde echt den Zusammenhalt der deutschen Community stärken, wenn dies ein öffentliches Event (mit limitierten Tickets) wäre und nicht nur ein Influencer PR Ding

          Posting in language:

           

          Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

          1 Reply
          • Generell besteht für mich das Interesse, mal mehr Leute aus der Community auch persönlich kennen zu lernen. Ich habe jetzt schon an ein paar kleinen Events teilgenommen, und es ist immer wieder eine großartige Atmosphäre. Ich finde, da sollten mehr von in den Genuss kommen. Aber kommen wir zu den Punkten. 1. Das lässt sich schwer sagen, auch alleine weil es für mich dabei darauf ankommt worum es genau geht. Generell tendiere ich aber eher zu kleineren Events, um Grüppchenbildung vorzubeugen und eine gemeinsame Atmosphäre für alle zu schaffen - in Sinne das sich niemand ausgegrenzt fühlt, weil er wie ich etwas Probleme dabei hat auf andere zuzugehen. Man sollte spüren das man willkommen ist und jeder für einen da ist, und da denke ich sind kleinere Teilnehmerzahlen vorteilhafter. Ähnlich wie es Fuzzle beschreibt war es für mich beim Season of Gambit Community Summit. Wir waren nur wenige, und konnten uns dadurch alle super in einer Bar erstmal kennenlernen bevor es ins Studio ging. So ähnlich würde ich mir das für andere wünschen. 2. Natürlich geht es in erster Linie um Destiny. :D Das ist was uns verbindet. Aber auch unsere Unterschiede und andere Interessen sollten im Vordergrund sein, mich interessiert zum Beispiel das Umfeld unserer typischen Spieler. Alleine bei uns fünf Ninjas gibt es schon einige Unterschiede, und das nicht nur wegen des Alters. Sich gegenseitig Dinge zu zeigen wäre auch cool, allerdings kommt es für mich auch dort wieder auf die genaue Art des Events an. Bei einem Community-Treffen möchte ich die Community kennen lernen, also wird es keine neuen Infos zu der Zukunft von Destiny geben. Ich würde ungerne unseren Freunden NDAs auferlegen. 3. Überall wo es gut mit Bus und Bahn (eventuell Flugzeug) erreichen lässt, also alle großen Städte. Mittel und Süddeutschland ist recht logisch für unsere Nachbarn, und auch für Besucher aus Frankreich oder anderen Ländern. Ich würde spaßhalber auch Kassel vorschlagen, weil der Ort in der Mitte von Deutschland liegt und das gewissermaßen vor meiner Haustür ist. Aber irgendwie mag gefühlt niemand meine Heimatstadt, haha. 4. Beides. Wie Fuzzle sagt ist GamesCom absolut logisch, alleine weil dort immer wieder bereits Events stattgefunden haben. Aber auch ein einzelnes Events a la Guardiancon (im kleinen Stil) ist großartig. 5. Auch hier schließe ich mich Fuzzle an (er hat mir alle guten Ideen geklaut). Ich habe zwar auch nichts gegen ein Event wo sich "Community Leader" wie YouTuber etc. treffen um neues unter NDA zu behandeln, aber hier geht's um die Community selbst - auch um den kleinen Spieler. Da müssen jetzt nicht zwingend neue Inhalte gezeigt werden, über die dann niemand reden darf. Es soll ein Treffen sein über das jeder glücklich berichten kann.

            Posting in language:

             

            Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

            1 Reply
            • Wie ich bei Twitter schon geschrieben habe, ich würde mich auch sehr freuen! Auch dass du so schnell auf meinen Vorschlag reagiert hast, sowas in Deutschland zu machen, find ich einfach genial. Top! Zu deinen Fragen: 1. Es muss nicht immer ein riesiges Event sein, gleichzeitig sollte es aber auch nicht zu häufig und klein werden, es sollten immer noch besondere Momente sein. Wenn sowas 15x im Jahr stattfindet, verliert es seinen Reiz, denke ich. Ein Mix wäre gut. Nicht nur 1x alle Jubeljahre ein Event, aber durchaus 2-3 mal im Jahr wäre top. Darunter mal kleinere, manchmal aber eventuell auch wirklich große und „besondere“ Events. 2. Wie Fuzzle schon sagt - das Quatschen und gemeinsame Austauschen sollte im Vordergrund stehen! Man kann aber auch Aktivitäten einbauen. Sei es zocken oder sonst was. Vllt auch mal eine Art Destiny Turnier!? Das Event in München war zum Beispiel auch cool & sowas sollte auch mal wiederholt werden (dazu unten mehr). 3. Auch hier würde ich Fuzzle recht geben - Köln, München, Hamburg und Berlin wären optimal! Wichtig wäre es, dass solche Events dann wirklich früh geplant und angekündigt werden, damit man die Chance hat, sich frei zu nehmen, Anreise und Unterkunft zu planen, etc. Das ist etwas, das schon seit ich im Community Bereich tätig bin, problematisch ist - Einladungen/Ankündigungen zu Events sind immer extrem kurzfristig und das kann echt frustrierend sein. 4. Die Gamingmessen sollten auf jeden Fall mitgenommen werden! Aber auch außerhalb würden Events sinnvoll sein. Um Fuzzles Punkt anzusprechen, Treffen offen zu gestalten und nicht nur für Creator/Influencer: absolut! Gleichzeitig sollten Creator/Influencer jedoch zusätzlich auch zu „geschlossenen“ Events eingeladen werden, in denen dann auch mal (wie in München) exklusive Einblicke gewährt werden können oder auch damit man in diesem Rahmen weiter zusammenfindet. Zu Messen und speziellen Releases könnte man Influencer Events arrangieren, zusätzliche offene Events für alle im Jahr dann für das allgemeine Communitygefühl. Das dann auch gerne in größerem Rahmen. Beides - offene und geschlossene Events - ist sehr wichtig, denke ich. 5. Ich hab glaub ich alles schon in den anderen Punkten mit eingebracht :D

              Posting in language:

               

              Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

              4 Replies
              • Hallo Maurice! Ein Community-Treffen wäre eine tolle Idee, die letzte Gamescom hat gezeigt das so etwas gut funktioniert. Kann mich da Fuzzle in vielen Punkten nur anschließen. Köln, Hamburg, Berlin, München bietet sich schon am besten an. Eine Bar mit kühlen Getränken, einem kleinen Buffet und Snacks wäre sehr cool, da darf ein Ticket auch gerne ein paar €uro kosten, das sind ja auch Kisten die da auf Bungie zukommen, und so könnte man sicherstellen das nur Leute kommen die dran Interesses haben. Eine Veranstaltung a la LAN-Party würde gut organisiert aber auch Spaß machen. Die Veranstaltung sollte schon offen für alle sein(oder jeder sollte die Chance haben ein Ticket zu kaufen), vereinfachter Zutritt von Content Creatoren, Betreiber von Newsseiten( oder Redditmods @Fuzzle😘) sollte aber unbedingt gegeben sein. Egal für was du dich/ihr euch entscheidet, ich würde mich auf jeden Fall drauf freuen und definitiv teilnehmen. Gruß, T1dus vom Destinyblog

                Posting in language:

                 

                Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

                2 Replies
                • Mahlzeit. Die Idee find ich richtig gut, würde ich absolut begrüßen. 1. Hab ich hier ne geteilte Meinung: Auf der einen Seite wäre groß und aufwändig top, da man dann viele Menschen auf einem Haufen sammeln kann und sich so kennen lernt. Andererseits wäre es mit kleiner und öfter möglich, mehr Orte abzudecken, somit mehr Hüter teilnehmen könnten. Da man sich dann aber eher nur regional kennen lernen würde, wäre groß denke ich gut. 2. Schwerpunkte sollten vor allem auf dem miteinander liegen: sei es trinken, qutschen, basteln oder zocken. Vielleicht von allem ein bisschen. (Wenn ich es mir recht überlege, wäre ne Hüpfburg ziemlich knorke) 3. Irgendwo in Zentral-Deutschland, evtl ein bisschen Richtung Süden, damit der Weg auch für Hüter aus Österreich und der Schweiz nicht zu weit ist. 4. Definitiv alleinstehend. Der Fokus sollte ja schon auf dem Event liegen. 5. Es soll wirklich einfach ein gemütliches miteinander sein, bei dem jeder die gleichen Möglichkeiten hat, sich untereinander kennen zu lernen. Natürlich kann man Streamer/Content-Creator irgendwie hervorheben, jedoch sollte alles auf Augenhöhe ablaufen. Hoffe das Feedback hilft ein wenig weiter, wäre echt super wenn es klappt

                  Posting in language:

                   

                  Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

                • Schön das Du das Thema aufgreifst! Muss gestehen, dass ich heute schon etwas neidisch geschaut habe, als ich die London Event Ankündigung gesehen habe. 1) Da ich noch nie ein solches Event besucht habe, kann ich schwer einschätzen was mir liegen würde. 2) Ich würde auf ein solches Event gehen um vielleicht mal den einen oder anderen Hüter kennenzulernen, welchen man aus dem Clan/Friendist oder Twitter kennengelernt hat. Das einen oder andere Bierch … ähm … Milch kann man ja auch ruhig verhaften. Durch das viele quatschen kann die Kehle ja auch ziemlich trocken werden. Basteln und Zocken würden auf meine Prioritäten Liste auch eher weiter unten stehen, dies könnte ich ja auch zu Hause machen. 3) Meine Freizeit ist immer knapp bemessen und mein Budget in der Regel klein. Und da ich in der Nähe von Hamburg wohne, wäre dies mein erster Vorschlag. Aber auch die anderen Himmelrichtungen von Deutschland sollten abgedeckt sein. Ob jetzt in einen Rotationsprinzip oder ähnlichen müsste man schauen. 4) Das ist mir ziemlich Schnuppe bin mir nicht mal sicher ob es in Hamburg Gaming Events überhaupt gibt.

                  Posting in language:

                   

                  Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

                • Ich war mal bei den Community-Treffen von FF-XIV. Die fanden an den Tagen der GamesCom oder RPGirgendwas statt. Da traf man sich in nem Cafe, man unterhielt sich und es wurden Goodies von den SquareE-Mitarbeitern unter den Teilnehmern random verteilt. War eigentlich ganz nett so.

                  Posting in language:

                   

                  Play nice. Take a minute to review our Code of Conduct before submitting your post. Cancel Edit Create Fireteam Post

                You are not allowed to view this content.
                ;
                preload icon
                preload icon
                preload icon