JavaScript is required to use Bungie.net

HILFE

keyboard_arrow_up
14.11.2017
Legacy-Unterstützung für Destiny 1-FAQ
Xbox One
PlayStation 4
Dies ist eine Unterseite der Hilfestellung für Destiny 1 für Konsolen der alten Generation. Wenn du zum Anfang der Hilfestellung zurückkehren möchtest, klicke bitte hier.

Legacy-Unterstützung für Destiny 1-FAQ


Destiny 1 wird keine geplanten Spiel-Updates oder -Inhalte mehr erhalten. Destiny 1-Inhalte bis einschließlich „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ werden immer noch für PlayStation 4 und Xbox One-Konsolen verfügbar sein. Siehe unten für eine Liste häufig gestellter Fragen bezüglich der Unterstützung alter Konsolen in Destiny 1.

Konsolen der alten Generation: PlayStation 3 und Xbox 360: Die Informationen auf dieser Seite gelten nur für Destiny auf den PlayStation 4- und Xbox One-Konsolen. Weitere Informationen zu „Destiny: König der Besessenen“ auf den alten Konsolen PlayStation 3 und Xbox 360 findest du in der Hilfestellung für Destiny 1 für Konsolen der alten Generation.


Inhaltsverzeichnis

Konto-Migration Destiny-Aktivitäten
Destiny-Gefährte Everversum Trading Co. und Silber

Konto- und Charaktermigration

In Vorbereitung auf Destiny 2 wurden am 1. August 2017 alle bestehenden Destiny-Konten automatisch einem Konto- und Migrationsprozess unterzogen. Bei diesem Prozess wurden manche der Charakter- sowie Spielfortschrittsdaten darauf vorbereitet, zu Destiny 2 übertragen zu werden.

⋙Was ist die Konto- und Charaktermigration?

Destiny 2 wird Errungenschaften wiederkehrender Spieler anerkennen und belohnen. Um dies möglich zu machen wurden am 1. August 2017 alle in Frage kommenden Destiny-Konten automatisch einem Konto- und Migrationsprozess unterzogen.
  • Gilt nur für bereits bestehende Daten: Konto- und Charaktermigration wurde bei allen bestehenden Konten am 1. August 2017 vorgenommen. Jeglicher Charakter, der nach dem 1. August erstellt wird, oder Fortschritt im Spiel danach, wird nicht in Destiny 2 vorhanden sein.
  • Automatischer Prozess: Spieler müssen sich am oder nach dem 1. August 2017 NICHT anmelden, um den Konto- und Charaktermigrationsprozess abzuschließen.
  • Charakter-Voraussetzungen: Damit der Fortschritt eines Charakters auch in Destiny 2 anerkannt wird, muss er mind. Level 20 erreicht haben und darf nicht zur Zeit der Konto- und Charaktermigration gelöscht werden. 
  • Charakterdaten in Destiny 2: Damit Spieler ihre übertragenen Daten in Destiny 2 sehen, müssen sie dieselben PSN oder XBox-Anmeldedaten bei Destiny 2 benutzen.
  • Keine Ablaufzeit bei übertragenen Daten: Derzeit gibt es kein Zeitlimit oder Ablaufdatum, wenn man auf Destiny-Kontodaten zugreifen will, die auf Destiny 2 übertragen wurden.

⋙Welche Daten werden bei der Charakter- und Konto-Migration an Destiny 2 übertragen?

Die Konto- und Charaktermigration wird nur die folgenden Charakterdaten zu Destiny 2 mitnehmen:
  • Charakterklasse, Rasse sowie Geschlecht
  • Charaktergesicht, Haare und Zeichnung
  • Charaktererstellungsdatum
  • Eine Auswahl an Destiny-Errungenschaften, wie unten gelistet 
WICHTIGE ANMERKUNG: Die Konto- und Charaktermigration wird KEINE Gegenstände, Spielinhalte, Silber oder Everversum-Lizenzen an Destiny 2 übertragen.

⋙Welche Destiny 1-Errungenschaften werden in Destiny 2 anerkannt?

Destiny 2 erkennt die Destiny 1-Errungenschaften eines Spielers an und belohnt sie. Dafür müssen Spieler allerdings die festgehaltenen Errungenschaften am 1. August 2017, wenn die Konto- und Charaktermigration stattfindet, abgeschlossen haben.

Untenstehend ist, was Spielern Erinnerungsabzeichen in Destiny 2 verschaffen wird, wenn vor dem 1. August 2017 abgeschlossen:
  • Abschluss eines oder mehrerer Triumphmomente aus Jahr Eins
  • Abschluss aller Triumphmomente aus Jahr Eins
  • Abschluss eines oder mehrerer Triumphmomente aus Jahr Zwei
  • Abschluss aller Triumphmomente aus Jahr Zwei
  • Erreichen von Rang 2 oder höher im „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch
  • Erreichen von Rang 7 oder höher im „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch
  • Das Erreichen von 5000 oder mehr Grimoire-Punkten

⋙Mussten Spieler etwas tun, um die Konto- und Charaktermigration abzuschließen?

Nein. Die Konto- und Charaktermigration lief automatisch am 1. August 2017 ab. Da es ein automatischer Prozess ist, mussten Spieler nichts tun, um sie zu beginnen oder abzuschließen.

⋙Wie erhalten Spieler Zugang zu den übertragenen Daten in Destiny 2?

Dazu muss man sich bei Destiny 2 mit derselben PSN-ID oder demselben Xbox Gamertag anmelden, wie bei Destiny 1.

⋙Werden gelöschte Charakterdaten an Destiny 2 übertragen?

Nein. Charaktere, die vor der Konto- und Charaktermigration gelöscht wurden, werden nicht in Destiny 2 übertragen.

⋙Werden die Daten von Spielern mit alten Konsolen auch zu Destiny 2 übertragen? Update vom 07.07.2017

Ja. Spieler, die derzeit Destiny 1 auf PlayStation 3 oder Xbox 360 spielen, müssen sich mit einer PlayStation 4 oder Xbox One anmelden und einen Konto-Import durchführen, um sich für die Erinnerungsabzeichen in Destiny 2 zu qualifizieren. Konten können nur auf Konsolen innerhalb derselben Konsolenfamilie importiert werden. Weitere Informationen im Bezug auf Konsolen der letzten Generation und dem Konto-Import-Vorgang findet ihr in: Destiny 1auf Konsolen der letzten Generation.

⋙Müssen Spieler mit alten Konsolen einen Konto-Import auf eine Konsole der aktuellen Generation durchführen, um Erinnerungsabzeichen in Destiny 2 zu erhalten? Update vom 07.07.2017

Ja. Spieler, die derzeit Destiny 1 auf PlayStation 3 oder Xbox 360 spielen, müssen sich mit einer PlayStation 4 oder Xbox One anmelden und einen Konto-Import durchführen, um sich für die Erinnerungsabzeichen in Destiny 2 zu qualifizieren. Konten können nur auf Konsolen innerhalb derselben Konsolenfamilie importiert werden. Weitere Informationen im Bezug auf Konsolen der letzten Generation und dem Konto-Import-Vorgang findet ihr in: Destiny 1auf Konsolen der letzten Generation.

⋙Können Spieler ihre migrierten Charaktere in Destiny 2 verändern?

Nein. Derzeit kann man importierte Charaktere nicht verändern.

⋙Kann man mit der Konto- und Charaktermigration Konten von einer Plattform auf die andere bewegen?

Nein. Um Zugriff auf die migrierten Daten zu erhalten, muss man sich bei Destiny 2 mit derselben PSN-ID oder demselben Xbox Gamertag anmelden.

⋙Können Spieler auf ihre Destiny 2-Abzeichen für Destiny-Errungenschaften auf anderen Konsolen oder dem PC zugreifen?Am 22.06.17 hinzugefügt

Nein. Die Destiny 2-Erinnerungsabzeichen sind an PSN-ID oder Xbox Gamertag gebunden und man kann nicht von anderen Plattformen auf sie zugreifen.

⋙Müssen sich Spieler vor der Kontomigration bei Destiny 1 einloggen, um ihre Fortschritte in Destiny 2 importieren zu können?Hinzugefügt am 23.06.2017

Nein. Spieler müssen sich NICHT vor der Kontomigration bei Destiny einloggen, um ihre Fortschritte in Destiny 2 importieren zu können.

Bitte beachten: Um die „Zeitalter des Triumphs“-Abzeichen erhalten zu haben, die für Destiny 2 relevant sind (wie oben beschrieben), mussten Spieler sich eingeloggt und Nodes in ihrem „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch abgeschlossen haben, um die benötigten Ränge zu erreichen.

⋙Müssen Spieler „Destiny: König der Besessenen“ oder „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ besitzen, um die Destiny 2-Abzeichen zu erhalten? Können Spieler die Abzeichen verdienen, wenn sie Game-Sharing-Funktionen nutzen? Hinzugefügt am 23.06.2017

Ja. Spieler müssen „Destiny: König der Besessenen“ besitzen, um sich für die Abzeichen der „Jahr Zwei“-Triumphmomente zu qualifizieren. Außerdem wird „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ benötigt, um sich für die Destiny 2-Erinnerungsabzeichen für Zeitalter des Zeitalters des Triumphs zu qualifizieren. Bungie kann keine Unterstützung für Probleme anbieten, die bei Spielern entstehen, die die Game-Sharing-Funktion ihrer Konsole nutzen, um ohne Lizenz auf Inhalte zuzugreifen.

⋙Werden Konto- oder Charakterdaten von nach dem 1. August 2017 an Destiny 2 übertragen?

Nein. Nur die Charakterdaten, die zur Zeit der Konto- und Charaktermigration in Frage kommen, werden an Destiny 2 übertragen. Jegliche Errungenschaften oder qualifizierende Inhaltsabschlüsse, die danach stattfinden, werden nicht in Destiny 2 reflektiert.

⋙Werden Silberbetrag oder Everversum-Käufe eines Kontos in der Konto-Migration miteingeschlossen sein?

Nein. Silberbetrag und Everversum-Käufe werden nicht darin eingeschlossen sein.

⋙Werden Promotionsgegenstände, wie Nepal-Abzeichen und -Shader, Blacksmith-Shader, Bungie-Beutezug-Abzeichen, usw im Konto-Import miteingeschlossen sein?

Nein. Jegliche existierenden Gegenstände, einschließlich Abzeichen, Shader, Schiffe, Sparrows oder andere Sammelgegenstände werden nicht eingeschlossen sein.

⋙Wo kann man Probleme mit der Konto- und Charaktermigration melden?

Spieler, bei denen ein Problem auftaucht, sollten dies im #Help-Forum melden.

Zurück nach oben

Destiny-Aktivitäten


⋙Welche Täglichen und Wöchentlichen Aktivitäten werden noch in Destiny verfügbar sein? Können Destiny-Spieler noch an den Prüfungen von Osiris, Eisenbanner oder Live-Events teilnehmen?

Spieler in Destiny können weiterhin auf folgende Aktivitäten zugreifen:
  • Wöchentliche Heroische Missionen-Playlist
  • Heroische Strike-Playlists (inklusive der Wöchentlichen Vorhut-Elite-Beutezüge)
  • Empfohlene Aktivitäten der Dämmerungs- und Morgenröte-Strikes im Wechsel
  • Die Täglichen und Wöchentlichen empfohlenen Schmelztiegel-Aktivitäten, einschließlich der Wöchentlichen Schmelztiegel-Beutezüge
  • „Die Gläserne Kammer“-, „Crotas Ende“-, „Zorn der Maschine“-Raids, Boss-Herausforderungen und wechselnde Empfohlene Raid-Aktivitäten
  • Gefängnis der Alten sowie Herausforderung der Ältesten
  • Waffentag-Bestellungen und Testwaffen
  • Xûr, Agent der Neun 

Spieler von Destiny können nach Ende August 2017 nicht mehr auf Folgendes zugreifen:
  • Prüfungen von Osiris
  • Eisenbanner
  • Live-Events


⋙Wird es für Destiny weitere Updates, Inhaltsveröffentlichungen oder Patches geben?

Nein. Destiny erhält keine weiteren geplanten Updates, Inhaltsveröffentlichungen oder Patches mehr.

⋙Wann werden die übrigen Sony-exklusiven Rüstungen und Waffen für Xbox-Konsolen veröffentlicht?

Die übrigen Sony-exklusiven Rüstungen, Waffen, Quests, Strike und Schmelztiegel-Karten werden im Oktober 2017 auf Xbox One und Xbox 360 verfügbar sein. Dies beinhaltet:

Diese Inhalte werden für Spieler, die „Destiny: König der Besessenen“ besitzen, auf Xbox One und Xbox 360 verfügbar sein:
  • Exotische Waffe: Der Jadehase
  • Exotische Waffe: Zen Meteor
  • „Sublimes Engramm“-Rüstungsset für alle Klassen
  • „Bekämpfe Feuer mit Feuer“-Quest von Petra Venj
  • „Sektor 618“-Schmelztiegel-Karte
  • Echo-Kammer-Strike

Diese Inhalte werden für Spieler, die „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ besitzen, ausschließlich auf Xbox One verfügbar sein:
  • „Eisener Camelot“-Rüstung für alle Klassen aus Staubigen Eisen-Engrammen
  • „Ein Zeichen der Stärke“-Quest von Tyra Karn
  • „Ikarus“-Schmelztiegel-Karte

⋙Wird es neue Gegenstände geben, die man aus dem Silberstaub-Kiosk kaufen kann?

Die folgenden Gegenstände werden im Oktober 2017 sowohl für PlayStation 4- als auch für Xbox One-Spieler, die „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ besitzen“, käuflich erwerbbar sein:
  • Chronoschuss-Ornament für Vex-Mythoclast
  • Mondverschlinger-Ornament für Necrochasm
  • Endergebnis-Ornament für Boshafte Berührung
  • „Unentdeckte Lande“-Ornament für Kein Land außerhalb
  • Basiliskenruhm-Ornament für Suros-Regime
  • Tigerhai-Ornament für Drachenatem
  • „Perfektionierter Räuber“-Ornament für Lord der Wölfe
  • Buschfeuer-Shader
  • Trommelfeuer-Shader
  • „Die Kriegsexplosion“-Shader

Zurück nach oben

Destiny-Gefährte


⋙Wird es Destiny-Spielern möglich sein, ihre Charakter-Statistiken auf der Gefährten-App oder auf Bungie.net zu sehen? Update vom 09.08.2017

Nein. Ab dem 23. August 2017 werden die meisten Charakterdaten von Destiny-Spielern nicht mehr auf dem Destiny-Gefährten auf Bungie.net oder der App einsehbar sein.

⋙Wird es Destiny-Spielern möglich sein, mit dem Ausrüstungs-Manager auf dem Destiny-Gefährten Gegenstände zu übertragen oder auszurüsten? Update vom 09.08.2017

Nein. Ab dem 23. August 2017 werden die meisten Charakterdaten von Destiny-Spielern nicht mehr auf dem Destiny-Gefährten auf Bungie.net oder der App einsehbar sein.

⋙Wird es Destiny-Spielern weiterhin möglich sein, neue Freundesempfehlungslinks zu kreieren? Update vom 09.08.2017

Nein. Ab dem 23. August 2017 können Spieler im Destiny-Gefährten auf Bungie.net oder der App keine neuen Freundesempfehlungslinks mehr erstellen. Spieler, die bereits einen Freundesempfehlungslink haben, können die Inhalte im Spiel immer noch abschließen, um ihre Freundesempfehlungsbelohnungen zu erhalten.

⋙Wir die API des Destiny-Gefährten weiterhin für externe User erreichbar sein? Update vom 23.06.2017

Nach der Veröffentlichung von Destiny 2 wird die API von Destiny weiterhin für außenstehende App-Entwickler verfügbar und zugänglich sein. Die Verfügbarkeit der Destiny-API ist Änderungen vorbehalten, je nach Implementierung und Stabilität.

⋙Was war die Deadline für den Abschluss des „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch und das T-Shirt-Angebot?

Spieler haben zwar keine Frist, Rang 7 im „Zeitalter des Triumphs“-Urkundenbuch zu erreichen, aber wenn man Rang 7 erreicht hat, dann konnte man bis zum 1. August 2017 seine T-Shirt-Bestellung im Bungie Store aufgeben.

Zurück nach oben

Everversum Trading Co. und Silber


⋙Kann man in „Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords“ immer noch Silber kaufen?

Ja. Destiny-Spieler können weiterhin über die folgenden Optionen Silber kaufen:
  • Die „Silber kaufen“-Option im Spiel im Everversum-Laden
  • „PlayStation 4“-Silber-Add-Ons vom PSN Store auf Konsolen oder Web-Browsern
  • „Xbox One“-Silber-Add-Ons vom Xbox Marketplace auf Konsolen oder Web-Browsern
  • Silber-Karten, die von Händlern gekauft und in den Plattform-Stores eingelöst werden 

⋙Kann man in Destiny weiterhin Everversum-Gegenstände kaufen?

Ja. Die Everversum Trading Co wird weiterhin „Schätze der Zeitalter“ anbieten, wie sie in der Silber- und Everversum-Hilfestellung beschrieben sind. Für weitere Informationen, lies die „Unterstützung für Destiny-Silber und Everversum“-Hilfestellung.

⋙Kann Silber rückerstattet oder in Destiny 2 übertragen werden?

Nein. Silber, das für Destiny gekauft wurde, kann nicht rückerstattet oder in Destiny 2 oder auf einen anderen Account übertragen werden. Für weitere Informationen, lies die „Unterstützung für Destiny-Silber und Everversum“-Hilfestellung.

Zurück nach oben

Legacy-Unterstützung für Destiny


⋙Wird es Destiny-Spielern möglich sein, ein Problem zu melden oder Hilfe bei technischen Problemen zu erhalten?

Spieler können Probleme durch das Posten im #Help-Forum melden oder Hilfe zu einem Problem, das sie angetroffen haben, durch das Durchsuchen der Hilfe-Informationsbibliothek erhalten. Obwohl Destiny keine zukünftige Spiel-Updates mehr erhalten wird, wird Bungie auch weiterhin die Spielerberichte nach Problemen mit wesentlichen Auswirkungen überprüfen.

Zurück nach oben

Unterstützung von Destiny 1 für Konsolen der alten Generation


Dies ist eine Unterseite der Hilfestellung für Destiny 1 für Konsolen der alten Generation. Klicke auf die entsprechenden Buttons unten oder lies dich durch andere Seiten.
Aktivitäten Silber- und Everversum Konto-Migration
Konsolen der letzten Generation Bekannte Probleme Häufig gestellte Fragen
WICHTIGE ANMERKUNG: Die Verfügbarkeit der Destiny 1-Inhalt ist Änderungen vorbehalten, je nach Implementierung und Stabilität. Um auf dem Laufenden zu bleiben, folge @BungieHelp auf Twitter. Weitere Informationen findest du unter Umständen in unseren Destiny-Neuigkeiten und auf unseren Spiel-Updates-Seiten. 
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon