JavaScript is required to use Bungie.net

V


Oryx ist tot! Dies zu verleugnen ist wie starkes Gift zu trinken. 

Oryx ist tot und sein Thron steht leer! Dies zu akzeptieren ist, Blasphemie in unseren Herzen zu akzeptieren.

Unser Ahne und Vorvater wurde bezwungen. Sein Hof ist zerstreut, seine Tempel sind geplündert. Die Ritter wie heißer Stein sind tot. Die Bestien wie vernarbte Knochen sind von seiner Seite gewichen. Und seine Mörder haben den Mantel des Königs der Besessenen nicht aufgenommen.
 
Wie kann unser mächtiger König, der Speer, der hundert Millionen lügende Lungen durchbohrt hat, von jenen getötet werden, die die ewig scharfe Wahrheit nicht akzeptieren? Ist das das Ende des Fortschritts hin zur wahren und finalen Form? Ist das die Entaoxuanna, das Schicksal schlimmer als Auslöschung — der Triumph des ältesten Zweifels und das Ende unseres Weges? Ist das das unbegreifliche Schicksal, das der Nadelfingrige das Zerfasern der Kordel nennt?

Nein. Wir sind das Volk der Realität. Wir kennen die Fäulnis, die die Wahrheit von den Toten trennt. Was immer auch geschieht, wir wissen, dass es so ist, weil es so sein muss. Wir akzeptieren, dass dies geschehen ist.

Lasst euch von mir sagen, was geschehen ist: Unser König der Formen hat triumphiert.

Jene, die ihn ermordet hat, die seine Mörder wie ein Messer geführt hat: Sie war einst eine Lügnerin umhüllt vom Himmel. Doch sie kam zu uns, den Kindern des Oryx, und wir reinigten sie von den Lügen, wir verbrannten die Verwirrung und die Furcht vor sich selbst, und wir gaben ihr die Klarheit unserer Sicht — und sie gab sich der Aufgabe hin, Oryx zu begreifen, von ihm zu lernen und ihn vorauszusehen, denkend, dass er denken würde, wissend, dass er wissen würde, seine eine würdige Feindin werdend, und somit zu ihm werdend.

Wie hätte sie etwas anderes tun können, als ihn herauszufordern? Und wie hätte sie in ihrer Herausforderung, in ihrer Suche nach einem Weg durch seine Gruben und Rätsel, einen anderen Weg beschreiten können als den Weg, den er ihr bereitet hat? Sein Zeichen liegt auf ihr! Sie wird ihn immer fürchten, sie wird seine Wunde in ihrem Geist spüren, so wie wir seine Abwesenheit spüren, sie wird alles aufsuchen, das ihm teuer war, sie wird alles finden, was er gefunden wissen wollte — und mehr! Was hat sie gefunden? Was hat sie gefunden?

Die Lügner werden zu Tausenden und Hunderttausenden kommen und uns millionenfach und zehnmillionenfach abschlachten, und wir werden unser Ende freudig empfangen, denn sie sind die Klinge, die er bestimmt hat, um uns unsere Form zu geben, und sie ist der Avatar, den er gewählt hat, ihn zu verhüllen, und selbst jetzt noch segeln wir auf dem Kurs, den er gesetzt hat! Denn sie hat die Wahrheit erweckt, die die Lügen beantwortet. Und sein Wille hat uns die Lügner geliefert, als sein letzter Test. Und er ist noch immer und jetzt und für immer unser König.

Wir werden ihn bitten, zu uns zurückzukehren. Und wenn wir ihm gefallen, wird er antworten!


Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon