JavaScript is required to use Bungie.net

HILFE

keyboard_arrow_up
22.10.2020
Regeln für „Tiefsteinkrypta: World‘s First“ und Rechtliches
Destiny 2
Xbox One
PlayStation 4
PC
Einsatztrupps, die am Rennen um den Titel des „World‘s First“ für den „Tiefsteinkrypta“-Raid teilnehmen wollen, können dies tun, wenn er am 21. November 2020 um 19 Uhr MEZ (18:00 UTC) live geht.

Unten findest du das Regelwerk sowie Rechtliches zu den „Tiefsteinkrypta: World‘s First“-Prämien.


Regeln

Der erste 6-Spieler-Einsatztrupp, der den „Tiefsteinkrypta“-Raid abschließt, wird von Bungie nach Absprache mit dem Analyse-Team über @Bungie auf Twitter zum „World‘s First“ gekürt. Wenn ein Einsatztrupp im Laufe der Aktivität Mitglieder ausgewechselt hat, werden die letzten 6 Spieler nach dem Abschluss der finalen Feindbegegnung zu Siegern erklärt und erhalten die „World‘s First“-Gürtel für den Raid. Der Einsatztrupp muss die letzte Truhe plündern, bevor er in den Orbit zurückkehrt, sonst wird der Abschluss eventuell nicht aufgezeichnet. Der offizielle Abschluss eines Teams wird mit der Rückkehr in den Orbit festgehalten.


Rechtliches

Dieser Wettbewerb ist ungültig an Orten, wo Aspekte des Wettbewerbs gesetzlich verboten sind oder wo Registrierung, Haftung oder Übersetzung erforderlich sind. Bungie behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, die nach Bungies begründeter Annahme das Spiel manipulieren, gegen unsere Bedingungen verstoßen oder sich unfair oder störend verhalten. Bungie behält sich das Recht vor, den Wettbewerb nach alleinigem Ermessen und ohne Vorankündigung aus beliebigen Gründen zu unterbrechen, zu beenden oder dessen Regeln zu ändern.
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon