JavaScript is required to use Bungie.net

Bungies wöchentliches Update - 01.10.2015

Diese Woche bereiten wir hier bei Bungie alles für die Rückkehr der Spezialagenten des Schmelztiegels vor.

„Bevorzugst du, wenn Lord Saladin die Matches beaufsichtigt?“ –Lord Shaxx

Wir wissen, dass du ihn vermisst hast, ihn und seinen Wettkampfpartner, Bruder Vance. Was wir den Gesprächen, die wir so mitbekommen, entnommen haben, ist dass ihre Rückkehr verlangt wird. Viele unter euch sind begierig darauf, die Helden einer neuen Kampf-Meta zu küren.

Das ist nur die nächste, logische Speiche im Rad aus Gemetzel und Chaos, das wir drehen. Destiny-Jahr Zwei ist fast schon einen Monat alt. Hüter haben sich in Scharen erhoben, um sich den Besessenen zu stellen. Du hast neue Talente in der Kriegsführung gewonnen, da du siegreich aus neuen Feldzügen zur Verteidigung unserer Heimat gegen eine neue Bedrohung hervorgegangen bist. Deine Rüstung ist nun mit neuen Mitteln zur Zerstörung infundiert. Der Sandbox wurde ein dunklerer, bösartigerer Touch verliehen. Und Abzugsfinger können nicht stillhalten.

Vollbesetzte Einsatztrupps (5 Spieler oder mehr), die Oryx in seiner Endform im Königsfall-Raid gestellt haben, sind daraus mit einer 34,48% Erfolgsrate hervorgegangen. (Übersetzung: Manche Hüter sind besser als andere.) Eine neue Generation Elite-Krieger/-innen geht aus dem Turm hervor. Jeden Tag zeigt ein anderer von ihnen stolz das neue, glänzende Schwert auf ihrem Rücken, sich gegenseitig beäugend in der Schlange beim Waffenmeister. Doch jetzt ist es Zeit für Klartext.

Das Spiel hat sich verändert. Sehr bald schon werden wir neu entdecken, wer die Besten der Besten sind in einer Arena, in der es auf deine Kraft ankommt. Bist du bereit? Lies dir das besser durch, bevor du bekannt gibst, dass du es bist.



Entzünde den Schild



Lord Saladin wird die Wettbewerber am 13. Oktober im Turm begrüßen.

Mach dich bereit, die Zonen zu kontrollieren. Erreiche höhere Level und wähle deine Waffe. Kraft zählt immer noch und wir passen die Schadenskurven den neuen Systemen an. Doch das ist nicht alles, das im Eisenbanner für Jahr Zwei anders ist. Hier kommt ein taktisches Briefing von Crucible Designer Jeremiah Pieschl, das die dabei helfen wird, dich kampfbereit zu machen:

  • Der Schub „Erhärtet“ wird nun automatisch angewandt und seine Effizienz wächst mit jedem Tag des Events.

  • Der Schub, der es deinen anderen Charakteren schneller erlaubt, auf Eisenbanner-Level zu kommen, wenn du einen Charakter hast, der bereits darauf ist sowie die „Medaillon aus Eisen“-Mechanik bleiben unverändert.

  • Zu potentiellen Match-Abschlussprämien gehören sowohl Waffen als auch Rüstung, die den gleichen Gegenständen entsprechen, die Lord Saladin während jedes Events anbietet.

  • Dropraten wurden erhöht und sind nun als primäre Quelle für Prämien im Eisenbanner gedacht. Falls du nicht bekommst, was du dir erhofft hast, gibt es die Möglichkeit, zu Lord Saladin zu gehen.

  • Zum Kauf von Ausrüstung bei Lord Saladin benötigt man jetzt legendäre Marken statt Glimmer.

  • Zu seinem Inventar wurden neue Abzeichen hinzugefügt.

  • Durch alle neuen Beutezüge, einschließlich der 9 Täglichen Beutezüge (3 pro Tag) und 3 neuen Wöchentlichen Beutezüge, wird man nun legendäre Marken erhalten.

  • Empfohlenes Minimum-Licht für Eisenbanner: 230.

  • Nur Level 40-Hüter können einen Einsatztrupp anführen.

„Teste deine Fähigkeiten, Hüter.“ –Lord Saladin



Entzünde die Kerzen



Bruder Vance wird Wettbewerber am 16. Oktober wieder im Riff willkommen heißen.

Mach dich bereit, den Feind zu pulverisieren. Und wieder zählt Kraft. Erhöhe dein Licht und stelle deinen besten Einsatztrupp zusammen. Auch bei den Prüfungen von Osiris im Jahr Zwei hat Evolution stattgefunden. Senior Designer Derek Carroll berichtet hier, was du wissen musst, um den Leuchtturm zu erreichen oder bei dem Versuch zu sterben:

  • Nur noch das Gewinner-Team wird Prüfungs-Ausrüstung als Prämien am Ende eines Matches erhalten.
    • Je mehr du gewinnst, desto besser werden die Drops sein!
    • Man muss nicht zu Bruder Vance zurückgehen, die Prämien werden an dich geschickt.

  • Passiermünzen gibt es auch weiterhin für das Verlierer-Team. In den Prüfungen geht es immer noch ums Gewinnen, aber die Passiermünzen erleichtern es.

  • Prüfungstickets besitzen nun eine Seite mit Details über deine aktiven Unterstützungen. Du kannst keine Unterstützungen hinzufügen, nachdem du die Prüfungen begonnen hast, kaufe sie also vorher!

  • Spieler, die keine Niederlage auf ihrem Ticket zu verzeichnen haben, werden auch weiterhin in den Leuchtturm eingeladen.

  • Spieler können auch weiter an den Prüfungen teilnehmen, nachdem sie 9 Siege errungen haben (doch sie werden keine bessere Ausrüstung bekommen).

  • Bruder Vance bietet nun jedes Wochenende Prüfungs-Beutezüge an, so dass Spieler coole Prüfungs-Ausrüstung bekommen, auch wenn sie den Leuchtturm nicht erreichen.

  • Reguläre Schmelztiegel-Beutezüge behalten in den Prüfungen auch ihre Gültigkeit.

  • Wir werden versuchen, Trupps mit ähnlich vielen Siegen zusammenzubringen.
    • Wenn du also einen Sieg hast, versuchen wir, ein anderes Team mit nur einem Sieg zu finden.
    • Wenn du acht Siege erlangt hast, dann ... genau.

  • Wenn wir kein qualitativ hochwertiges Match finden können, lockern wir die Anforderungen für Gewinne zuerst (mit anderen Worten, wir werden „Siege“ nicht über Matches mit wenig Verzögerung werten).

  • Extrazeit-Timer in Eliminierung zeigt nun 0:00 statt 0:01, wenn die Zeit abgelaufen ist.

  • Bei Wiederbelebungen von Teamkameraden wird ein anderes Audiosignal gespielt, als bei Wiederbelebungen von Gegnern.

  • Empfohlenes Minimum-Licht für die Prüfungen von Osiris: 290.

  • Nur Hüter auf mindestens Licht-Level 251 können einen Einsatztrupp anführen.

„Du bist zurückgekommen. Mein Meister ist zufrieden.“ –Bruder Vance



Auf vielfachen Wunsch

Gestresst?

Willst du dich im kalten, langen Winter etwas aufwärmen?

Dann begib dich zum Bungie Store, um frische Beute zu erstehen, die zu deinem exotischen Lebensstil passt. Wir nehmen keinen Glimmer.



Jenseits der Wahrheit



Der Destiny Player Support existiert, damit Hüter ungestört erkunden und kämpfen können, doch sie werden immer einhalten, um dir Strategie-Tipps zu geben. Hier ist ihre Satzung, in ihren eigenen Worten.

DPS:  Seit der Veröffentlichung von Destiny: König der Besessenen gibt es eine ständig aktualisierte Liste von Problemen, auf die Spieler in Destiny stoßen könnten. Neu dazugekommen sind:

    • Probleme, die das Suros-Arsenal-Paket sowie das Häkke-Waffenpaket auf Xbox-Plattformen betreffen, wurden gelöst. Manche Gegenstände müssen möglicherweise neu installiert werden.

    • Bungie weiß, dass qualifizierte Spieler die VIP-Prämien der „Veteranen-Tour“-Suche nicht erlangen können. Wir untersuchen das Problem zurzeit. Für allgemeine Fragen, die VIP-Inhalte angehen, gehe zu dieser Support-Seite mit Anleitungen.

    • Die Dämmerungsprämie „Strahlendes Licht“ befindet sich nun im Ruhezustand. Stattdessen können Vorhut-Serien in Strike-Playlisten für eine Chance auf mehr Prämien gewonnen werden Für weitere Informationen, folge diesem Hilfsartikel.

    • Wir untersuchen Berichte von Problemen, bei denen Spieler Waffentag-Bestellungen verlieren, wenn sie von der Waffensektion im Charakter-Inventar eingelöst werden. Um dieses Problem zu vermeiden, löse nur abgeschlossene Waffentag-Bestellungen beim Waffenmeister im Turm ein.

Das #Hilfs- Forum ist, wo Destiny Player Support und freiwillige Mentoren Spielern dabei helfen, Probleme im Spiel zu lösen oder bei Fehlercodes und Bugs aushelfen. Wir sind zwar hier, um dir beim Spielen zu helfen, doch die Geheimnisse zu entdecken, hängt von dir ab. Mit dem König der Besessenen wurden neue Wege, Belohnungen in Destiny zu verdienen, eingeführt. Der Destiny Player Support wird keine Kommentare zur Entdeckung oder der Ausführung der Anforderungen zur Freischaltung von neuer Ausrüstung, neuen Gegenständen oder Suchen abgeben. Für Hilfe, um zur Legende zu werden, besuche das #Destiny-Forum. Die Wahrheit ist irgendwo dort draußen.

Sie wollen dir wirklich dabei helfen, leichten Zutritt zur Welt des Spiels zu erlangen. Doch sie wollen dir auch keine Überraschungen bei der Entdeckung von Geheimnissen vorwegnehmen. Viel Erfolg!



V steht für Video



Details zur Suche: Lehn dich zurück. Entspann dich. Genieß die Show.

Cozmo:  Hier gibt‘s das wieder Video der Woche. Letzte Woche wurde der Gewinner aus den Leere-Überzeugungen von Hütern gezogen. Diese Woche dreht sich alles um Arkus. Unsere Video der Woche-Gewinner und Lobenden Erwähnungen werde wie immer ein offizielles VdW-Abzeichen gewinnen. Wenn auch du deine Videos hier sehen und Beute ergattern willst, dann schicke dein Video auf der Arbeiten-Seite ein. Für nächste Woche gibt es kein Thema. Alles geht.

Dann wollen wir uns mal anschauen, welches Video die beste Arkus-Show liefert.

Video der Woche: Für das Schleudern dieser Blitze.


Lobende Erwähnung: Was Oryx von deiner Wiederbelebung hält.


Lobende Erwähnung: Die Beats sind so fresh ... Snap!


Lobende Erwähnung: Fangemachte Gruselgeschichten.




Willkommen im Oktober. Mein Lieblingsmonat.

Nutze das Wochenende zur Kampfvorbereitung. Die gefährlichsten Gegner in Destiny sind du und Spieler wie du. Wir werden den Schmelztiegel-Matches von der Bande aus zugucken.

Und es gibt noch ein paar Enthüllungen darüber, was Jahr Zwei für dich bereithält.

DeeJ, Ende.
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon