JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 03.06.2021

Diese Woche bei Bungie hat Mithrax die Legende des Heiligen erzählt. 

Während der letzten paar Wochen wurde der Turm durch die Endlose Nacht in Dunkelheit gehüllt. Hüter haben das Vex-Netzwerk erkundet, um nach Lösungen für dieses düstere Dilemma zu suchen. Mit jedem Override kommen wir unserem Ziel einen Schritt näher: Tilgung. Mithrax ist schon von Anfang an dabei, aber diese Woche hat er sich einen Augenblick Zeit genommen, um uns zu erzählen, wie es ist, ein Mitglied vom Haus des Lichts zu sein. 

Falls ihr die Filmsequenz noch nicht gesehen habt, schließt eure wöchentliche Quest ab und holt euch eine ordentliche Portion Lore ab. 

Wir machen hier weiter mit dem TWAB, okay? Nächste Woche ist das Eisenbanner am Start und wir kündigen eine brandneue Fashion Show an. 


Eiserner Aufstieg 

Lord Saladin kehrt nächste Woche für eine neue Runde Eisenbanner zurück. Es könnte sich vielleicht ein bisschen anders anfühlen, weil wir heute Morgen die Stasis noch mehr getunt haben. Wenn ihr eure Spitzen-Power weiterhin erhöhen wollt, schließt unbedingt ein paar Eisenbanner-Beutezüge ab, denn sie gewähren Spitzenprämien. 



Im letzten Eisenbanner wurden die Schrotflinte „Riiswandler“ und das Maschinengewehr „Archon-Donner“ durch eine saisonale Quest eingeführt. Wir haben schnell ein Problem bemerkt, bei dem man diese neuen Werkzeuge der Zerstörung nicht auf andere Weise bekommen konnte. Falls ihr eure Tokens für zukünftige Beute gespart habt, dann ist es bald Zeit, sie auszugeben. Ich könnte hier jetzt einen Witz über Stonks raushauen, aber ihr kennt ja das Meme. 

Das Eisenbanner beginnt am Dienstag, den 8.6., um 19 Uhr und endet in der darauffolgenden Woche am Dienstag, den 15.6. 


Ohne Spleißen keine Competition 

Manche sagen, Fashion sei das ultimative Endgame von Destiny, und irgendwie kann ich dem nicht widersprechen. Seit wir in der Saison des Spleißers den Hüter-Aussehen-Bildschirm hinzugefügt haben, haben zahlreiche Hüter ihre Rüstung angepasst und eingefärbt, um wundervolle Kreationen zu präsentieren. Es wird höchste Zeit, euer Können in einer Fashion Show auf die Probe zu stellen. Ihr glaubt, ihr habt den besten Look in der Community? Mal sehen, ob ihr das beweisen könnt und ein aufsehenerregendes Fashion-Abzeichen verdient. 



Und so könnt ihr mitmachen: 

Schmeißt euch in Schale! 
  • Erstellt aus cooler Rüstung und einzigartigen Shadern ein Set, das ihr für unvergleichlich haltet. 
Schickt uns einen Screenshot! 
  • Macht ein Foto eures Hüters im Hüter-Aussehen-Bildschirm mit eurer Rüstungsset- und Shader-Auswahl. 
      • Ein weiteres Foto eures Hüters in der Wildnis ist nicht erforderlich, könnte euch aber Bonuspunkte einbringen. 
  • Postet euer Foto auf Twitter oder Instagram mit #SplicerFashionShow und ihr seid dabei. 

Wir teilen euch vom 7. – 12. Juni die Gewinner via @DestinyTheGame mit. Falls ihr gewinnt, wird euch einer unserer Community-Manager kontaktieren, damit wir euch das coole Abzeichen schicken können. 

Falls ihr kreative Anregung braucht, haben wir hier ein paar coole Rüstungskombos von Entwicklern, die am Hüter-Aussehen-System gearbeitet haben! 

Seines Glückes Schmied


Schüler des Wanderers


Status: Kompromittiert


Skele-Gold


Transzendenter Hagelschauer


Unaufhaltsame Kraft


Wir sehen uns auf dem Laufsteg. 


Noch ein Patch auf dem Weg 

 

Heute Morgen haben wir Destiny 2-Hotfix 3.2.0.3 verabschiedet. Wir haben nicht nur ein bisschen Stasis-Tuning vorgenommen, sondern auch ein paar Bugs gefixt. Wir sind immer noch ein paar Problemen auf der Spur und der Player Support hat die neusten Infos. 

Das ist ihr Bericht. 

