JavaScript is required to use Bungie.net

HILFE

keyboard_arrow_up
09.11.2017
Einsatztrupp-Rekrutierungs-Foren
Alle Plattformen

Die Einsatztrupp-Rekrutierungs-Foren ermöglichen es Spielern, Einsatztrupp-Mitglieder für Aktivitäten in einem Destiny-Spiel zu rekrutieren. Wenn du eine Thema im Einsatztrupp-Rekrutierungs-Forum erstellt, solltest du die verfügbaren Optionen im Beitrag ausfüllen. Diese können von potentiellen Einsatztrupp-Mitglieder genutzt werden, um ihre Suche im Forum zu filtern.

Einen Einsatztrupp-Rekrutierungs-Beitrag erstellen

Zusätzlich zu Titel und Textbox gibt es in neuen Beiträgen in den Einsatztrupp-Rekrutierungs-Foren Dropdowns für das Folgende:
  • Erfordert: Plattform, Aktivität, Plätze benötigt
  • Optional: Ton, Intensität, Guide-Optionen, Mikrofon-Anforderungen

Bitte beachte: Wenn ein Spieler kein Plattform-Konto mit einem Bungie.net-Profil verlinkt hat, das den Kriterien des Themenverfassers entspricht, kann dieser nicht Mitglied des Einsatztrupps werden.


Den Einsatztrupp besetzen

Sobald der Einsatztrupp-Rekrutierungs-Beitrag veröffentlicht ist, können andere Spieler einen Platz im Einsatztrupp besetzen.
  • Wenn alle Plätze im Einsatztrupp besetzt sind, bekommt der Threadverfasser eine Benachrichtigung im Destiny-Gefährten auf Bungie.net sowie der App, die dazu auffordert, das Einsatztrupp-Rekrutierungsthema anzusehen.
  • Wenn der Verfasser mit diesem Einsatztrupp spielen will, kann man „Thread schließen und Einsatztrupp erstellen“ auswählen, wodurch das Thema geschlossen und die Einsatztrupp-Mitglieder bestätigt werden.
  • Wenn der Einsatztrupp erstellt werden kann, obwohl noch nicht alle Plätze besetzt wurden, kann der Verfasser „Thread frühzeitig schließen und Einsatztrupp erstellen“ auswählen, wodurch das Thema geschlossen und die Einsatztrupp-Mitglieder bestätigt werden.
  • Wenn ein Spieler vor der Bestätigung eines Einsatztrupps entfernt werden soll, kann man auf „[ENTFERNEN]“ neben besagtem Spieler drücken, wodurch ihr Platz wieder freigegeben wird.
  • Spieler können mehrere Rekrutierungsthreads für verschiedene Aktivitäten zur gleichen Zeit öffnen. Um sicherzugehen, wähle immer „Thread schließen und Einsatztrupp abbrechen“, wenn ein Rekrutierungspost nicht mehr gewollt ist.


Einen Einsatztrupp erstellen

Sobald der Verfasser des Einsatztrupp-Rekrutierungsthemas den Einsatztrupp bestätigt hat, wird das Thema geschlossen.
  • Spieler können die Dropdowns in einem Rekrutierungsthema nicht mehr bearbeiten, nachdem es bestätigt oder abgebrochen wurde, doch Titel und Textbox können noch geändert werden.
  • Wenn ein Verfasser ein Thema ändern will oder weiterhin rekrutieren will, nachdem ein Thread geschlossen wurde, muss ein gänzlich neues Thema erstellt werden.
  • Alle bestätigten Einsatztrupp-Mitglieder erhalten eine Benachrichtigung im Destiny-Gefährten auf Bungie.net und der App, die automatisch einen Chat für alle Teilnehmer öffnet.
  • Spieler sollten den Einsatztrupp-Rekrutierungs-Chat nutzen, um ihre PSN-ID, das Xbox Gamertag oder das Blizzard BattleTag auszutauschen. Diese werden benötigt, um einander zu finden und einem Einsatztrupp in Destiny beizutreten.
  • Sobald ein Spieler einen Einsatztrupp-Rekrutierungs-Chat verlässt, kann er nicht wieder betreten werden. Stattdessen muss ein neuer Gruppen-Chat mit allen Einsatztrupp-Mitglieder erstellt werden.
  • Falls zusätzliche Spieler einem Einsatztrupp-Rekrutierungs-Chat beitreten möchten, dann muss ein neuer Chat mit allen gewünschten Spielern erstellt werden.


Wichtige Informationen

Unten findest du weitere Informationen, die für die Nutzung der Einsatztrupp-Rekrutierungs-Foren hilfreich sein könnten.

  • Clan-Rekrutierung: Spieler, die neue Mitglieder für ihren Clan rekrutieren wollen, sollten das Clan-Rekrutierungs-Forum nutzen.

  • Stummschalten von belästigenden Spielern: Wenn sich ein Spieler störend oder aggressiv in einem Thema verhält, kann der Verfasser diesen stummschalten. Der stummgeschaltete Spieler kann kommentieren, doch der Verfasser erhält keine Benachrichtigungen mehr und die Kommentare werden nicht mehr sichtbar sein. Außerdem kann ein Spieler dem Einsatztrupp eines Verfassers, der ihn stummgeschaltete hat, nicht beitreten. Die Stummschaltungsfunktion findet man im „Interagieren“-Menü des Spielerprofils auf Bungie.net, im Optionen-Menü ihrer Profilseite in der Android-Gefährten-App und direkt auf ihrer Profilseite auf der iOS-Gefährten-App.

  • Belästigende Spieler melden: Sollte ein Spieler aggressiv in den Foren sein, kann man diesen bei den Bungie.net-Moderatoren melden. Die Melden-Funktion kann unter dem Kommentar des Spielers auf Bungie.net und im Optionen-Menü, wenn man den Kommentar auswählt, auf der Gefährten-App für Android und iOS gefunden werden.

  • Bungie.net-Privatsphäre-Einstellungen: Spieler können in den Bungie.net- Privatsphäre-Einstellungen wählen, ob sie ihre Destiny-Charaktere anzeigen wollen. Um die Destiny-Charaktere eines Spielers ansehen zu können, sollten sich Einsatztrupp-Mitglieder über eine Privatnachricht an den Spieler wenden und um dessen PSN-ID, Xbox Gamertag oder Blizzard BattleTag bitten. Die Destiny-Charaktere eines Spieler können direkt auf Bungie.net über dessen PSN-ID, Xbox Gamertag oder Blizzard BattleTag gesucht werden. Bitte beachte: Manche Spieler verstecken ihre PSN-ID, ihren Xbox Gamertag oder Blizzard BattleTag aus Gründen der Privatsphäre oder Sicherheit. Respektiere diesen Wunsch und poste ihre Informationen nicht öffentlich.

  • Verlinkte Plattform-Konten erforderlich: Spieler können in den Einsatztrupp-Rekrutierungs-Foren nur Themen für Plattformen erstellen, die auch mit ihrem Bungie.net-Profil verlinkt sind. Wenn ein Spieler die „Einsatztrupp rekrutieren“- Funktion für eine Plattform benutzen will, die nicht verlinkt ist, müssen erst die Plattform-Referenzen zum jeweiligen Konto auf dem Bungie.net-Profil hinzugefügt werden.

  • Themen aktualisieren: Es kann vorkommen, dass ein Einsatztrupp-Rekrutierungsthema nicht umgehend eine Änderung anzeigt. Warte ein bisschen, dann lade die Seite neu.
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon