JavaScript is required to use Bungie.net

Diese Woche bei Bungie – 15.8.2019

Diese Woche bei Bungie haben wir den Director‘s Cut veröffentlicht.

Normalerweise findet ihr den Großteil der Neuigkeiten, die mit Destiny zu tun haben im Diese Woche bei Bungie-Blog. Diese Woche lief so einiges anders. Im Twab gehen wir nicht genauer darauf ein, sondern lenken eure Aufmerksamkeit auf den Ort, wo diese Informationen leben. Darum geht‘s:

Luke teilt uns die Lehren aus Destiny 2 Jahr 2 und dem Jahrespass mit; was gut lief, was nicht so gut lief und was wir daraus gelernt haben. Das Ganze ist ziemlich wortreich, schnappt euch also ein paar Snacks für unterwegs.

Gestern morgen ist Luke näher darauf eingegangen, was im Livestream gezeigt wurde, und hat uns zusätzlichen Kontext dafür gegeben, wie ihr von eurer jetzigen Rüstung zu Rüstung 2.0 im Herbst übergeht. Außerdem erzählte er uns, wie sich Power-Zunahme ändert und wie Neues Licht Spieler ins Powersystem im Oktober einführen wird.

Demnächst: Director‘s Cut: Teil 3 — Kampfsystem Der unvermeidbare Zusammenprall von Action und RPG
Nächste Woche sehen wir uns Schaden genauer an. Festung der Schatten bringt viele Änderungen an Buffs, Debuffs, Stapeln, Super nd mehr mit sich.

Ihr habt sicher Fragen, und nach dem letzten Teil des Director‘s Cut sicher noch mehr. Wir beantworten hoffentlich so viele wie möglich bis zum 1. Oktober. Sagt uns, worüber ihr mehr hören wollt, auch das Feingedruckte.


Dresstiny

Während Luke sich die Finger am Keyboard wund getippt hat, hat DeeJ Mitglieder des Development Teams in Streams begrüßt, um neue Elemente der Anpassung von Rüstung 2.0 in Festung der Schatten zu erleutern. Stats, Mods, Aussehen und mehr wurden im Stream besprochen.


Es gibt genug Gründe, sich über Festung der Schatten zu freuen. Qualitätsupdates, überarbeitete Investmentsysteme und neue Arten, eure Monsterschlächtermaschine zu feintunen. Bei allen Anpassungsoptionen, die mit Rüstung 2.0 kommen, freue ich mich am meisten darauf, meine Lieblingspanzerhandschuhe für meinen Titan wieder auszupacken und sie mit Mods vollzupacken, die zu meinem Spielstil passen. Shaxx sagt mir immer, mehr Granaten zu werfen, aber ich steh halt einfach darauf, Leutchen mit meiner Schulter ins Jenseits zu befördern.


Disziplin, Stärke und Belastbarkeit, darum geht‘s mir. Intellekt? Pah! Hilfe brauch ich keine. Ich mach mir meine eigene Super mit meinem Knie. Allerdings ist Effizienz nur die halbe Schlacht. In Destiny dreht sich nämlich auch alles um Mode. Manche nennen es sogar Dresstiny. Ab Festung der Schatten feiern wir die unter euch, die einen guten Geschmack haben, mit einem neuen Community-Abzeichen.

Der Levante-Preis
Die wichtigste Mode-Auszeichnung. Wir vergeben zu Ehren der original Hüter-Ausstatterin Eva Levante.  
 

„Als ich jung war, hat die Letzte Stadt eine ganze Woche lang Mode gefeiert. Es freut mich so sehr, zu sehen, dass diese Tradition zurückkommt. Es mir eine Ehre, dir den ersten Levante-Preis zu verleihen, der eine neue modische Ära einläutet.“ —Eva Levante      

Jeden Monat veranstalten wir eine Modenschau und Gewinner erhalten dieses nette Abzeichen. Ich persönlich kann nicht abwarten, all eure Hüter zu sehen, wie ihr verschiedene Sets zusammenstellt und sie mit Shadern individuell dekoriert. Mehr Details gibt‘s bald.


Seid ihr bereit für Cross Save?


Unser nächster Halt auf dem Weg zu Festung der Schatten ist Cross Save. Nächsten Mittwoch, am 21. August, wird Cross Save für alle Destiny 2-Spieler erhältlich. Wir haben natürlich auch getestet, damit bei Launch auch ja alles glatt läuft, aber der Destiny Player Support hat ein paar Details auf den letzten Drücker.

Dies ist ihr Bericht.

Absicherung für dein Steam-Konto
Nächsten Dienstag, den 20. August, beginnt Steam-Verlinken für alle Spieler auf Bungie.net.

Steam-Verlinken ist der erste Schritt für PC-Spieler, ihre Destiny 2-Konten von Battle.net später im Jahr umzusiedeln und ist notwendig, bevor Spieler mit verlinkten Konten Cross Save aktivieren können.

Da Sicherheit essentiell ist, fordern wir Spieler dazu auf, die Steam Guard-Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren. Eine eingehende Anleitung, wie man Steam Guard auf Mobilgeräten einstellt, gibt es auf der Support-Seite von Steam.

Für weitere Informationen zur Destiny-Konto-Sicherung, bitte lest unsere Kontosicherheitsanleitung.

Cross Save: August vs. Oktober
Nächsten Mittwoch, am 21. August, wird Cross Save für alle Destiny 2-Spieler auf Bungie.net erhältlich.

Bevor dieses Feature live geht, möchten wir euch erklären, wie sich Cross Save entwickeln wird, wenn Neues Licht und Festung der Schatten am 1. Oktober veröffentlicht werden.

Erweiterungs-Zielorte und -Aktivitäten
Wenn Cross Save am 21. August an den Start geht, können Spieler mit aktivem Cross Save keine Erweiterungs-Zielorte oder -Aktivitäten von Plattformen spielen, wenn sie nicht die Erweiterungslizenz besitzen, bis die entsprechende Erweiterung auf dieser Plattform gekauft wurde.

Zum Beispiel: Ein Spieler mit Cross Save, der Forsaken auf einem Xbox One-Konto besitzt, aber nicht auf PlayStation 4, kann auf PlayStation 4 nicht in die Träumende Stadt, wenn die Xbox One-Charaktere „gecross saved“ wurde.

Mit Neues Licht am 1. Oktober ändern wir, wie Spieler auf Zielorte und Aktivitäten aus Inhalten zugreifen, die sie nicht besitzen. Für weitere Informationen zu Neues Licht, lest unsere Neues Licht-Seite.

Mächtige Belohnungen
Wenn Cross Save am 21. August an den Start geht, werden Spieler mit aktivem Cross Save, die Ausrüstung auf Plattformen verdienen, wo sie nicht Forsaken besitzen, diese Ausrüstung auf Powerleveln unter Forsaken erhalten, bis Forsaken auf dieser Plattform gekauft wurde.

Zum Beispiel: Ein Spieler mit Cross Save mit einem 750 Power-Charakter, der Forsaken auf seinem Xbox One-Konto besitzt, aber nicht PlayStation 4, bekommt mächtige Ausrüstung auf 380 Power, wenn er sie auf PlayStation 4 erhält, wenn seine Xbox One-Charaktere gecross saved wurden.

Diese Power-Einschränkungen werden in Update 2.6.0 mit der Veröffentlichung von Neues Licht und Festung der Schatten später im Jahr entfernt.

Weitere Informationen über Cross Save gibt es: Bungie.net/de/CrossSave


Es ist …


Diese Woche helfen dir die Gewinner nicht dabei, wie man verschiedene Typen von Hütern aus einer Distanz erkennt. Sie reißen aber Witzchen, neu und alt. Hoffentlich haben wir diese Woche Sachen für die ganze Familie, selbst diese nervigen Blagen, die mir dauernd „Yeet this Weat“ vorlabern.

Video der Woche: The Round(ish) Table


Lobende Erwähnung: Get Ready to Drop


Wenn ihr auch die Chance auf ein Video der Woche haben wollt, dann postet es auf der Arbeiten-Seite auf Bungie.net oder werft es mir oder Cozmo auf Twitter zu.


Das war‘s. Naja, so fast. Wir sehen euch nächste Woche für den 3. Teil des Director‘s Cut. Da ich gerade ein Schmelztiegel-Tattoo bekommen hab, bin ich gespannt auf eure Meinung zu Luke‘s kleiner Rede. Bis zum nächsten Mal, ich mach dann mal an meinem Sonnenwende-Set weiter.

Cheers,
Dmg04

Es ist dir nicht gestattet, diesen Inhalt zu sehen.
preload icon
preload icon
preload icon