HINWEIS ZU PHOTOSENSIBILITÄT

Wir haben kürzlich Berichte darüber erhalten, dass bestimmte Effekte im Spiel einen Einfluss auf Spieler mit Photosensibilität haben. Danke an alle, die uns auf dieses Problem aufmerksam gemacht haben. 
 
Wir haben bereits einen Hinweis im Spiel dazu veröffentlicht. Zusätzlich werden wir der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA) sowie den Verkaufstexten in Online-Stores, wo das Spiel erhältlich ist, einen permanenten Hinweis darüber hinzufügen. 
 
Darüber hinaus schauen wir uns die Spielerberichte genau an und schauen, an welchen bestimmten Effekt-Kombinationen wir etwas machen können, die Probleme verursachen. Aufgrund der Komplexität dieser Änderungen sehen wir einen Patch für später in diesem Jahr vor. Wir sagen euch Bescheid, wenn wir mehr wissen. Wir wollen das Wissen dieser Fixes nutzen, um unsere Arbeitsweise zukünftig so gut wie möglich anzupassen. 


UPDATE ZUM TELEPORTIEREN VON FEINDEN 

Wir haben neulich in einem TWAB erwähnt, dass uns aufgefallen ist, dass manche Feinde sich seit dem Start von „Jenseits des Lichts“ viel zu gerne teleportieren. Diese Woche Dienstag haben wir die Bandbreitenlimits optimiert, die unsere Server nutzen. Damit sollten wir Daten darüber, was KI mit Spielern machen, besser miteinander vernetzen können. Wir glauben, dass dadurch das Teleportieren von KI im Spiel deutlich reduziert wird. Bitte beachtet, dass in manchen Aktivitäten immer noch Teleport-Probleme vorkommen werden, die von dieser Änderung nicht betroffen sind.  

PC-LEISTUNGSUPDATE 

Seit „Jenseits des Lichts“ veröffentlicht wurde, sind Spielern am PC Leistungsprobleme aufgefallen. Hier ist ein Update unseres Game Performance Teams über Leistung am PC: 

Leistungstests und -optimierung am PC sind aufgrund der verschiedenen Hardware-, Software- und Spieleinstellungskombinationen sehr komplex. Bei der Veröffentlichung von „Jenseits des Lichts“ haben wir von zuhause aus grundsätzliche Funktionsänderungen durchgeführt. Die Arbeit von zuhause hat eine unangenehme Nebenwirkung: Wir haben keinen Zugriff mehr auf unser PC-Kompatibilitätslabor, um die Auswirkungen unserer Änderungen auf die Leistung eingehend zu testen. Das Result dessen (unter anderem) ist, dass dieses Update unschöne Leistungsverminderungen bei manchen PC-Konfigurationen verursacht hat – manchmal deutliche, manchmal nur leichte. 

Wir arbeiten seitdem daran, mit jeder Veröffentlichung Verbesserungen einzubauen, selbst wenn das manchmal nicht in den Patch Notes erwähnt wird. Das geht nur langsam voran, weil wir mit externen Partnern zusammenarbeiten und Metriken aus dem Live-Spiel einbeziehen müssen. Das bedeutet, dass wir Optimierungen vornehmen, die anhand unserer internen Tests effektiv zu sein scheinen. Wir wissen aber nicht, ob sie in größerem Rahmen hilfreich sind, bis wir Feedback aus den Laboren unserer externen Partner (wie z. B. AMD) oder von euch erhalten, wenn ihr das Spiel spielt. 

Seit heute ist die Leistung des Spiels für manche PC-Konfigurationen wieder fast so, wie sie vor „Jenseits des Lichts“ war. Wir wollen noch keinen Fix versprechen, weil es so schwierig ist, vorauszusagen, wie stark jede Änderung die Leistung verbessern wird – aber wir nehmen regelmäßig Leistungsverbesserungen vor. 

Wir sind uns dieser Probleme bewusst, arbeiten weiter an ihnen und blicken optimistisch in die Zukunft. 

TILGUNG-PRÄMIEN 

Letzte Woche ging die neue Aktivität namens Tilgung los. Spieler haben bemerkt, dass sie nicht die Spitzenprämien bekommen haben, auf die in unserem Saison-Kalender hingewiesen wurde. Die Aktivität gewährt keine Spitzenprämien, bis am 15. Juni eine wöchentliche Herausforderung hinzugefügt wird. Wir werden unsere Artikel und den Kalender aktualisieren, um diese Info besser zu reflektieren. 

HOTFIX 3.2.0.3 

Heute Morgen wurde der Hotfix 3.2.0.3 veröffentlicht. Klickt hier für eine vollständige Liste der Patch Notes. Hier sind ein paar Probleme, die wir behoben haben: 

      • Der Verlorene Sektor „Leerer Tank“ gewährt jetzt Exotische Beinschutze, wenn es so angegeben ist. 
      • Das Maschinengewehr „Archon-Donner“ und die Schrotflinte „Riiswandler“ können jetzt von Lord Saladin, Eisen-Engrammen, Beutezügen oder Eisenbanner-Prämien nach einem Match erhalten werden. 
      • Wir haben Balance-Änderungen am Stasis-Fokus vorgenommen. 

BEKANNTE PROBLEME DER WOCHE 

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden: 

      • Wir untersuchen weiterhin BEAGLE-Fehler auf der PlayStation 5. Während wir dieses Problem untersuchen, könnt ihr dieses Problem temporär umgehen, indem ihr die PS4-Version spielt oder das Spiel auf eine externe Festplatte und dann zurück auf die PS5 verschiebt. 
      • Das Sonnenwende-Glühen von universellen Ornamenten kann nicht an Exil-Prüfungen-Rüstung dargestellt werden. 
      • Schwerkraftkanonen können Spieler in „Tilgung“ umbringen, wenn man sich ihnen von hinten nähert. 
      • Manche Spieler haben Ladeprobleme, was dazu führt, dass sie oder ihre Waffen in Aktivitäten teilweise unsichtbar sind. 
      • Der Stat-Tracker für die schnellste Tilgung-Abschlusszeit wird nach jedem Abschluss zurückgesetzt. 
      • Mit ausgerüstetem Energieumwandler-Mod können Sentinel-Titanen bei halb aufgeladener Super „Mit Licht aufgeladen“-Stapel benutzen, wenn sie einen Schild werfen. 

Für eine komplette Liste der Probleme in Destiny 2 können die Spieler unseren Thread bekannter Probleme besuchen. 


Achterbahn der Gefühle 

 

Unser erstes Video der Woche wurde innerhalb der letzten paar Wochen viel in der Community geteilt. Es hat Höhen, Tiefen, und an Kreativität fehlt es auch keineswegs. Ich hab ziemliche Angst vor Achterbahnfahrten, aber diese hier hab ich echt genossen! 

Video der Woche: Prophecy Coaster 


Video der Woche: The Yeet Force of Atheon 

Wenn ihr ein Video als Anwärter auf das Video der Woche einschicken möchtet, taggt es unbedingt mit #MOTW und teilt es auf der Community-Arbeiten-Seite auf Bungie.net. 


Ihr wisst schon … 

 

Oben hat ein Community-Mitglied bereits die „Yeet Force of Atheon“ thematisiert. Das ist nicht das Einzige, was dieser mechanische Gott drauf hat. Alle Jäger mit Goldener Kanone sind mit dem Schmerz des Atheon-Tanzes vertraut. 
 
Kunst der Woche: Tap Dance
 
 
Kunst der Woche: Rescue  

Wir danken all unseren ausgewählten Künstler*innen! Wenn ihr eure Kunst mit uns teilen wollt, vergesst die Tags nicht – #DestinyArt, #Destiny2Art, #HashtaggingbecauseDMGtoldmeto, sowas in der Art. So finden wir sie leichter! 


Danke, dass ihr bei einer weiteren TWAB-Runde dabei wart. Die Saison des Spleißers macht bisher echt Spaß und wir können uns noch auf so einiges freuen. Nächste Woche kommt das Eisenbanner, und dann kommen noch wöchentliche Raid-Herausforderungen, neue Schwierigkeitsstufen für die Gläserne Kammer, die Sonnenwende der Helden und mehr. 

Auch abgesehen von saisonalen Inhalten sollten wir alle stets neugierig auf die Zukunft von Destiny sein. Einige von uns haben gesagt, die besten Tage lägen noch vor uns. Und mit jedem Playtest, jedem Schnappschuss eines Ausrüstungsteils und jedem Konzeptkunstwerk, das auf meinem Schreibtisch landet, stimme ich dem absolut zu. 


 
Das war ein kleiner Teaser, und wir freuen uns darauf, euch mehr von der Hexenkönigin zu zeigen. Gegen Ende des Sommers könnt ihr mit mehr Infos von uns rechnen. Bis dahin können wir jede Menge abgefahrenen Content spielen. Wir sehen uns da draußen. 

Cheers, 
–dmg04 
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon