JavaScript is required to use Bungie.net

HILFE

keyboard_arrow_up
01.12.2017
„Scan and Repair“ (Scannen und Reparieren) in der Battle.net-App
PC

Scan and Repair (Scannen und Reparieren)

In Destiny 2 auf PC sollten Spieler, die auf Probleme mit installieren Spieldateien stoßen, die „Scan and Repair“-Funktion in der Battle.net-App nutzen. In einigen Fällen sehen Spieler im Spiel eine Fehlermeldung, die sie dazu auffordert.

Um die „Scan and Repair (Scannen und Reparieren)“-Funktion nutzen zu können, müssen Spieler:
  1. die Battle.net-App öffnen
  2. zu Destiny 2 gehen
  3. auf Optionen klicken
  4. „Scan and Repair“ auswählen
  5. bestätigen, indem sie „Begin Scan“ (Scan starten) auswählen

Wenn beschädigte Dateien entdeckt werden und ersetzt werden müssen, beginnt nach Abschluss des Scans ein Download, der sie ersetzt. Sobald die neuen Dateien heruntergeladen und installiert sind, versuche Destiny 2 erneut zu starten, indem du auf „Play“ (Spielen) klickst.

„No Problems Found“ (Keine Probleme gefunden)

In einigen Fällen erhalten Spieler mehrmals die Fehlermeldung, die sie dazu aufruft, die „Scan and Repair“ (Scannen und Reparieren)-Funktion zu nutzen, jedoch meldet diese dann „No Problems Found“ (Keine Probleme gefunden).

Dies deutet üblicherweise darauf hin, dass es ein wiederkehrendes Problem beim Laden der Daten von der Disc in den Speicher gibt. Gründe dafür können Hardware-Instabilität oder andere Hardware-Probleme sein.

Mögliche Fehlerbehebungsschritte für dieses Problem sind:
  1. Alle BIOS-Einstellungen auf Standardwerte zurücksetzen, vor allem:
      • CPU-Übertaktung deaktivieren
      • RAM in den „XMP“-Modus setzen
  2. Auf lokales Hardware-Versagen überprüfen; vor allem:
      • SMART-Status für die Disc überprüfen
      • Vollständige RAM-Integritätstest durchführen
  3. CPU- und Motherboard-Temperaturen genauestens überwachen
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon