JavaScript is required to use Bungie.net

HILFE

keyboard_arrow_up

Destiny 2-PC-Anleitung

PC

Seit dem 1. Oktober 2019 ist Destiny 2 auf PC nur auf Steam erhältlich und nicht mehr auf Battle.net. Neue und wiederkehrende PC-Spieler sollten den untenstehenden Guide lesen für Informationen, wie man sich auf das überarbeitete Destiny 2-Erlebnis vorbereiten kann.

Steam-Migration

Seit dem 1. Oktober 2019 ist Destiny 2 auf PC nur auf Steam erhältlich und nicht mehr auf Battle.net.

Spieler, die zuvor Destiny 2 auf Battle.net gespielt haben, müssen die PC-Migration vollziehen. Dabei werden die Hüter, Silber und Lizenzen von Battle.net auf ihr verlinktes Steam-Profil übertragen. Weitere Informationen dazu oder wie man anfängt, gibt es hier: Destiny 2 auf Steam



Vorbereitung:


Systemvoraussetzungen Steam-Konten und PC-Migration
Steam-App & Destiny 2 Wichtige Informationen und Fehlerbehebung


Systemvoraussetzungen

Unten findest du die Systemvoraussetzungen für Destiny 2 auf PC.

MINIMUMEMPFOHLEN
CPU: IntelIntel Core i3-3250 3.5 GHz oder
Intel Pentium G4560 3.5 GHz
Intel Core i5-2400 3.4 GHz oder
i5 7400 3.5 GHz
CPU: AMDAMD FX-4350 4.2 GHzAMD Ryzen R5 1600X 3.6 GHz
GPU: NVidiaNvidia GeForce GTX 660 2GB oder
GTX 1050 2GB
Nvidia GeForce GTX 970 4GB oder
GTX 1060 6GB
GPU: AMDAMD Radeon HD 7850 2GBAMD R9 390 8GB
RAM:6GB8GB

Betriebssystem:Windows 7 64-bit oder Windows 8.1 64-bit oder Windows 10 64-bit (empfohlen)
Festplatten-Speicherplatz:104 GB verfügbarer Festplatten-Speicherplatz
Internet:Breitband-Internetverbindung erforderlich
Wichtige Anmerkung: Wir geben zwar unser Bestes, um Destiny 2 auf einer Vielzahl von PC-Hardware verfügbar zu machen, jedoch unterstützen wir Destiny 2 für PC nicht offiziell für Laptop-Konfigurationen. Laptops, die unseren minimalen Systemvoraussetzungen entsprechen oder diese übertreffen, können Destiny 2 für PC eventuell spielen.

Zurück nach oben

Steam-Konten und PC-Migration

Um Destiny 2 auf PC spielen zu können, muss man ein Steam-Konto erstellen. Sobald ein Steam-Konto erstellt wurde, können Spieler dieses mit ihrem Bungie.net-Profil verbinden, um Zugang zu den Foren, besonderen Angeboten sowie Gefährten-Funktionen zu erhalten.

  • Neuer Spieler auf Steam: Spieler, die neu auf Steam sind, können auf der folgenden Seite ihr Konto erstellen: Erstellung eines Steam-Kontos

  • BITTE BEACHTEN: Spieler, die neu auf Steam sind, haben „Limitierte Benutzerkonten“-Status, bis 5 USD oder mehr im Steam Store ausgegeben wurden. Weitere Informationen findet ihr in Valves Limitierte Benutzerkonten-Hilfsartikel.

  • Bereits registrierte Spieler auf Steam: Bereits registrierte Spieler sollten sich in ihr existierendes Steam-Konto einloggen, indem sie auf folgende Seite gehen: Steam-Anmeldung
  • Sich mit Bungie.net/de verbinden: Sobald Spieler ihr Steam-Konto erstellt haben, sollten sie es mit einem existierenden Bungie.net-Profil verlinken oder ein neues erstellen.

  • BITTE BEACHTEN: Spieler, die zuvor Destiny 2 auf Battle.net gespielt haben, müssen die PC-Migration vollziehen. Dabei werden die Hüter, Silber und Lizenzen von Battle.net auf ihr verlinktes Steam-Profil übertragen. Weitere Informationen dazu oder wie man anfängt, gibt es hier: Destiny 2 auf Steam

  • Steam-Konto-Probleme: Spieler, die Probleme mit ihrem Steam-Konto haben, sollten den Steam-Support auf der folgenden Seite kontaktieren: Steam-Support
  • Kontosicherheit: Nachdem Spieler also ihr Steam-Konto haben und es mit ihrem Bungie.net-Profil verlinkt wurde, sollten sie sich den Artikel zur Kontosicherheit durchlesen.

Zurück nach oben

Installieren der Steam-App und Destiny 2

Spieler sollten den untenstehenden Anweisungen befolgen, um die Steam-App und Destiny 2 zu installieren.

Installieren der Steam-App

Sobald Spieler ihr Steam-Konto erstellt und sich damit angemeldet haben, müssen sie die Steam-App herunterladen und installieren. Steam ist notwendig, um Destiny 2 auf PC spielen zu können.

Installierung von Destiny 2

Wenn Steam heruntergeladen und installiert wurde, können Spieler auf Destiny 2 via Destiny 2-Produktseite zugreifen. Wenn eine Version von Destiny 2 auf einem Spielerkonto in Besitz ist, kann es von der Steam-Bibliothek eines Spielers installiert werden. Spieler, die Probleme bei der Installierung von Destiny 2 auf Steam haben, sollten Valves Artikel „Update & Installierungsprobleme lesen.

Spieler, die einen Steam-Code für Destiny 2 auf PC haben, müssen ihn auf ihrem Steam-Konto einlösen. Allgemeine Informationen über Code-Einlösung gibt es in Valves Artikel „Die Aktivierung eines Produkts auf Steam.


Zurück nach oben

Wichtige Informationen und Fehlerbehebung

Unten ist eine Liste mit wichtigen Informationen, die Spieler wissen sollten, wenn man Destiny 2 auf PC spielt:

Wichtige Informationen


  • Migration von Battle.net auf Steam: Spieler, die zuvor Destiny 2 auf Battle.net gespielt haben, müssen die PC-Migration vollziehen. Dabei werden die Hüter, Silber und Lizenzen von Battle.net auf ihr verlinktes Steam-Profil übertragen. Weitere Informationen dazu oder wie man anfängt, gibt es hier: Destiny 2 auf Steam
  • Drittanbieter-Apps: Manche App-Features von Drittanbietern sind mit Destiny 2 auf PC inkompatibel. Weitere Informationen gibt es hier: Kompatibilität von Destiny 2-PC und Drittanbietern
  • Steam-Support: Spieler, die Probleme mit ihrem Steam-Konto oder der Steam:-App haben, sollten den Steam-Support kontaktieren.
  • Blizzard-Support: Spieler, die Probleme mit ihrem Battle.net-Konto oder der Battle.net-App haben, sollten den Blizzard-Kundendienst kontaktieren.
  • Destiny-Dienste und Bungie Help: Neueste Infos zu bekannten Problemen oder Ausfällen, sollten sie vorkommen, gibt es hier @BungieHelp auf Twitter oder hier help.bungie.net

Fehlerbehebung


  • OS- und Driver-Updates: Für das beste Erlebnis empfehlen wir, dass Spieler alle Updates für OS und ihre Driver angenommen haben. Sollten Spieler annehmen, dass ein Problem mit Destiny 2 vorliegt, sollten sie zuerst sicherstellen, dass ihre PC-Software auf dem neusten Stand ist.
  • Löschen des Steam-Download-Caches: Schwierigkeit, die Probleme mit Steam oder Destiny 2 erfahren, sollten ihren Steam-Download-Cache löschen. Anleitungen gibt es in Valves „Clear Download Cache“-Artikel.
  • Windows Defender: Es kann sein, dass Destiny 2-Spieler auf PC ein Problem haben, bei dem Windows Defender fälschlicherweise bestimmte Destiny 2-Dateien als mit Malware infiziert ansieht, wenn ein Scan ausgeführt wird. Spieler, die auf dieses Problem stoßen, sollten ihre Virus-Definitionen aktualisieren. Für weitere Informationen, lies unsere Windows Defender-Artikel.
  • CVARS-Troubleshooting: Falls man Konfigurationsprobleme hat, wird empfohlen, dass Spieler ihre existierende CVARS.xml-Datei löschen. Diese Datei kann hier gefunden werden: \Users\USER_NAME\Appdata\Roaming\Bungie\DestinyPC\prefs\

  • BITTE BEACHTEN: Wenn die Destiny 2-Anwendung neugestartet wird, wird automatisch eine neue CVARS.xml-Datei erstellt. Dadurch werden alle angepassten Spielereinstellungen in Destiny 2 in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Für weitere Informationen, lies unseren CVARS-Artikel.

  • Destiny 2-PC-Support-Foren: Spieler, die auf PC-Probleme stoßen, die nach Fehlerbehebung nicht gelöst sind, sollten sie im PC-Support-Forum melden.

Zurück nach oben

Wenn dir nichts bei der Lösung deines Problems geholfen hat, gehe zur Hilfeseite zurück, um andere Antworten zu suchen.

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon