JavaScript is required to use Bungie.net

Vorschau auf die Patch Notes: 2.8.1.1.

Diesen Mittwoch, am 29. April, möchten wir den Destiny 2 Hotfix 2.8.1.1 veröffentlichen. Dieser Patch wird Reparaturen für Bugs enthalten, die kürzlich aufgetaucht sind, sowie einen schnellen Tuning-Durchgang für eine Waffe, die seit Anfang der Saison der Würdigen im Schmelztiegel ein bisschen zu hell strahlt. 

Hartes Licht – ein Name, der entweder Angst oder pure Freude in euren Herzen auslöst – wird das Thema des heutigen Artikels sein. Hier sind ein paar Anmerkungen des Teams darüber, wie diese Waffe ab morgen früh getunt sein wird: Die Behebung des lokalisierten Textes geschieht mit dem Update 2.8.1.2.

Dev-Team: Hartes Licht steht aufgrund einer Kombination kürzlich erfolgter Anpassungen bezüglich seiner Nutzbarkeit und Anpassungen an Automatikgewehren durch Patch 2.8.0 an der Spitze.

Die meisten Anpassungen, die am Mittwoch kommen, sollen seine Nutzbarkeit für Maus- und Tastatur-Nutzer adressieren, da die Fähigkeit, ungeachtet der Reichweite präzise zu zielen euch erlaubt, diese Waffe auf längere Distanz zu nutzen, und das zusätzlich zum effektiveren Einsetzen von Prallgeschossen.

Obwohl Waffen wie Löwengebrüll das Gleiche bezüglich indirektem Feuern können wie Hartes Licht, sind sie generell in einer direkten Konfrontation weniger effektiv. Hartes Licht brüstet sich mit vielen, großartigen Stats und sein Einfluss wächst dadurch, dass mehr Spieler sie benutzen – letztendlich ist kein Versteck sicher. Deshalb reduzieren wir ein paar Aspekte, die indirektes Feuer und unerwartete Letalität in merkwürdigen Szenarien ermöglicht, während wir einige der Boni beibehalten, damit die Würze nicht verloren geht.

  • Hartes Licht
      • Der Schadensabfall von Hartes Licht ist jetzt bei 0,7 x (Automatikgewehre haben standardmäßig 0,5 x).
      • Unterschiedlicher Prallgeschoss-Bonusschaden zwischen PvE und PvP.
          • PvE-Schaden bleibt bei 2,0 x Schaden.
          • PvP-Schaden ist jetzt 1,35 x Schaden.
      • Eine versteckte Rückstoßanpassung wurde entfernt, die die Waffe stabiler als beabsichtigt gemacht hat.

Bleibt dran auf Bungie.net/de für die offiziellen Patch Notes und bei @BungieHelp auf Twitter für Updates an unserem Veröffentlichungszeitplan.
Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon