JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 06.08.2020

Diese Woche bei Bungie bereiten wir uns auf die Sonnenwende der Helden vor.

Es ist wieder einmal Zeit für die jährliche Tradition der Ehrung von Hütern und eurer großen Leistungen. Unser kostenloses Sommer-Event, die Sonnenwende der Helden, startet nächste Woche am 11. August. 
 

 
Die Europäische Luftzone ist zurück und voll mit Feinden der Schar, Kabale und Gefallenen, die es zu beseitigen gilt. Besiegt in einem Einsatztrupp aus drei Leuten so viele Bosse, wie ihr könnt, und sucht dann nach den Truhen, die auf der schwebenden Insel versteckt sind. Je mehr Bosse ihr erledigt, desto mehr Belohnungen werdet ihr verdienen.  
 

Rüstung 

Dieses Jahr gibt es einen neuen Ansatz für die Sonnenwende der Helden-Rüstung, von dem wir glauben, dass er euch viel mehr Flexibilität verleiht, euren Sonnenwenden-Eifer zur Schau zu stellen. 

Ähnlich wie in den vergangenen Jahren werdet ihr mit einem Seltenen Set beginnen und es zu einem Majestätischen Legendären Set ausbauen. Sobald ihr all eure Legendäre Ausrüstung habt, könnt ihr damit beginnen, sie zu einem Prachtvollen Set zu upgraden. Das Prachtvolle Set hat eine Liste an Zielvorgaben zum Abschließen:

  • Schließt eine Dämmerung: Die Feuerprobe auf der Großmeister-Schwierigkeitsstufe ab.
  • Schließt eine Albtraumjagd ab.
  • Schließt die Grube der Ketzerei ab.
  • Gewinnt sieben „Prüfungen von Osiris“-Matches. (Nicht mit einem einzelnen Pass)
  • Schließt dreimal „Altäre der Sorgen“ auf Stufe 5 ab.

Wenn ihr diese finalen Ziele erreicht, wird ein weißes Glühen auf eurer Prachtvollen Rüstung freigeschaltet. Ihr müsst eure Rüstung während der Sonnenwende der Helden auf Prachtvoll upgraden, könnt diese Ziele zum Freischalten des Glühens aber auch nach dem Ende des Events erfüllen. Nachdem ihr euer Prachtvolles Set verdient habt, könnt ihr auch weiterhin Teile mit zufälligen Würfen durch das Öffnen von Sonnenwende-Paketen aus der ELZ verdienen.
  

  
Durch den Verdienst des Majestätischen Legendären Sets wird die Option freigeschaltet, ein universelles Ornament-Set im Everversum für Silber oder Glanzstaub zu kaufen. Dieses Ornament ändert sein Glühen passend zur Farbe eures Elementar-Fokusses. Anders als im letzten Jahr braucht ihr kein individuelles Farbleuchten mehr zu kaufen. Jedes Klassen-Set wird in drei verschiedenen Farben leuchten können, die zu dem Fokus passen, den ihr zu diesem Zeitpunkt ausgerüstet habt.
  

  
Da die Elementarglüh-Sets universelle Ornamente sind, könnt ihr sie auf jedes beliebige Rüstung 2.0-Stück anwenden, anstatt sie wie bisher nur auf eure Sonnenwende-Rüstung anwenden zu können. 

 
Als Bonus werden alle universellen Elementar-Ornamente auch ein viertes Glühen für Spieler unterstützen, die den Stasis-Fokus ausrüsten, wenn Jenseits des Lichts diesen Herbst veröffentlicht wird.  
 

    
Eines unserer Ziele mit der Sonnenwende der Helden-Rüstung war es, die Verdiensterfahrung der vergangenen Jahre zu verbessern. Es wird keine größeren Rüstungsupdates geben. Wenn ihr also euer Majestätisches Set verdient habt, wird es bis zum nächsten Event im folgenden Jahr relevant sein. Das Elementarglühen, das in universelle Ornamente umgewandelt wird, wird dafür sorgen, dass ihr es in Zukunft für jede eurer hochstufigen Rüstungen verwenden könnt.  
 
Glühen kann für universelle Ornamente nicht an- und ausgeschaltet werden. Deshalb ist das diesjährige Glühen immer an, da es in die universellen Ornamente eingebaut ist.

Das weiße Glühen des Legendären Prachtvollen Sets leuchtet auch immer, sobald ihr die Herausforderung für das entsprechende Stück abgeschlossen habt. Sowohl das weiße Glühen als auch das Elementarglühen werden ihre Intensität erhöhen, je nachdem, wie viel Super-Energie ihr gerade habt. 

Everversum 

Im Everversum-Store werden auch einige glänzende neue Sachen erhältlich sein. Jedes neue Sonnenwende der Helden-Stück wird zu einem bestimmten Zeitpunkt während des Events für Silber und Glanzstaub erhältlich sein, mit Ausnahme des „Eiserne Spaltung“-Finishers. 
 
Hier ein kurzer Blick auf einige der Waren. 
 

 
Weitere Infos findet ihr auf unserer Sonnenwende der Helden-Seite. Viel Spaß beim Feiern! 


Lo-Fi-Beats


Das Bungie Music Team hat kürzlich einen Remix-Lo-Fi-Destiny-2-Track veröffentlicht, der sich perfekt zum Entspannen nach einem adrenalingeladenen Schmelztiegel-Match oder einem stressigen Makellosen Dungeon-Finale eignet. Also setzt eure Kopfhörer auf und gönnt euch mit unseren Jams eine kleine Verschnaufpause. 




DAS ENDE IST DER ANFANG IST DAS ENDE


Unser Player Support-Team ist da, um zu helfen. Sie untersuchen bekannte Probleme und sorgen dafür, dass ihr Informationen darüber bekommt.

Das ist ihr Bericht.

„MITTEL ZUM ZWECK“-UPDATE

Mit dem Hotfix 2.9.1.2 haben wir ein Problem behoben, bei dem einige Spieler weder ihre „Mittel zum Zweck“-Quest noch die wöchentliche Prisma-Umformer-Herausforderung abschließen konnten. Um das Problem zu lösen, wird die Quest nun bei jeder wöchentlichen Zurücksetzung aus dem Inventar des Spielers gelöscht. Wenn Spieler nach der wöchentlichen Zurücksetzung versuchen, ihr Spitzen-Engramm aus dem Prisma-Umformer zu behalten, geht es verloren und die Spieler müssen die neue Quest für diese Woche abschließen, um ein weiteres Engramm zu erhalten.

Außerdem können Spieler nun die Quest „Mittel zum Zweck“ mit mehreren Charakteren derselben Klasse abschließen. Jede Klasse ist nach wie vor auf ein einzelnes Spitzen-Belohnungsengramm beschränkt und weitere Durchläufe mit Charakteren derselben Klasse bringen stattdessen nur ein nicht-mächtiges Legendäres Engramm ein.

Spieler, die weiterhin Probleme haben, sollten das im #Help-Forum melden.

API-WARTUNG

Bis zum 23. September werden Nachspielstatistiken zwischen 10 und 13 Uhr MESZ aufgrund von Datenbank-Wartungsarbeiten nicht verfügbar sein.

GELÖSTE PROBLEME

  • Spielernamen auf Steam sollten nicht mehr zensiert sein.
  • Spieler, die den Chat nicht nutzen können, wenn sie auf dem PC spielen, können dieses Problem beheben, indem sie sich von der Teilnahme am Steam-Client-Beta-Programm abmelden.

BEKANNTE PROBLEME

Während wir uns noch mit diversen bekannten Problemen beschäftigen, sind hier die neuesten Probleme, die in unserem #Help-Forum gemeldet wurden:

  • „Dämmerung: Die Feuerprobe – Die Korrumpierte“ hat inkonsistente Wiedereinstiegpunkte, was dazu führen kann, dass Spieler außerhalb der Grenzen erscheinen.
  • Wenn ihr ein Schwert in der Hand haltet, funktioniert die Fähigkeit, einen Nahkampf-Angriff zu regenerieren, nicht länger.
  • Einige Spieler berichten immer noch davon, dass sie ihre „Mittel zum Zweck“-Quest nicht beanspruchen können oder ihr Spitzen-Engramm für den Abschluss der Quest nicht erhalten.

Spieler können unseren Thread bekannter Probleme für die komplette Liste der Probleme in Destiny 2 besuchen. Spieler, die auf andere Probleme stoßen, sollten sie in unserem #Help-Forum melden.


Kurzfilme


Es folgen die Videos der Woche. Viel Spaß beim Anschauen.

Video der Woche: Emergence


Lobende Erwähnung: Try Hard Now

Wenn ihr zu den Gewinnern gehört, vergewissert euch bitte, dass ihr in der Beschreibung des besagten Videos euer Bungie.net-Profil stehen habt, damit wir euch euer Abzeichen verleihen können. 



Wir hoffen, dass ihr eine tolle Woche im Eisenbanner habt. Schließt eure Beutezüge ab und beansprucht vor der Zurücksetzung eure Spitzen-Prämien. Danach geht es ab in die ELZ, um ein neues Sonnenwende-Set hochzuleveln. Wir sehen uns da draußen. 

<3 Cozmo

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon