JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 26.11.2019

Diese Woche bei Bungie sind wir dankbar.

Hallo und willkommen bei einem ungewöhnlich frühen TWAB. Es ist Dienstag und 10 Uhr in der Früh bei uns, weswegen ihr wahrscheinlich überrascht seid. Aber am Donnerstag feiern wir in den Staaten Thanksgiving. An diesem Tag üben wir uns in Dankbarkeit und es ist üblich, ihn mit Familie und Freunden zu verbringen.

Aber es ginge natürlich gar nicht, in die Feiertage zu gehen, ohne zu erwähnen, wofür wir unglaublich dankbar sind: euch.
Hüter wie ihr inspiriert uns jeden Tag, angefangen von den Stories über die Freundschaften, die ihr geschlossen habt, bis hin zu den Anekdoten, wie ihr eure bestes Loot bekommen habt. Danke an alle, die ihre Geschichten mit uns geteilt haben, und nicht nur in den letzten Wochen, sondern in den Jahren seit Destiny und Destiny 2

Danke an alle Leser, dass ihr Hüter seid!

Dann wenden wir uns jetzt mal den Neuigkeiten der Woche zu. Wir werfen das Scheinwerferlicht auf Artists und es gibt Infos zum Black Friday Sale, der Ende der Woche losgeht!


Aber davor werfen wir nochmal kurz ein:

Die Saison der Dämmerung beginnt am 10. Dezember 2019. Bis dahin gibt es noch einiges zu bequatschen.


Seid am 4. Dezember um 19 Uhr MEZ dabei, wenn wir die neue Saison enthüllen. Es dämmert bald.


Festtagseinkäufe


Zwischen uns und den Feiertagen steht nur noch das Thanksgiving-Dinner. Black Friday im Bungie Store beginnt am 28. November um 18 Uhr MEZ. Schnappt euch T-Shirts, Sammelobjekte und Accessoires, die die perfekten Geschenke für die Hüter in eurem Leben sind! Oooder auch einfach das perfekte Geschenk für euch selbst …

Ach, und das Beste: Black Friday Sale-Merchandise gibt es bis zu 50 % billiger!


Bei jedem Kauf bis zum 9. Dezember 2019 um 8.59 Uhr MEZ bekommt man ein kostenloses, exklusives Destiny 2-Abzeichen dazu. Außerdem gibt es bei Käufen von 50 US-$ oder mehr einen kostenlosen, exklusiven, Limited Edition Destiny-Kunstprint solange der Vorrat reicht.

EU-Bewohner, die im Bungie Store EU einkaufen, haben Zugriff auf das kostenlose Abzeichen mit der Kaufaktion und können eine erweiterte Produktpalette vor Ablauf des Jahres erwarten.


Kunstgalerie

Wir freuen uns, ankündigen zu können, dass die Bungie Store's Community Artist Series, in der offizielles Merchandise Kunst unserer Destiny-Community benutzt, nun Realität ist! 

Feiert mit uns unsere talentierte Community, indem ihr euch diese Limited Edition-Sammlerstücke unter den Nagel reisst, so lange sie vorrätig sind. Jeder Künstler erhält einen Teil des Verkaufserlöses. Zur Zeit ist dieses Programm nur „Nur mit Einladung“, aber wir haben vor, weitere Designs hinzuzufügen.

Die erste Welle des Community Artist Series-Merchandise kann man ab dem 28. November 2019 um 19 Uhr MEZ vorbestellen.


Sergey Parshakov: Vermillion


Hi, mein Name ist Seryozha (falls ihr Zhalo in D1 gelesen habt, könnt ihr es lesen). 
Ich bin ein Leere-Warlock, der langweilige, meist monochrome Bilder zeichnet.

Meine Liebe für Destiny basiert auf zwei Dingen:  
- Ein cooler Mix aus Fantasy und Sci-Fi. 
- Benutzung von Schweizer Design Tradition & Augenmerk für in-game Branding (Häkke!).

Ich suche immer nach Details, die nicht jedermann bemerkt. Ich kann 10 Minuten Mauertexturen anstarren oder wie Licht die Umrisse eines Kreischers zeichnet. Solche Dinge inspirieren mich.
Ich glaube daran, dass der Schlüssel zu neuen Ergebnissen die Beobachtung, Analyse und Mischung gegensätzlicher Elemente ist.

Brian Moncus: The Last

Hi, ich heiße Brian Moncus oder MrMoncus für manche, die mich aus Sozialnetzwerken kennen. Ich bin Halbzeit-Freelance Artist und zeichne schon Kritzeleien seit ich ein kleines Kind mit Notizbuch und Nr. 2 Bleistift war.  Zur Zeit arbeite ich digital mit Procreate auf dem iPad Pro, mit einer direkteren Herangehensweise zum Zeichnen. Die meisten meiner Arbeiten sind etwas dunkler mit Einfluss von traditioneller Kohlezeichnung bis zu ikonischen, klassischen Illustrationen von Künstlern wie Frank Frazetta. Ich liebe das Destiny-Universum und die Geschichten darin, ich finde also dauernd Inspiration für neue Werke.

Ian Pestridge: Triarchy


Nachdem ich Visual Art an der Uni studiert habe, arbeite ich jetzt in der Games Branche als Art Director. Meine Inspirationen sind viele, aber am meisten stammen sie von Iain McCaig, Katsuhiro Otomo & Gustave Dore. Stilistisch ist meine Arbeit tonal, ich setze Farben nur wenig und mit Zweck ein. Meine Stile sind eher Schraffierungen, die wie geätzt aussehen, zusammen mit Licht, Komposition und Stimmung. Ich erschaffe Kunst, die mich in Stil und Subjekt herausfordert, etwas visuell Fesselndes. Meine Kunst ermöglicht es mir, meine Liebe zu Destiny auszudrücken, wobei mein Lieblingsaspekt ist, wie kreativ und unterstützend die Community und Devs sind.


Feiertagshelferlein


Auch die Feiertage halten uns nicht davon ab, unsere Dienste im Auge zu behalten, damit alles glatt läuft. Unser Player Support-Team ist in den Foren unterwegs und lässt keinen Stein unumgedreht, wenn wir Problemen im Live Game auf den Fersen sind.

Hier ist ihr Bericht.

Google Stadia- und Chrome-Erweiterungen
Letzte Woche ist Destiny 2: The Collection auf Google Stadia gelauncht. Seit Launch passen wir auf, ob Probleme, die Spieler betreffen, in unserem #Help-Forum eintrudeln. Diese Woche wollen wir euer Augenmerk auf ein Problem lenken, das auftreten kann, wenn man Chrome-Erweiterungen aktiviert hat, während man Stadia im Chrome Browser spielt.

In manchen Fällen haben Stadia-Spieler berichtet, dass Chrome-Erweiterungen beim Destiny 2-Gameplay mit Keyboardeingaben stören können. Zum Beispiel, wenn man eine Erweiterungen hat, in der „R“ als Hotkey benutzt wird, kann es sein, dass „R“ während des Spielens nicht reagiert.

In allen Fällen sollten Spieler sich merken, welche Chrome-Erweiterungen aktiv sind und sie deaktivieren, falls sie die Gameplay-Eingaben stören. Als Alternative können Spieler auch ihre Keyboard-Eingaben im Destiny 2-Einstellungsmenü neu belegen. Solltet ihr auf andere Probleme mit Tastenbelegungen stoßen, setzt sie auf Standard zurück, und belegt sie neu.

Weitere Informationen über Google Stadia gibt es in unserem Stadia Guide.

Feiertagssupport
Donnerstag und Freitag bleibt Bungie zu, da wir Thanksgiving in den Staaten feiern. Doch keine Sorge, unser Bungie Network Operations Center bleibt besetzt, um Destiny 1, Destiny 2 und den Destiny-Gefährten im Auge zu behalten.

Sollte es Dienstausfälle geben, kann man die neuesten Infos bei @BungieHelp auf Twitter oder auf unserem Support-Feed auf help.bungie.net/de finden.


In Hülle und Fülle


Weidet eure Augen an diesem Bankett voller Leckereien, dem besten Content, den die Community-Arbeit-Seite so zu bieten hat. Okay, vielleicht sollte ich nicht so viel Essen erwähnen. Aber es ist fast Thanksgiving und ich kann nur an Truthahn denken. Kann man nix machen.

Video der Woche: Optimal Damage per Second


Lobende Erwähnung: Thin Line


Lobende Erwähnung: Undying YEET
Anmerkung des Editors: Ja, wir sehen, dass ihr Bosse aus der Karte schubst. Das ist ein Beispiel ihrer Rache.

Lobende Erwähnung: Warte ...


Also, falls ihr ein neues Abzeichen wollt, und denkt, ihr habt das Zeug zum Video der Woche, dann schickt euer Video an die Community-Arbeit-Seite und vielleicht gehört euch ja der Preis nächste Woche.


Es ist eine kurze Woche, aber bald sind wir wieder mit der Enthüllung der Saison der Dämmerung da! Außerdem gibt es dann eine Patch Note-Vorschau für Destiny 2-Update 2.7.0, das ein paar Änderungen an den Start bringt. Gelle, Eskalationsprotokoll-Rüstung.

Bis bald,
-Dmg04

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon