JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 13.05.2021

Diese Woche bei Bungie haben wir mit dem Spleißen angefangen.  

Die Saison des Spleißers ging diese Woche live. Killer-Roboter haben ihren inneren Mr. Burns heraufbeschworen und die Sonne über der Letzten Stadt verdunkelt. Also ziehen sich Hüter jetzt Power-Handschuhe an und tun sich mit einem Eliksni-Technik-Meister zusammen, um im Schatten zu kämpfen. Ihr wisst, wie das läuft. 

Es gab anfangs viele Honeydew-Fehler, aber unser Experten-Team hat sich unsere Server vorgeknöpft und das Problem behoben, damit ihr weiterspielen könnt. Wir entschuldigen uns vielmals bei allen, die deshalb erst später als geplant spielen konnten. Schaut euch unten den Bericht des Player Supports für Neuigkeiten zu aktuellen Problemen an, die wir zurzeit untersuchen. 

Abgesehen von einem kleinen Schluckauf hier und da ist die Saison in vollem Gange! Hier könnt ihr einen schnellen Blick darauf werfen, was der Saisonpass mit sich bringt. 




Hack and Slash

In dieser Saison wird euer Arsenal mit neuen saisonalen Prämien, Prämien nach Spielende im Gambit oder Schmelztiegel, Vorhut-Drops und mehr aufgestockt. Wir haben euch letzte Woche einen Blick darauf werfen lassen – schaut sie euch hier noch einmal an, falls ihr sehen wollt, was euch im Spiel erwartet. 

Wir haben auch eine Reihe überarbeiteter „Kriegskult der Zukunft“-Waffen mit neuen Rolls hinzugefügt sowie ein paar klassenspezifische Schwerter zum Schlitzen und Schreddern (und Spleißen?). All diese Waffen sind für alle Spieler kostenlos verfügbar und droppen aus mehreren World Loot Pool-Quellen. 




Eisen schärft Eisen 


Nächste Woche geht das erste Eisenbanner der Saison des Spleißers los. Lord Saladin wird mit Beutezügen und einer Menge Spitzenprämien zurück im Turm sein. Besucht ihn oben an seinem üblichen Standort und holt euch unbedingt auch die Quest ab, die er anbietet. Wir haben den Powerwaffen-Schritt wieder aktiviert, denn aus Spieler-Feedback ging hervor, dass sie dadurch viel leichter abzuschließen ist. Man braucht jetzt für den Abschluss nur drei Maschinengewehr-Kills. 

Eisenbanner  
Beginn: 18. Mai um 19 Uhr MESZ 
Ende: 25. Mai um 19 Uhr MESZ 

Neulich in einem TWAB haben wir zwei neue Waffen präsentiert und zwei Jahr-1-Waffen vorgestellt, die zum ersten Mal Random Rolls bekommen. Hier könnt ihr sie noch mal sehen, falls ihr das verpasst habt! 



Voll süß 

Ikora und Mithrax spielen in dieser Saison wichtige Rollen, aber die Baby-Eliksni haben allen die Show gestohlen. Die Community ist total ausgeflippt, weil diese kleinen Kreaturen so süß sind. Falls ihr euer eigenes Exemplar haben möchtet, meldet euch für E-Mail-Updates an, damit ihr erfahrt, wann die Plüsch-Babies im Bungie Store verfügbar sind


Vollständiger Bericht

   
 
Übergeben wir nun das Wort an unser Player Support Team für wichtige Updates zu Problemen, die wir untersuchen. 

Das ist ihr Bericht. 


Hotfix 3.2.0.0

Seit die Saison des Spleißers live ist, können manche Spieler nicht auf Destiny zugreifen und das Spiel stürzt ab, wenn sie versuchen, sich einzuloggen. Wir haben vorhin einen Fix in Hotfix 3.2.0.0 implementiert. In diesem Patch wurde auch ein Problem angegangen, durch das Spieler früher als geplant auf Cross Play zugreifen konnten.

RÜSTUNGSSYNTHESE 

Da Spieler jetzt ihre Rüstung in universelle Ornamente verwandeln können, möchten wir klarstellen, warum manche Rüstung im Bereich „Anpassung des Aussehens“ nicht als freigeschaltet angezeigt wird. 

  • Rüstung wird nicht angezeigt, wenn ein Spieler diese Rüstung gerade trägt. 
  • Manche Rüstungssets wurden mit Absicht zu einem Set zusammengefasst, damit Spieler nicht aus Versehen zu viele Tokens für mehrere Versionen der gleichen Rüstung ausgeben. Hier sind einige Beispiele: 
      • „Gambit Prime“-Rüstung: Alle, die ein „Gambit Prime“-Rüstungsset freigeschaltet haben, haben in der Rüstungssynthese Zugriff auf die universellen Dubiosen (Basis-)Ornamente. 
      • Leviathan-Prestige-Klassengegenstände: Die Prestige-Klassengegenstände aus dem Leviathan-Raid haben die gleiche Anordnung wie ihre Basis-Version, aber sie haben eine andere Farbe, damit man zwischen den beiden unterscheiden kann. Also haben wir diese beiden Gegenstände in der Rüstungssynthese zu einem zusammengefasst. 
      • „Rote Schlacht“-Parade-Rüstungen: Die Legendären Sets haben das gleiche Aussehen wie die Rüstung aus der „Rote Schlacht“-Einführungsmission. 
      • Grüne und Blaue Sonnenwende-Rüstung: Das Aussehen dieser Rüstungen ist ohne das Glühen identisch; daher wurden sie zu einem einzigen Set zusammengefasst. Zusätzlich sieht das grüne Set wie die kaputte Parade-Rüstung aus, also haben wir die auch zusammengelegt. 
      • Lilafarbene Sonnenwende-Rüstung: Wie letzte Woche bereits angekündigt wurde, arbeiten wir am Glühen der Sonnenwende der Helden 2018 und 2019 und es wird später dieses Jahr für Legendäre Rüstungen verfügbar gemacht. 
      • Exotische Rüstung: Exotische Rüstung kann nicht das Aussehen von anderer Rüstung annehmen. Sie kann auch nicht in universelle Ornamente verwandelt und auf Legendäre Rüstung angewendet werden. 
      • Jahr-1-Rüstungsornamente: Wir arbeiten zurzeit an ihnen und sie werden später dieses Jahr implementiert. 

Lest unseren Hilfsartikel für weitere Informationen zur Rüstungssynthese. 

BEKANNTE PROBLEME  

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neusten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:  

  • Die Vorzeichen-Aktivität gewährt Spitzenprämien nicht wie erwartet. 
  • Die Tiefsteinkrypta gewährt keine Spitzenausrüstung mehr, doch es wird erwähnt, dass sie es tut. 
  • Der Titanen-Hüter-Spiele-Brustschutz „Anwärter-Panzer“ erscheint nicht in der Vorschau und im Bereich „Anpassung des Aussehens“. 
  • Hüter-Spiele-Kronen-Hologramme können nach Abschluss des Events immer noch auf den Köpfen der Spieler zu sehen sein. 
  • Verschiedene Hüter-Spiele-Quests und -Beutezüge können nach Abschluss des Events immer noch in den Inventaren der Spieler sein. 
  • Es kann sein, dass Tapferkeits-, Ruhm- und Ruchlosigkeits-Ränge nicht wie beabsichtigt Fortschritt verzeichnen, wenn man Matches in den entsprechenden Playlisten abschließt. 
  • Spieler können den Perk „Zorn der Königin“ des Wunschenders nicht benutzen, wenn sie vergiftet wurden. 
  • Der „/join“-Befehl funktioniert für Spieler auf Steam nicht richtig. 
  • Der Rüstungssynthese-Beutezug „Zielort-Spindel“ verlangt fälschlicherweise, dass man Truhen im Blinden Quell öffnen muss, um Fortschritt zu verzeichnen. Spieler müssen stattdessen Bosse im Blinden Quell besiegen, um den Beutezug abzuschließen. 
  • Die Schlachtfelder-Aktivität bringt die Quest „Eine Sakrale Fusion“ nicht voran. 
  • Der Spezial-Finisher-Mod kann von Ada-1 mehrmals gekauft werden; das sollte nicht der Fall sein, da mehrere Kopien dieses Mods keinen zusätzlichen Effekt haben. 
  • Das Tutorial für das Erstellen eines Ornaments durch Rüstungssynthese wird nicht abgespielt, wenn dieser Schritt als erstes mit einem Titanen erreicht wird. Das Tutorial wird abgespielt, wenn man mit einem zweiten Charakter den Orbit erreicht. 
  • Die Schätze entschlüsselter Daten auf den Saisonrängen 2, 12 und 32 im „Saison des Spleißers“-Saisonpass können angenommen werden, wenn das Inventar voll ist. Spieler sollten sichergehen, dass sie genügend Platz in ihrem Inventar haben, bevor sie diese Rangprämien annehmen. 
  • Die 150 Synthetikfäden, die man durch den Abschluss der Rüstungssynthese-Einleitung verdient, werden nicht an die Poststelle geschickt, wenn man ein volles Verbrauchsgegenstände-Inventar hat. 
  • Das Träumerei-Morgenröte-Rüstungsset aus der Saison der Auserwählten zeigt keine verfügbaren Shader an, wenn man sich einzelne Rüstungsteile im Bereich „Anpassung des Aussehens“ in der Details-Ansicht anschaut. 

Für eine komplette Liste der Probleme in Destiny 2 können die Spieler unseren Thread bekannter Probleme besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden.  


Movie Kombat

 

Halli, hallo, hallöle! War das zu übertrieben? Sorry, ich freu mich einfach über diese Filme. Wisst ihr eigentlich, wie viele Filme schon für das VdW gemacht wurden, seit wir mit dieser wöchentlichen, von Popcorn begleiteten Tradition angefangen haben? Das war keine Fangfrage. Ich weiß es selbst nicht. Aber es sind echt viele. Bestimmt mehr als 100. 

Wie auch immer, hier sind die Gewinner dieser Woche! 

Video der Woche: Reunion 


Video der Woche: The Last Guardians 



Portraits 

 
 
Letzte Woche wimmelte es in unserem Kunst-Bereich nur so von Babys. Es war viel zu süß, um wahr zu sein. Wir haben einen Haufen wunderbarer Community-Kunst erhalten, also mussten wir schweren Herzens die Entscheidung treffen, nur ein Baby-Kunstwerk vorzustellen, um noch etwas Platz für den Rest der großartigen Kunst zu lassen. Schaut sie euch an! 

Kunst der Woche: Story Time 
 
Kunst der Woche: Void Hunter 

Wenn eure Kunst hier vorgestellt wurde, dann verlinkt euer Bungie.net-Konto in einer Antwort auf den Gewinner-Tweet, damit wir wissen, wohin wir das Abzeichen schicken sollen. Danke! 



Willkommen in der Saison des Spleißers. Wir hoffen, dass euch die neue 6-Spieler-Offensive, die neue Story und all die fette Beute gefallen. Wir haben gerade erst angefangen – bald könnt ihr die Gläserne Kammer, wöchentliche Tilgung-Missionen und mehr erkunden! 

Wir waren super beschäftigt, um den Start gut über die Bühne zu bringen, aber ich habe mit der neuen Spleißer-Technik mal meinen Schlafrhythmus gehackt – es scheint, als hätten sich da einige Stunden Gameplay eingeschlichen! Ich liebe die Saison bisher. Danke fürs Spielen und wir sehen uns hoffentlich da draußen.

<3 Cozmo 
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon