JavaScript is required to use Bungie.net

HILFE

keyboard_arrow_up
11.03.2019
Destiny 2: Festival der Verlorenen-Anleitung
Destiny 2
Xbox One
PlayStation 4
PC

„Festival der Verlorenen“ ist ein zeitbegrenztes Event in Destiny 2, bei dem Hüter dem Tod ins Gesicht lachen und maskentragend die Dunkelheit zurücktreiben. Es beginnt am 16. Oktober 2018 und endet mit der Wöchentlichen Zurücksetzung am 6. November 2018.

Teilnahmevoraussetzungen

Es sind zwar alle Spieler dazu eingeladen, am „Festival der Verlorenen“ teilzunehmen, jedoch gibt es einige Aktivitäten und Prämien, die nicht für Spieler zugänglich sind, die die folgenden Voraussetzungen nicht erfüllen:

  • Du musst die „Rote Schlacht“-Kampagne abgeschlossen haben

Die Kauf-Optionen von Destiny 2: Forsaken findet man hier: destinythegame.com/de/buy.


Das Festival der Verlorenen-Prämien und -Triumphe

Um am „Festival der Verlorenen“ teilzunehmen, müssen Spieler, die die „Rote Schlacht“-Kampagne fertig gespielt und den Turm freigeschaltet haben, zuerst mit Amanda Holliday im Turm-Hangar sprechen.

Nachdem man Amandas Start-Quest abgeschlossen hat, erhalten Spieler Zutritt zum Spukforst. Spieler, die den Spukforst erkunden, verdienen Seelen-Bruchstücke, die man bei Amanda Holliday gegen „Festival der Verlorenen“-Prämien eintauschen kann. Informationen über diese Prämien gibt es auch bei Amanda Holliday im Turm-Hangar.

Außerdem gibt es neue Triumphe im „Festival der Verlorenen“ für die man ebenfalls Prämien im Festival-Stil erhält. Diese Triumphe findet man, wenn das Charaktermenü öffnet, nach links zu den Triumphen geht, Events auswählt und von da „Festival der Verlorenen“. Dies sind die Triumphe:

  • Verloren im Forst
      • Schließe alle „Festival der Verlorenen“-Triumphe ab.
      • Gewährt die Maske „Dunkler Prinz“.
  • Wir kamen, wir sahen, wir überlebten
      • Schließe den „Festival der Verlorenen“-Meilenstein ab.
  • Maskenball
      • Erhalte „Festival der Verlorenen“-Masken von Amanda Holliday.
      • Gewährt den Shader „Amarant-Abscheulichkeit“.
      • Masken x/7
  • Klarträumer
      • Schalte alle Perks auf „Festival der Verlorenen“-Masken frei.
        • Geflügelter Schrecken
        • Vampirische Berührung
        • Energetischer Assassine
  • Das ist meine Geschichte
      • Erhalte eine exklusive „Festival der Verlorenen“-Waffe.
  • Ein Beutezug am Tag
      • Schließe tägliche „Festival der Verlorenen“-Beutezüge ab.
      • Beutezüge abgeschlossen x/40
  • Du machst mir keine Angst
      • Besiege Albträume im Spukforst.
      • Gewährt das Abzeichen „Des Albtraums Ende“.
      • Albträume besiegt x/100
  • Siebter Zweig
      • Abschluss des siebten Zweigs im Spukforst.
      • Gewährt das Abzeichen „Tief in den Wäldern“.

Spieler haben bis zum Ende des Festivals Zeit, diese Triumphe abzuschließen. Wenn es endet, kann man bei diesen Triumphen keinen Fortschritt mehr erzielen und sie werden verborgen.


Flüchtiges Engramme

Zusätzlich zu „Festival der Verlorenen“-Prämien von Amanda Holliday und den Triumphen, verdienen Spieler jedes Mal ein Flüchtiges Engramm, wenn ihre EP-Leiste nach Erreichen des Max-Charakter-Levels aufgefüllt wird. Dieses Engramm wird zusätzlich zum Standhaftigkeits-Engramm verdient, wodurch man doppelte Glanz-Engramme für die Dauer des Festivals der Verlorenen bekommt.

Für Informationen über Flüchtige Engramme und andere Everversum-Pakete sollten Spieler zu Tess Everis in den Turm-Hof gehen.


Der Spukforst


Sobald die Start-Quest von Amanda Holliday durchgespielt wurde, können sie den Spukforst betreten. Der Spukforst befindet sich im Immerforst auf Merkur, aber man muss „Destiny 2: Fluch des Osiris“ nicht besitzen, um diese Aktivität spielen zu können.

Um in den Spukforst zu kommen, nachdem er freigeschaltet wurde, müssen Spieler die Spukforst-Node in der Turm-Zielort-Karte anwählen. Bevor man startet, kann man zwischen zwei Versionen des Spukforsts auswählen:

  • Spukforst – Empfohlene Power ist mind. 200.
    • Die Standardversion des Spukforsts kommt mit Spielersuche und packt Spieler zusammen, bis ein 3er-Einsatztrupp entstanden ist.
  • Abgeriegelter Spukforst – Empfohlene Power ist mind. 200.
    • In dieser Version ist die Spielersuche deaktiviert. Spieler können den Spukforst alleine betreten oder einem vorher geformten Einsatztrupp, aber kein zusätzliches Mitglied wird per Spielersuche in die Aktivität gebracht.

Sobald man ihn betreten hat, bleiben einem 15 Minuten, um Zweige zu räumen, Albträume zu besiegen und Seelen-Bruchstücke zu sammeln. Seelen-Bruchstücke kann man bei Amanda Holliday im Turm-Hangar gegen „Festival der Verlorenen“-Prämien eintauschen.


Festival der Verlorenen: Liste wichtiger Informationen und bekannter Probleme

Die aktuellsten Informationen zu bekannten Problemen, die im Festival der Verlorenen gefunden werden, finden Spieler in unserem „Vital Information“-Thread im #Help-Forum (nur auf Englisch).
  • „Fünffaches Glühen“-Paket: Spieler, die das „Fünffaches Glühen“-Paket kaufen, könnten auf ein Problem stoßen, durch das erhalte Gegenstände eventuell nicht korrekt im Lootstream angezeigt werden. Abhängig von der verfügbaren Inventarkapazität kann es vorkommen, dass einige erhaltene Gegenstände nicht im Lootstream angezeigt werden. Das ist ausschließlich ein Problem mit der Benutzeroberfläche. Spieler erhalten alle Gegenstände des Pakets entweder in ihrem Inventar oder in der Poststelle.

Zurück nach oben
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon